Posts Tagged Porsche 911

Follow this category

Auf der Suche nach maximalem Fahrspaß führt für viele Autofahrer kein Weg an minimalem Gewicht vorbei, aber im Alltag wollen nur wenige Menschen auf den stets mit zusätzlichem Gewicht verbundenen Komfort verzichten. Diese Tatsache spiegelt sich nicht nur in den Verkaufszahlen wieder, auch bei der MotorTrend-Suche nach dem Best Driver’s Car 2013 ist eine bunte Mischung aus sehr verschiedenen Fahrzeugklassen am Start.

Neben dem Kleinwagen-Vertreter Ford Focus ST reicht die Liste von Sportwagen wie dem Porsche Cayman S bis hin zur verschärften Variante eines Supersportlers, dem Mercedes SLS AMG Black Series. Die Münchner Farben vertritt das BMW M6 Coupé F13.

2013-BMW-M6-F13-MotorTrend-Best-Drivers-Car-Video

Weiterlesen »

Für Porsche steht die IAA 2013 ganz im Zeichen eines runden Geburtstages: Der erste Porsche 911, in der Zwischenzeit längst als Urmodell zum Klassiker gereift, feierte vor 50 Jahren seine Weltpremiere auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt, was die Stuttgarter unter anderem mit einem von Retro-Elementen geprägten Sondermodell ihrer – zumindest für das Markenimage – wichtigsten Baureihe würdigen.

In der langen Liste der Gratulanten will auch der Classic Mini nicht fehlen, denn die beiden Ikonen des Automobilbaus haben einige Gemeinsamkeiten – und schließlich gratulierte auch Porsche im Jahr 2009 per Anzeige zum 50. Mini-Geburtstag.

Classic-Mini-50-Jahre-Porsche-911-07

Weiterlesen »

Mit dem BMW M135i F20 haben die Münchner einen echten Spaßmacher auf die Räder gestellt, der zwar in Sachen Performance nicht ganz mit dem konsequenter auf Dynamik ausgelegten BMW 1er M Coupé mithalten kann, dafür aber auch im Alltag weniger Bereitschaft für Kompromisse verlangt.

Mit seinem 320 PS starken Reihensechszylinder und dem serienmäßigen Hinterradantrieb bietet der M135i gleich zwei Alleinstellungsmerkmale für Fahrzeuge der Kompaktklasse, optional ist das jüngste M Performance Modell aber auch mit dem Allradantrieb xDrive erhältlich und bietet dann ähnlich viel Traktion wie die noch nicht erhältlichen Wettbewerber aus Ingolstadt und Stuttgart.

Weiterlesen »

Der Brite Chris Harris genießt unter den Fans schneller Automobile ein hervorragendes Image, weil er es immer wieder schafft, die speziellen und vielschichtigen Eigenschaften faszinierender Fahrzeuge in wenigen Worten auf den Punkt zu bringen.

Nun hat sich Harris ein besonders schnelles Trio aus Deutschland zur Brust genommen und vergleicht in mehr als 20 Minuten die sportlichen Aushängeschilder Porsche 911 GT3 RS 4.0, Mercedes C 63 AMG Black Series und BMW M3 GTS. Alle Drei übertragen die Kraft ihrer Triebwerke ausschließlich über die Hinterräder auf den Asphalt, wobei der BMW mit “nur” 450 PS die Rolle des Schwächsten übernehmen muss: Der Sechszylinder-Boxermotor des limitierten 911 GT3 RS 4.0 leistet 500 PS, der V8 des C-Klasse Coupés von AMG leistet im Fall der Black Series sogar satte 517 PS.

Weiterlesen »