BMW 5er Facelift 2013: M Sportpaket für Limousine, Touring und GT

BMW 5er | 28.06.2013 von 25

Schon in wenigen Tagen steht das BMW 5er Facelift 2013 bei den Händlern und vor den Häusern der ersten Kunden, nun gibt es auch die …

Schon in wenigen Tagen steht das BMW 5er Facelift 2013 bei den Händlern und vor den Häusern der ersten Kunden, nun gibt es auch die ersten hochauflösenden Fotos von der überarbeiteten Oberklasse mit dem M Sportpaket. Wie bisher ist das M Paket für die BMW 5er Limousine (F10 LCI), den 5er Touring (F11 LCI) und den 5er GT (F07 LCI) erhältlich und grenzt sich außen vor allem mit geänderten Schürzen und Schwellern sowie großen Leichtmetallrädern von der Serie ab.

Bei allen drei Mitgliedern der neuen 5er-Reihe ist das M Sportpaket unabhängig von der Motorisierung bestellbar, lediglich die Preise unterscheiden sich bedingt durch die Differenzen bei der serienmäßigen Ausstattung je nach Basismodell.

2013-BMW-5er-M-Sportpaket-F10-LCI-Facelift-Sport-Paket-01

Zum Umfang des M Sportpakets gehören im Fall von Limousine F10 und Touring F11 die 18 Zoll großen Leichtmetallräder Doppelspeiche 613 M, gegen einen weiteren Aufpreis ist auch die Doppelspeiche 351 M in 19 Zoll erhältlich. Für den Gran Turismo stellt sich das Felgen-Programm etwas anders dar, denn hier sind im Grundpreis des M Sportpakets schon die 19 Zoll-Felgen V-Speiche 302 M enthalten, auf Wunsch liefert BMW auch die Doppelspeiche 303 M.

Bei den 5er-Modellen mit Hinterradantrieb gehört das M Sportfahrwerk zum Umfang des M Sportpakets, alternativ sind aber auch in Kombination mit M Paket das Serienfahrwerk oder das adaptive Fahrwerk mit Adaptive Drive und Dynamic Damper Control erhältlich. Abgerundet wird das Exterieur-Programm mit den schwarzen Elementen der BMW Individual Hochglanz Shadow Line, den Endrohrblenden in Chrom dunkel und einem M-Logo am vorderen Kotflügel.

Im Innenraum gehören Sportsitze mit Bezug aus Stoff und Alcantara, das M Lederlenkrad, die M Einstiegsleisten, der Dachhimmel in Anthrazit und die Interieurleisten Aluminium Hexagon zum Umfang des M Pakets, natürlich sind auf Wunsch auch andere Zierleisten und diverse Lederbezüge für die Sitze erhältlich.

Der Preis für das BMW 5er Facelift 2013 mit M Sportpaket liegt je nach Basismodell bei 3.900 Euro (550i), 4.700 Euro (535i, 535d, ActiveHybrid 5) oder 5.200 Euro (520i, 528i, 518d, 520d, 525d, 530d).

  • Robert

    Bei den Bildern fällt mir mal wieder auf, wie wahnsinnig subtil dieses Facelift ist…

    Dadurch ist der 5er aber auch weiterhin ein sehr schönes Auto mit nun ein paar neuen Nettigkeiten, wie z.B. LED-Scheinwerfern. Mir persönlich gefällt sogar das neue M-Lenkrad…

    Der einzige (IMHO schwerwiegende) Makel ist nun, daß M-Paket und Standheizung nicht miteinander kombinierbar sind…

    • quickjohn

      Na ja – an Limousine und Touring war ja wirklich kaum was zu verbesseren zumal ja schon 2011 u. 2012 im Infotainment-Bereich nachgelegt worden war.

      Gravierend sind m.E. hingegen die Änderungen am Heck des GT. Da ist von der ehemals vorhandenen Unförmigkeit wenig geblieben – zumindest von den Bildern her. Da hat man sich wohl am 3er GT ein Beispiel genommen. Ob das dem 5er GT zu einem 2. Frühling verhilft?

      Wahrscheinlich stört sich der Eine oder Andere bezügl. der scheinbar unveränderten Motoren. Scheinbar deswegen weil z.B. der 530d – obwohl von der Nominalleistung unverändert – nochmals deutlich an Performance (0-100 in 5,8 sec!) und an Effizienz zugelegt hat. Und das Alles mit Euro 6.

      Ich denke BMW hat da ein zeitliches Dilemma – die neue Motorengeneration wird auch im F 07/10/11 noch Einzug halten (2014/2015?) und da will man sich Luft für einen grösseren ‘nominalen’ Sprung verschaffen und will gleichzeitig die 2012/13 Pre-LCI-.Käufer nicht mit 2 Leistungssprüngen zusätzlich verärgern.

      Wenngleich der 20d und 35i Motor schon etwas Evolution vertragen könnten ….

    • cw17

      Danke für den Hinweis, ist ja krass. Ich fahre genau diese Kombi (F10, M-Paket, Standheizung) und würde nur diese Kombi auch wieder fahren. Dann bleibt wohl nur das LCI mit einem jungen Gebrauchten nächstes Jahr zu überbrücken. BMW, was ist los in letzter Zeit……nach wie vor kein xdrive mit Aktivlenkung, die Lenkung ist nicht während der Fahrt einstellbar, jetzt fällt die Standheizung weg….. seid ihr euch eurer Sache zu sicher? AUFWACHEN :(

      • BMW_550i

        Nur weil du Aktivlenkung mit xDrive kombinieren willst, heißt dies nicht, dass alle anderen dies auch wollen :) Nur so als Gedankenanstoß. ;-)

        • cw17

          Nach Rücksprache mit meinem Freundlichen möchten das neben mir locker 30-40% aller F10 xdrive Fahrer, manche weichen deswegen sogar auf einen 3er aus. Bei mobile.de haben 70-80% aller 535D und 550i die Integralaktivlenkung, aber 0% der 535D xdrive (komisch oder….). Daran sieht man, dass diese Lenkung gerade bei den höheren Motoren fast immer genommen wird sofern technisch verfügbar, da der Aufpreis dann “egal” ist. Also soooo alleine scheine ich damit nicht zu sein. Sobald du mal die Aktivlenkung gefahren bist kommt dir die “normale” Lenkung fürchterlich unhandlich vor (probiers ruhig mal aus). Zumal es für BMW ein leichtes wäre das sofort zu realisieren, der Lenkradius ist schließlich bei der elektromechanischen Lenkung im F10 per Software beliebig einstellbar, es ist also eine reine Marketingentscheidung von BMW das *nicht* zu machen. Von einem Premiumhersteller der wirklich jede (un)sinnige Nische aktuell besetzt erwarte ich ganz einfach dass so ein in meinen Augen krasser Missstand beseitigt wird, genau wie viele andere. Dass es bei Audi und sogar Mercedes (die ja technisch weder Head Up Display noch Bi-Turbo Diesel haben) geht, stimmt mich da umso trauriger.

          • Bernd

            So weit ich weiß, biete Audi im A6/A7 und A8 HUD an und auch einen Biturbo (3.0TDI 313PS) und auch der 250cdi müsste ein Biturbo sein. Einzig ein HUD hat Mercedes noch nicht

    • e21fred

      Beim M- Paket scheint auch die obere neue Kante des normalen LCI zwischen
      Scheinwerfer und Niere nicht mit übernommen worden zu sein. Beim 5 er GT
      und M- Paket sehe ich auch keine Nebelscheinwerfer was sonst nur bei den reinen M-Modellen der Fall ist.
      Nach Wegfall des 530i und auch dem Wegfall der Sportsitze mit Stoff/Lederkombination wird es eigentlich nur noch schwieriger sich für einen neuen BMW zu begeistern. Aus Freude am Fahren wird nun die Qual der Wahl,
      wenn man nicht mehr das bekommt was man schon hat und es aber trotzdem ein neuer 5er sein soll.

      • 135iCoupe_N55

        also der Gedanke an einen 535i LCI mit M-Paket lässt mein Herz nach wie vor höher schlagen ;-)
        PS: Den Wegfall des 530i bedauere ich ebenso…

        • jerryre89

          Wenn schon, dann einen 550i ;)

          • 135iCoupe_N55

            haha richtig! Der lässt mein Herz doppelt höher schlagen :-)

  • Pingback: Facelift in 2013 Seite 47 : Folgend ein erster Test incl. Bilder des Face gelifteten 5ers....

  • Pingback: Facelift in 2013 Seite 48 : ....seh ich auch so! Gruß, Phil

  • Palle

    Meiner meinung nach hat BMW beim 5er eigentlich alles richtig gemacht. Der 5er ist und bleibt der schönste in seinem Segment! KLassisch, klar und trotzdem sportlich.

    Ich habe mir heute mal alle Vergleiche in sämtlichen Automobilzeitschriften durchgelesen und in jedem schnitt der neue 5er am Besten ab!!!

    Ok der A6 ist der “älteste” im Vergleich und hat kein Facelift erhalten aber was ich als besonders bemerkenswert empfinde, ist das “günstige” 5er Facelift das “extrem teuere” Facelift der E-Klasse schlägt….. Well done BMW!!!

    zum GT: ja das Heck sieht auf den Bildern wirklich besser aus, mal den ersten Live-Kontakt abwarten, aber was ich nun schon sehen gefällt!

    zum M-Sport Paket: ja mich wundert es auch ein wenig, dass der schärfer gestaltete Übergang von Scheinwerfer zur Niere nicht auch beim M-Sport Paket übernommen wurde… das hätte Ihn bestimmt noch ein wenig sportlicher wirken lassen

    • zander

      —quote—

      zum M-Sport Paket: ja mich wundert es auch ein wenig, dass der schärfer gestaltete Übergang von Scheinwerfer zur Niere nicht auch beim M-Sport Paket übernommen wurde…

      —quote—

      Ich muß gestehen, ich sehe da keinen Unterschied.

  • zander

    Echt arm wie sie jetzt sogar am Alcantara des Sitzes ggü. dem pre-LCI sparen. Billig, billig, billig.

    • voenuku

      Du hast den Artikel schon gelesen und die Bilder angeschaut?
      Naja, erstmal pöbeln, gell.

      • zander

        2 x ja. Gelesen und die Bilder angeschaut.

        Gegenfrage:
        Hast Du meinen Beitrag gelesen und verstanden? Ich denke nein.

        Schau Dir die Alcantara-Sitze vom VFL-Modell an und dann die vom FL-Modell und dann komm nochmal hier vorbei und berichte.

        • voenuku

          Die Sitze im LCI sind bis auf die Kopfstützen und die, Obacht, nun in Alcantara ausgeführten Oberschenkelauflagen die selben wie vorher. Wo siehst Du bei den “alten” mehr? http://tinyurl.com/ooyah9r
          Die inneren Wangen und Sitzmittelbahnen waren schon immer in Stoff.

          • zander

            Ich bezog mich auf Kopfstützen, seitliche Wangen und die Wangen der Sitzfläche. Finale Klarheit wird, denke ich, nur der echte Eindruck beim Händler liefern…

  • o0MDriver0o

    Also ist das Lenkrad jetzt bei allen mit dem M-Paket serienmäsig? Ist einfach ein muss finde ich <3

    • zander

      Ja, ist es.
      Leider gefällt es nicht jedem und der ein- oder andere hätte liebend gern ein anderes Lenkrad als dieses neue Ding, das so abgestrippt aussieht.

      • Pro_Four

        …das neue Lenkrad ist einfach saugeil, basta ;((()))

  • Pingback: 2014 BMW 5 Series Facelift M Sport Package: Sedan, Touring, Gran Turismo

  • Pingback: 2014 BMW 5 Series Facelift M Sport Package: Sedan, Touring, Gran Turismo | Aftermarket Leads

  • Pingback: 2014 BMW 5 Series Facelift M Sport Package: Sedan, Touring, Gran Turismo | labmw.com

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden