BMW Z4 G29 in Melbourne Rot: Neue Fotos zeigen Stoffverdeck

BMW Z4 | 23.08.2018 von 2

Viele Fotos zum neuen BMW Z4 Roadster G29 sind bereits seit Tagen bekannt, im Kontext der Weltpremiere hat BMW aber noch einige weitere Fotos bereitgestellt.

Viele Fotos zum neuen BMW Z4 Roadster G29 sind bereits seit Tagen bekannt, im Kontext der Weltpremiere hat BMW aber noch einige weitere Fotos bereitgestellt. Zu sehen ist ein BMW Z4 M40i in Melbourne Rot und mit vielen schwarzen Design-Details, die zur Shadow Line mit erweiterten Umfängen gehören. Noch spannender ist aber, dass wir erstmals das Stoffverdeck des neuen BMW Z4 G29 zu sehen bekommen und so auch einen ersten Eindruck vom Look des Roadster mit geschlossenem Dach erhalten.

Das Stoffverdeck des BMW Z4 bringt im Vergleich zum dreiteiligen Metall-Klappdach des Vorgängers zwei entscheidende Vorteile mit sich, die letztlich für einen Kurswechsel bei BMW gesorgt haben: Es ist leichter als die bisherige Lösung und verringert das Kofferraumvolumen auch im geöffneten Zustand nicht. Während der Gepäckraum des Vorgängers bei geöffnetem Verdeck immer eine Angelegenheit für passionierte Tetris-Spieler war, bleibt der Kofferraum nun stets gleich groß. Die gleichen Gründe werden auch dafür sorgen, dass das BMW 4er Cabrio G23 mit Stoffverdeck auf den Markt kommt.

Das Textilverdeck des BMW Z4 G29 wird optional mit einem Silbereffekt aufgewertet, der durch eingearbeitete Fäden entsteht und den wir bereits vom BMW 2er Cabrio F23 kennen. Welche Farben für den Z4 zur Auswahl stehen, will BMW am 19. September bekanntgeben – erst rund zwei Wochen vor der Europa-Premiere in Paris sollen weitere Details zum G29 kommuniziert werden, damit sich die Aufmerksamkeit in Pebble Beach voll auf die First Edition konzentriert.

Neben dem BMW Z4 M40i mit 340 PS sind auch schwächere Varianten mit Vierzylinder geplant. Wir gehen davon aus, dass zumindest ein BMW Z4 sDrive30i mit rund 260 PS bereits zum Marktstart im März 2019 an die Seite des M40i tritt, später sind auch Einstiegsmodelle mit knapp unter 200 PS denkbar. Alle Z4-Ableger sind mit Hinterradantrieb ausgerüstet, weder das Angebot von Allradmodellen noch eine Diesel-Variante sind für die nächste Zeit geplant.

2 responses to “BMW Z4 G29 in Melbourne Rot: Neue Fotos zeigen Stoffverdeck”

  1. Thomas says:

    Einige schöne Details, doch in Summe hat der neue Z4 eine -im Vergleich zum Vorgänger- deutlich klobigere Form, was ihm exakt das Attribut verleiht, welches den SLK/SLC seit der ersten Generation so verdammt unattraktiv macht. Es wird interessant, zu was er technisch in der Lage sein wird. Ist der BMW mehr Supra, oder die Supra mehr BMW…

    • Hans Wurst says:

      Klobig finde ich den jetzt gar nicht. Der alte Z4 war eleganter, der neue ist kantiger. Aber klobig? Nee!

      Wer die bisherigen Infos zur neuen Supra aufmerksam verfolgt hat, konnte schon erkennen wie viel BMW darin steckt. Also ist eher eine BMW Zupra als ein Toyota Z4.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden