Erste Bilder zum M Sportpaket für den neuen BMW 1er F20 online!

BMW 1er | 6.06.2011 von 70

Neben Preisliste & Co. enthält das Webspecial zum neuen 1er auf BMW.de auch erste Bilder & Infos zum M Sportpaket für die neue 1er-Reihe. Wir …

Neben Preisliste & Co. enthält das Webspecial zum neuen 1er auf BMW.de auch erste Bilder & Infos zum M Sportpaket für die neue 1er-Reihe. Wir sehen auf den Bildern einen in Saphirschwarz Metallic lackierten 1er, der bereits die von drei großen Lufteinlässen geprägte Frontschürze des M Sportpakets trägt und auch über passende Felgen verfügt. Bilder vom Heck gibt es noch nicht, aber auch hier soll ein Diffusor in Dark Shadow Metallic für eine klare Abgrenzung zu den sonstigen Modellen sorgen. Exklusiv für das M Sportpaket wird es die Außenfarbe Estorilblau Metallic geben.

Im Innenraum verfügen die Modelle mit M Paket über ein M Sportlenkrad mit Multifunktion, einen in Walknappa ausgeführten Griff der Handbremse und spezielle Interieurleisten mit blauer Akzentleiste.

Nicht explizit erwähnt, aber eigentlich selbstverständlich ist auch das M Sportfahrwerk Bestandteil des M Sportpakets. Die Fahrwerkskomponenten sind auch ohne das Sportpaket erhältlich, kosten dann 340 Euro und sind mit einer Tieferlegung um 15 Millimeter verbunden. Optional wird es auch für Fahrzeuge mit M Sportpaket das adaptive Fahrwerk geben, das neben der sportlichen auch die komfortable Gangart beherrscht.

Erhältlich ist das M Sportpaket für alle Motorisierungen ab März 2012, bis dahin müssen sportlich orientierte Fahrer mit der optionalen Sport Line für 1.900 Euro Aufpreis Vorlieb nehmen. Sobald es Bilder der neuen Heckschürze oder höherauflösende Fotos zum M Sportpaket gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

  • Anonymous

    Hmmmmm *grübel* … Die Scheinwerfer inklusive ihrer Positionierung machen das Gesamtbild halt kaputt, auch wenn das schwarz wie immer etwas designentschärfend wirkt.

    Auch die Sharknose wirkt an dem kleinen meiner Meinung nach nicht. 

    Zum erstenmal das ein BMW mit Halos (v)erträglicher wirkt als mit Xenon.

    Na mal sehen wie das Hinterteil mit M Paket aussehen wird.

    Danke Benny.

    • Anonymous

      …klaro, oder Hütte ginge auch! 😉

    • Anonymous

      …klaro, oder Hütte ginge auch! 😉

    • Anonymous

      Halos verträglicher als Xenon? Du hast heute Nacht aber nicht viel geschlafen, oder? 😉

  • Ok, auf dem Bild sieht er gar nicht schlecht aus.

    • Anonymous

      Vergiss nicht das er mit Halogenscheinwerfern dasteht.

      • Hast auch wieder recht, mit den Angel Eyes kommts auch noch extremer raus.

        Aber die gesamte Front ist anders.
        Zwischen Scheinwerfer und Niere geh eine Kante und unterhalb der Scheinwerfer. Das Nummernschild ist weiter oben, dafür sind die großen Lufteinlässe unten.
        Das wirkt ganz anders als bei der Standardfront.

        Wenn ich das so seh, dann könnte das M-Paket die Optik vom F20 wirklich noch retten 🙂

        • Mobs

          findest du? ich finde es nur noch schlimmer :-/
          die scheinwerfer machen das ganze auto kaputt -.-

          • Anonymous

            ..sehe ich ähnlich, die Scheinwerfer wirken immer noch zu klobig, einfach zu groß von oben nach unten schrecklich…

            aber jedenfalls besser als ohne m-Päggetsch ;D

          • Anonymous

            ..sehe ich ähnlich, die Scheinwerfer wirken immer noch zu klobig, einfach zu groß von oben nach unten schrecklich…

            aber jedenfalls besser als ohne m-Päggetsch ;D

    • Anonymous

      Vergiss nicht das er mit Halogenscheinwerfern dasteht.

  • Marc_holmes

    Richtig schick!!!

  • Deutlich besser als mit Serienschürze. Ob H7 oder Xenon, durch die unteren Lufteinlässe wirkt das Fahrzeug nun deutlich entspannter. Ich bin mir sicher, dass der 1er in dem Setup auf der Straße eine gute Figur machen wird.

  • Samy

    so langsam gefällt mir der neuer 1er vorallem in der Farbe Rot!!!!!! Live zu sehen sagt schon einiges mehr:-)

  • manuelf

    Ja – das M-Paket reißt es in meinen Augen (wieder mal) raus. Da ich den E87 OHNE M-Paket auch nicht ertragen konnte, bin ich versöhnt!
    Wahrscheinlich hat der Herr Huet die ganze Zeit das Model mit M-Paket designed und 5 vor zwölf noch den Auftrag bekommen, das Ganze ohne M-Optik auch noch fertigzustellen 🙂

  • Polaron

    Das M-Exterieur-Paket macht aus dem hässlichen Entlein leider auch keinen hübschen Schwan mehr (warum gibt es auf der BMW-Homepage eigentlich nur die Fahrzeugfront mit M-Paket zu sehen?). Dass die Abbildung nur Halogenschweinwerfer zeigt, könnte durchaus Taktik der Marketingabteilung sein, denn die Coronas der Xenon-Brenner wirken schon extrem dominierend und alles andere als harmonisch.
    Leider (und logischerweise) kann das M-Paket die hier oft benannten Designschwächen nicht ausmerzen (ein Auto besteht halt nicht nur aus Schürzen und Schwellern 😉 ).

    Ich habe mich mittlerweile auch an die Außenhaut des neuen 1ers gewöhnt, d. h. aber nur, dass ich mich mit einem unterdurchschnittlichen Außendesgin des F20 abgefunden habe.

    Ich finde es halt einfach extrem schade, dass die zweiffellos sehr gute technische Basis (Fahrwerk, Hinterradantrieb, Motorenpalette, usw.) bei vielen potenziellen Konsumenten aufgrund des vermurksten Exterieur-Designs keine Rolle spielen wird.

  • André

    Angst macht der Hinweis bei der Felgen-Abbildung: Dort steht dass die eigenständige Frontschürze und die Schweller eine dynamische Form geben… Das sieht wohl so aus als ob es keine spezielle Heckschürze gibt???

    • Doch, gibt es. Klick mal auf “Mehr” unten links.

  • M5_E34

    Da o.g. Bild ist aber auch unglücklich fotografiert – wenn man die Niere wegretuschieren würde, könnte das durchaus eine Vorstellung des neuen Seat XY sein. Alles wirkt so beliebig und austauschbar.
    Und wo ich schon mal dabei bin 😉 … die Frontscheinwerfer sehen aus wie die Audi A1 Rückleuchten ^^

    • Anonymous

      Kirche im Dorf lassen. So schlimm ists nun auch wieder nicht!

    • Anonymous

      Kirche im Dorf lassen. So schlimm ists nun auch wieder nicht!

  • Anonymous

    Noch immer sind mir die Scheinwerfer ein absoluter Dorn im Auge, einfach viel zu groß und wirken immer, auch mit M-Paket, nicht dynamisch. Und wenn man sie so gelassen hätte, warum hat man nicht dei Niere etwas in die länge gezogen, dann würde das etwas kaschieren.
    Mit dem Heck kann ich mich arangieren, das stört mich nicht so das sie POLO like sind… aber die Front, die wird und wird einfach net schöner, leider. Hoffen auf mal live sehen….

    • Anonymous

      auf den ganzen Videos relativiert sich die Größer der FSW…ich find ihn immer besser, v.a. dass er nun scheinbar doch ein Adaptives Fahrwerk hat 😉

  • Pingback: Anonymous()

  • Anonymous

    Sieht schonmal besser aus. Zumindest existiert nun eine Kontur der Stoßstange, nicht bloß eine Masse an Plastik. Auch die Fugen für die FSW und natürlich die Lufteinlässe wirken besser als beim Non M-Paket. Der neue muss sich noch setzten…

  • manuelf

    So – habe den F20 gerade in Natura “bewundert”. (Urban/Sport so wie n den Pressepics und normal in Silber).
    Da gefällt er mir definitiv DEUTLICH besser als  der E87.
    Ich liege zwar nicht flach auf dem Boden vor Begeisterung – aber er sieht in Natura nicht so schlecht aus…

    • Anonymous

      Wo hattest du denn das vergnügen?

    • Anonymous

      Wo hattest du denn das vergnügen?

      • Gast

        Ich nehme an im FIZ wird er schon stehen.

        • manuelf

          Korrekt – wurde heute im FIZ ausgestellt.

  • Ich finde dadurch, dass die das innere Scheinwerfer- Paar
    höher liegt als das äußere verliert er total das sportive Aussehen. Irgendwie
    SUV- Look oder nicht?
    Statt sich zu ducken richtet er sich eher auf. Wär‘s ein X1 fänd ich‘s gelungen
    aber als kleiner A3- Konkurrent eher unpassend.

  • Glamy

    Son mist, solangsam gefällt er mir doch zu gefallen. 🙂
    Das M-Paket ist meiner Meinung nach Pflicht.
    Nach dem durchstöbern der Preisliste ist mir aufgefallen, das alles vorhanden ist, was ich mir so vorstelle.
    Jetzt die alles entscheidende Frage:

    Wird es einen 135i 5 Türer geben, und wenn ja, wann? Hoffentlich mit dem M-Paket im März 2012.

  • Glamy

    Nun ja, deutsche Sprache, schwere Sprache…..
    Ihr wisst was ich meine. 🙂

    Gruß
    Dom

  • Pingback: BMW stellt zweite 1er Generation vor : BMW News()

  • mammut

    Stehen die schon bei den Händlern oder wo kann man die beiden neuen in natura sehen?

    • Als nicht-BMW-Mitarbeiter nirgendwo. Für “normale Kunden” findet die Publikumspremiere auf der IAA im September statt, ein paar Tage später steht der F20 dann bundesweit bei den Händlern. Offizielle Händler-Premiere ist am 17. September 2011.

      • mammut

        Ah, okay, ich hatte mich nur gewundert, weil ja ein paar Kommentare weiter oben davon berichtet wurde, dass ihn sich bereits jemand angeschaut hat. Danke dir auf jeden Fall für die Info! 🙂

      • Anonymous

        Naja vll. stehen schon ein paar bei den Ludolfs. 😉

  • juergen3

    Ich finde ihn sehr gut gelungen, das Exterieur wirkt für mich bei jeden weiteren Blick schöner. Das Iterieurdesign ist hammermäßig – Oberklassenniveau. Da werden die Anderen lange daran zu knabbern haben.
    Gratulation an das Designerteam!

    • Bwmforever

      ja, das interior ist absolut gelungen. für mich eigentlich noch wichtiger als das exterior. was bringt mir ein schönes aussendesign, wenn das cockpit verkackt wird, wie beim aktuellen e90. und da ich das auto von innen und nicht aussen fahre, bin ich mit dem neuen 1er abolut zufrieden. 

      frage an die hier beobachtenden bmw offiziellen: wird es wieder ein v-leasing geben?

  • juergen3

    Ich finde ihn sehr gut gelungen, das Exterieur wirkt für mich bei jeden weiteren Blick schöner. Das Iterieurdesign ist hammermäßig – Oberklassenniveau. Da werden die Anderen lange daran zu knabbern haben.
    Gratulation an das Designerteam!

  • Bmwcult

    Man muss ihn wirklich erstmal original sehen ,beim X6 und 5er GT war ich auch sehr skeptisch, bis sie dann in der Niederlassung vor mir standen,da ergab sich sofort ein anderes Bild…trotzdem finde ich das die Scheinwerfer nicht ins aktuelle BMW Desginbild passen,hioer wäre weniger Differenzierung einfach mal besser gewesen.

    • Merkur7890

      Naja, aber der Schuss kann auch nach hinten los gehen. Als ich den GT im Bild sah, war ich schockiert. Als ich das Auto dann in Natura sah (und weiterhin sehen muss) wurde mir erst das ganze Ausmaß der – in meinen Augen – Misere bewusst. Wenn Audi so was wie den GT gebracht hätte, man würde das Auto hier kaputtschlagen. Das ist und bleibt in meinen Augen eine Monster. Was für die Amis.

      • Anonymous

        Senkrecht von hinten ist der GT echt nicht gerade eine Schönheit, aber von überall sonst echt schön. Erst recht weil die Gurke einem nicht täglich entgegenkommt und der Wagen dadurch was leicht exotisches kriegt.

        • Merkur7890

          Ja, das ist natürlich Geschmackssache. Aber ich mag nun mal gar keine SUVs und deren Derivate. Autos müssen für mich flach sein, so wie ein A7.

          • Anonymous

            Der A7 mag zwar flach sein, aber ich finde das Heck noch schlimmer als das des GTs, sogar von mehreren Perspektiven, und ansonsten ists wieder das Standardaudiaussehen.
            Hast recht: Geschmackssache

            • Anonymous

              Gibt ja auch Audis die ich nicht ganz und gar hässlich finde aber das Heck vom A7 sagt mir gar nicht zu. =)

  • danke, wie ich mir gedacht habe, gefällt mir schon besser, aber andere Felgen würde ich trotzden nehmen, denn die wirken mir alle zu klein, kann am großen Radstand liegen…

  • Samy

    wann soll der 123d, 130i und 135i kommen, ein Jahr später ?

  • Samy

    wann soll der 123d, 130i und 135i kommen, ein Jahr später ?

    • Anonymous

      Auf den 35i wirst du im F20 wohl vergeblich warten.

      • Gast

        Auf einen 30i auch. Trotzdem sollte doch noch etwas stärkeres kommen als der 245ps 28i?!

        • Anonymous

          Eine Ausbaustufe die vll. auch 30i heißen wird aber ohne den Reihensechser Sauger auskommen muss. 

          Einfach nur ein gechipter 4ZT.

          Mal abwarten. Dieses “Topmodell” ließe dann eh sicher noch ewig auf sich warten und ist vll. noch nichteinmal abgesegnet. Vll. weiß Benny mehr. =)

        • Anonymous

          Eine Ausbaustufe die vll. auch 30i heißen wird aber ohne den Reihensechser Sauger auskommen muss. 

          Einfach nur ein gechipter 4ZT.

          Mal abwarten. Dieses “Topmodell” ließe dann eh sicher noch ewig auf sich warten und ist vll. noch nichteinmal abgesegnet. Vll. weiß Benny mehr. =)

  • Samy

    schade, dieses waterei nevt! 
    Nur 2x  6-zylinder Motoren in 130i und 135i oder wird es den 130i nicht mehr geben?

    • Anonymous

      Wie es aussieht gar keine R6 mehr im F20. Ihr habts so gewollt… 

      • Anonymous

        hehehe, du gehst gleich Baden ;D

        • Anonymous

          Leihst mir deine Weste :P?

    • Anonymous

      Wie es aussieht gar keine R6 mehr im F20. Ihr habts so gewollt… 

    • Anonymous

      130i als gechipter 4Zyl., wie es Amigo schon schrieb. Denke schon das der 135i kommen wird, ob im 4Türer wage ich zu bezweifeln. Ich denke der 130i wird im 4T. das Ende machen. Im 2er dann schon als 135i, weil sportlicher Ableger.

      Gibt es eine Info ob es Perfomance bis zum 1er wieder schaffen wird??  Auch evt 4 Türer? Oder wieder nur 1erC. bzw 2er?

      Immer noch nicht doll die Scheinwerfer

      Weiteranglotzn…

  • Michael34

    Durfte ihn heute ebenfalls live bewundern .. und ich kann nur sagen, dass die Bilder lange nicht soviel aussagen wir es in Natura zu sehen ist. Glaubt mir, da wirkt er ganz anders, wirklich schön. Von Innen ist es sowieso Top. Dies ist auch auf den Bildern zu erkennen.
    Es gibt soviele schöne Kanten. Diese sind einfach schwer dar zu stellen.
    Und zu den Scheinwerfen muss ich sagen, umso öfter ich hingeguckt habe desto besser haben sie mir gefallen und nun gefällt mir der E87 nicht mehr. 🙂

    • Anonymous

      Du hast den Farbfilm vergessen, mein Michael, 
      Nun glaubt dir kein Mensch wie schön’s da war haha haha… 

      Der arme E87 wurde gleich mal emotional auf die Müllkippe verbannt.

  • Gast

    Im F20addicts Forum hat sich jemand die Mühe gemacht und den F20 mit M-Paket mit Photoshop ein wenig aufgehübscht. Das Ergebnis lässt sich echt sehen. So kann ich mir den neuen 1er durchaus vorstellen, sehr schön:
    http://f20.1addicts.com/forums/showpost.php?p=9759428&postcount=29

    • ja wie ich sage, was so Felgen ausmachen…

      • Anonymous

        sehe ich auch so, Felgen  bzw. Sportschuh machen jede Menge aus, denn auch Kleider machen Leute… 😉

  • Pingback: Englischsprachige TV-Werbung und längeres Video zum BMW 1er F20()

  • oecke

    Schade, aber das Ding ist außen einfach nur hässlich. Innen sieht er dagegen sehr ansprechend aus. Auch wenn ich großer BMW Fan bin, aber Audi wird mit dem A3 leichtes Spiel haben und sich in Fäustchen lachen. Bleibt nur zu hoffen, das der 3er die neue “Designsprache” des 5er und 6er aufnimmt. So geht’s leider wieder Back to Bangle. 🙁

  • Pingback: Vier weitere Videos zum BMW 1er F20 Urban Line in Midnight Blue()

  • Pingback: Nun aus allen Perspektiven: Der neue BMW 1er F20 mit M Sportpaket()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden