MotoGP BMW M Award 2018: BMW M3 CS für Top-Qualifier

BMW M3 | 7.05.2018 von 0

Der Fahrer mit der insgesamt besten Qualifying-Performance in der MotoGP darf sich auch 2018 über eine rasante Belohnung der M GmbH freuen: MotoGP M Award …

Der Fahrer mit der insgesamt besten Qualifying-Performance in der MotoGP darf sich auch 2018 über eine rasante Belohnung der M GmbH freuen: MotoGP M Award 2018 ist ein BMW M3 CS in der Individual-Lackierung Frozen Dark Blue. Erstmals gezeigt wurde das Fahrzeug für den besten Qualifier der Saison 2018 am vergangenen Wochenende im Rahmen des Spanischen Grand Prix in Jerez de la Frontera. Bereits unabhängig von der Farbe ist der BMW M3 CS weltweit auf 1.200 Einheiten limitiert, mit der seltenen Lackierung hat er sogar noch größeres Sammlerpotenzial.

Als bisher erfolgreichster Sammler des BMW M Award hat sich in den vergangenen 15 Jahren der Spanier Marc Marquez erwiesen. Er sicherte sich den M Award fünf Mal in Folge und könnte sich am Ende einer erfolgreichen Saison sicherlich auch über einen BMW M3 CS in der heimischen Garage freuen. Je drei Siege feierten bisher Valentino Rossi und Casey Stoner, Jorge Lorenzo holte den M Award zwei Mal. Sete Gibernau und Nicky Hayden durften sich jeweils ein Mal über den BMW M Award freuen, bei dem es sich jedes Jahr um ein aktuelles Modell der M GmbH handelt.

Pau Serracanta (Dorna Sports, Managing Director Commercial Department): “Die BMW M GmbH hat sich bei der Auswahl des BMW M Award Siegerfahrzeugs in ihrer Jubiläumssaison einmal mehr selbst übertroffen. Der neue BMW M3 CS ist ein beeindruckendes High-Performance-Automobil, und ich bin davon überzeugt, dass die Aussicht auf diesen fantastischen Preis unsere Fahrer noch mehr motiviert, im Qualifying alles zu geben. Wir sind gespannt, wer von ihnen dieses Auto am Ende der Saison sein eigen nennen kann. Die 20. Saison als ‚Official Car of MotoGP’ und bereits der 16. BMW M Award: Wir freuen uns sehr über die langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit BMW M.”

Vladimir Bistrivoda (BMW M GmbH, Leiter Kooperation MotoGP): “2018 ist als unsere Jubiläumssaison in der MotoGP natürlich etwas ganz Besonderes für uns. Deshalb freuen wir uns, mit unserer exklusiven Hochleistungslimousine BMW M3 CS wieder ein ganz besonderes Modell aus unserer Produktpalette als BMW M Award Siegerfahrzeug präsentieren zu können. Es macht uns stolz, dass der BMW M Award in der MotoGP-Familie seit vielen Jahren eine sehr begehrte Auszeichnung ist – und damit, dass wir als Siegerfahrzeuge Highlights wie den BMW M3 CS wählen, möchten wir uns für diese Wertschätzung bedanken.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden