MINI F56: Produktionsstart im Nedcar-Werk Born gefeiert

MINI | 17.07.2014 von 0
VDL-Nedcar-Born-Produktionsstart-MINI-F56-Koenig-Willem-Alexander

Das lässt sich der König nicht entgehen: Im niederländischen Born ist die Produktion des MINI F56 durch den neuen Vertragspartner VDL Nedcar angelaufen. Den Startschuss …

Das lässt sich der König nicht entgehen: Im niederländischen Born ist die Produktion des MINI F56 durch den neuen Vertragspartner VDL Nedcar angelaufen. Den Startschuss zur Wiedereröffnung des Werks gab kein geringerer als König Willem-Alexander, der im Anschluss auch noch selbst den ersten in Born gebauten F56 vom Band fuhr und sich so selbst einen Eindruck von der Qualität des Produkts machen konnte.

Die Produktion des MINI F56 hat bereits im November 2013 im MINI Werk Oxford begonnen, der zweite Produktionsstandort sorgt nun für mehr Flexibilität und natürlich insgesamt größere Kapazitäten. Noch in diesem Jahr soll eine fünfstellige Anzahl von MINI F56 das Werk Born verlassen.

VDL-Nedcar-MINI-F56-Produktion-BMW-Werk-Born-06

Neben König Willem-Alexander waren auch deutsche Botschafter in den Niederlanden Franz Josef Kremp, der niederländische Wirtschaftsminister Henk Kamp, der Vorstandsvorsitzende der VDL Groep Wim van der Leegte, Dr. Andreas Wendt, Leiter des BMW Group Werks Regensburg – dem Partnerwerk von VDL Nedcar in Born sowie Dr. Johann Wieland, Leiter indirekter Einkauf bei der BMW Group, zum Produktionsstart vor Ort.

Dr. Andreas Wendt (Leiter des BMW Group Werks Regensburg): “Auftragsfertigung ist für uns ein wichtiges Flexibilitätsinstrument, mit dem wir bei der BMW Group seit über zehn Jahren ausschließlich positive Erfahrungen gemacht haben. Die Splitfertigung des neuen MINI in Oxford und Born verschafft unserem weltweiten Produktionsnetzwerk eine zusätzliche Atmungsmöglichkeit.
Wir schätzen die verlässliche, von Offenheit und gegenseitigem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit mit unserem niederländischen Partner. VDL Nedcar hat langjährige Erfahrungen mit der Produktion qualitativ hochwertiger Fahrzeuge.”

Find us on Facebook

Tipp senden