SEMA 2017: Teaser für BMW M5 F90 M Performance Tuning

BMW M5 | 29.10.2017 von 8

Noch verstecken sich die Tuning-Teile von BMW M Performance für den neuen BMW M5 F90 im Halbdunkel, aber auf der SEMA 2017 in Las Vegas …

Noch verstecken sich die Tuning-Teile von BMW M Performance für den neuen BMW M5 F90 im Halbdunkel, aber auf der SEMA 2017 in Las Vegas wird das extrascharfe Zubehör-Programm schon bald enthüllt. Einige offizielle Teaser-Fotos deuten an, dass die Nachrüst-Komponenten aus Garching lange vor dem Marktstart des neuen BMW M5 2018 vorgestellt werden, die Verfügbarkeit im Handel könnte demnach unmittelbar mit dem Verkaufsstart im März zusammenfallen.

Welche Art von Tuning-Teilen BMW M Performance konkret anbieten wird, lässt sich anhand der Fotos nur erahnen. Ziemlich sicher ist aber, dass es neben einem Aufsatz für die Frontschürze, einem Diffusor-Einsatz für die Heckschürze und einer Spoiler-Lippe für den Kofferraum noch einige weitere Elemente geben wird. Praktisch sicher sind auch alternative Leichtmetallräder, Außenspiegelkappen aus Carbon und das Angebot schwarzer Nieren.

Keine Überraschung wären außerdem eine M Performance Sport-Abgasanlage sowie ein noch etwas straffer abgestimmtes Fahrwerk für den BMW M5 F90. Bereits erahnen lässt sich außerdem eine Dekor-Beklebung in den Farben von BMW Motorsport, die besonders in Kombination mit einer weißen Lackierung für einen extrovertierten Auftritt sorgt.

Einen selbstbewussten Auftritt kann sich der BMW M5 F90 ohne Zweifel auch erlauben, denn die Power-Limousine ist nicht weniger als der bisher schnellste Serien-BMW aller Zeiten. Dank 600 PS und Allradantrieb beschleunigt der M5 laut Werksangabe innerhalb von 3,4 Sekunden aus dem Stand auf 100, das hat bisher kein anderes Serienfahrzeug aus München geschafft. Die zusätzliche Traktion des M xDrive soll in Kombination mit dem niedrigeren Gewicht dafür sorgen, dass der M5 auch auf der Rennstrecke nochmals spürbar schneller als sein Vorgänger ist.

8 responses to “SEMA 2017: Teaser für BMW M5 F90 M Performance Tuning”

  1. Harald Krüügler says:

    Ommma for Marketinng Stricking!

  2. Dailybimmer says:

    Tunningzubehör für die Scheinwerfer wäre nicht schlecht.

  3. Torsten Windbeutel says:

    “…..Noch verstecken sich die Tuning-Teile von BMW M Performance für den neuen BMW M5 F90 im Halbdunkel…..”

    Nach neusten Recherchen steht dieser M5 im Halbdunkeln vermutlich auf der Admiralsbrücke in Berlin, die älteste Eisenbrücke über den Landwehrkanal.

    Übrigens den Namen erhielt die Brücke nach der über sie verlaufenden Admiralstraße. Die über den parallelen Trägern verlaufende Brückenplatte wurde mit Kleinplastersteinen belegt und extra verstärkt, um das Gewicht eines M5 auszuhalten.

    Berühmtheit erlangte die Admiralsbrücke zur BTW 2013, als das ebenso im Halbdunkel stehende Wahlplakat “Ströbele unsterblich” (von “uns” natürlich aufgestellt 😉 mit dem Konterfei von Johannes Heesters eingerahmt nur durch zwei Laternen das nächtliche Stadtbild entscheidend prägte.

    https://uploads.disquscdn.com/images/0da00d36cbb0fa6f5f1baf43697817b50cd9ce0bd8465f85358030e1b9047cf4.jpg

    • Mini-Fan says:

      “uns”

      Redest du immer von dir im Plural?

      • Torsten Windbeutel says:

        Herr Mini Dings, ich dachte Ihre Auffassungsgabe reicht zumindest dafür aus, um leicht zu erkennen, dass ich nicht alleine dieses wunderschöne Plakat auf der Admiralsbrücke in Berlin aufgehängt hat, sondern ein paar tatkräftige Helfer von DIE PARTEI –

        Jetzt mit mentaler Verspätung verstanden ?

        • Mini-Fan says:

          Herr Dings-Bums,

          von “DER PARTEI” habe ich bisher noch nie etwas gehört.

          Und Windbeutel kenne ich auch nur aus Bayern und Österreich.
          Das sind doch diese hohlen Gebäckstücke, mit den unnützen Kalorien?

          • Torsten Windbeutel says:

            Ich bedanke mich auch für diese Frage Herr Mini-Dings, mit der Feststellung, dass Ihre hastig ohne ausreichendes Hintergrundwissen „dahingeschluderte“ Definition von “Windbeutel” äußerst lückenhaft ist.

            1. Haben Sie erneut leichtfertig verdrängt, vergessen, dass „Windbeutel“ in Zusammenhang mit dem oben abgebildetem Avatar als Synonym für einen arg zerzausten FC Bayern-Fan aus Leer/Ostfriesland steht, der samt seiner altmodischen Segelohren Hemden vor geraumer Zeit bei weltonline/N24 so manchen Spott aushalten musste.

            2. Sind Windbeutel als Spezialität eines Konditormeister keineswegs auf die von Ihnen genannten Regionen begrenzt.
            So werden bspw. auch in der Schweiz Windbeutel als “schweizerische Ofenküchlein” verköstigt, in Österreich hingegen spricht man in diesem Zusammenhang von “Brandteigkrapferl”.

            3. Selbstverständlich gibt es auch Windbeutel in mannigfaltigen Torten Variationen. So zum Beispiel als sahnig fruchtiger Traum aus beliebten Sahne-Windbeuteln, umhüllt von feinster Bourbon-Vanille-Sahne. Der fruchtige Kick dazu, die saftige Sauerkirschenfüllung… hmm ein wahres Tortenkunstwerk, dekoriert mit Windbeutelstückchen und Puderzucker.

            4. Haben am 28.2.2016 Menschen an der moralischen Außengrenze des Landes von der Torte Gebrauch gemacht. Bei einem Treffen der AfD im Pentahotel in Kassel wurden Beatrix von Storch und ein weiterer AfDler getortet. – mit einer fruchtig, sahnigen Windbeuteltorte, spendiert von DIE PARTEI.

            https://www.youtube.com/watch?v=5HbngKMB0m4

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden