MINI bietet Countryman-Kunden Winterreifen für 250€ Aufpreis

MINI | 20.10.2010 von 10

Not macht bekanntlich erfinderisch und im speziellen Fall dürfte sich der eine oder andere potentielle Countryman-Kunde sehr über die Not bei MINI freuen: Offensichtlich kommt …

Not macht bekanntlich erfinderisch und im speziellen Fall dürfte sich der eine oder andere potentielle Countryman-Kunde sehr über die Not bei MINI freuen: Offensichtlich kommt man derzeit mit der Produktion von Felgen für den neuen Geländewagen nicht hinterher und muss den Kunden daher eine Übergangslösung anbieten. Mit Blick auf die Temperaturen und den kommenden Winter sind Winterreifen auf Stahlfelgen dabei eine interessante Überlegung, denn die meisten Kunden werden ihren jetzt bestellten Countryman vermutlich ohnehin sofort auf Winterreifen stellen.

Damit es in Folge der Felgen-Knappheit nicht zu unzufriedenen Kunden kommt, bietet man nun vier Winterreifen auf Stahlfelgen zu einem Aufpreis von moderaten 250 Euro an – und die Einlagerung der Alu-Felgen für den Sommer, damit der Countryman ab dem Frühjahr auf attraktiven Rädern stehen kann. Die Einlagerung der Sommerreifen- und Felgen bis zum 18. März 2011 ist im Preis von 250 Euro bereits enthalten.

P90065723

Das Angebot gilt für fast alle Modelle, die zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2010 produziert – nicht bestellt! – werden. Einzige Ausnahme ist das Topmodell Cooper S, denn für diese Variante gilt das Angebot aus unerfindlichen Gründen nicht.

Selbstredend sind Stahlfelgen aus optischer und technischer Sicht nicht perfekt, aber mit Blick auf den geringen Aufpreis hat MINI durchaus eine attraktive Lösung für den Lieferengpass gefunden.

(Gefunden bei BigBlogg.Motoring)

  • michl76

    Kann es sein, dass der Cooper S einfach größere Bremsen hat und es deswegen dafür keine passenden Stahlfelgen gibt?

    • Benny

      Durchaus möglich, ja, die Idee hatte ich vorhin nicht.

  • Robert

    und was machen wir mit unserem cooper S der am montag ankommt, auf sommerreifen, und auch keine winterreifen auf felge zu bekommen sind ???

    • Benny

      Wie siehts bei den Reifenhändlern in der Region aus? Ist Ende Oktober immer etwas schwierig, weil da alle merken, dass sie Reifen brauchen. MINI-Felgen sollten sich besorgen lassen.

  • MIchel

    Jung Jungs Jungs nicht die Felgen sin das Problem sonder die Pneuhersteller. Diese wurde scheinbar vom WInter 10/11 überrascht ;^))

  • LIMA64

    Meine Frau bekommt den bestellten Countryman wohl zum 22.12. ausgeliefert.
    Der BMW – Händler kennt das Angebot der Witerreifen für 250 € Aufpreis wohl nicht, bokomme hierzu nur Angebote zum regulären Preis von ca. 750 € vorgelegt.
    Gibt es eine klare Aussage vom BMW und wo kann man die Einsehen, ausdrucken oder dem Händler direkt vorlegen?
    HILFE – Wer hat nen Tipp hierzu, der Wagen wurde schließlich gerede Ende November / Anfang Dezember produziert!

    • Benny

      Hallo,
      ich habe Dein Problem mal an Axel von BigBlogg weitergeleitet. Melde mich, wenn ich ne Reaktion habe, vielleicht spricht er Dich aber auch direkt per Mail an.

  • LIMA64

    Hallo Benny,

    vielen Dank für die Unterstützung!
    Sorry für den schrägen und fehlerhaften Text!
    Es war ein wenig zu Dunkel, ohne Lesebrille und wie man an der Uhrzeit des Eintrags sieht recht spät…dabei haben sich einige heftige Schreibfehler eingeschlichen. 😉
    Meine Emailadresse:
    zorro64@freenet.de
    Ich wünsche erstmal allen einen stressfreien Tag!
    Gruß aus Mannheim

    • Benny

      Du müsstest seit ein paar Stunden eine Email haben. Sag bescheid, falls da noch nichts angekommen ist.

  • Pingback: Wintreifen Contryman : Seite 2 : Unter: www.mlx.de/ findet Ihr auch passende Felgen und...()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden