Posts Tagged BMW xDrive

Follow this category

Kunden auf der Suche nach dem passenden BMW 4er Coupé mit Diesel-Motor erhalten demnächst mehr Auswahl: Wie wir aus sicherer Quelle erfahren haben, wird das Angebot schon sehr bald um einen BMW 425d und einen BMW 430d xDrive erweitert. Schon bisher bietet BMW auf Seiten der Selbstzünder die Varianten 420d, 420d xDrive, 430d und 435d xDrive.

Das neue BMW 425d Coupé F32 kommt mit dem bekannten Vierzylinder-Biturbo, der auch in anderen Baureihen verfügbar ist und 218 PS sowie 450 Newtonmeter Drehmoment bietet. Der 425d wird sowohl mit manuellem Sechsgang-Getriebe als auch mit Achtgang-Automatik erhältlich sein und sich beim EU-Verbrauch sowie bei den Fahrleistungen zwischen 420d und 430d einsortieren.

2013-BMW-4er-F32-Wallpaper-1920-x-1200-Desktop-Hintergrund-02

Weiterlesen »

Mit einer neuen Serie von Motiven wirbt BMW ab dieser Woche für den Allradantrieb xDrive. Der unübersehbare Leitgedanke der Kampagne, in der einige verschiedene Modelle und Fahrsituationen zu sehen sind, lautet: “Ob Schnee, Regen oder Eis – es gibt 1.000 Gründe, zu Hause zu bleiben. Und einen dagegen: BMW xDrive.”

Die neue Werbekampagne soll in Print, Online und TV sowie auf Bannern und Plakaten in die Öffentlichkeit getragen werden. Die sechs neuen Print-Motive sind in unserer Bildergalerie zu sehen, gezeigt werden dabei sowohl sehr junge Modelle wie der BMW X5 F15 als auch die günstigeren Modelle mit xDrive auf Wunsch, namentlich ein BMW X1 und ein BMW 1er F21 mit M Sportpaket.

BMW-xDrive-Werbung-2013-Werbe-Kampagne-06

Weiterlesen »

Gestern wurde das BMW Alpina B4 Coupé F32 völlig überraschend auf der Tokyo Motor Show präsentiert, heute können wir einige weitere Details zur neuen M4-Alternative aus Buchloe verkünden. Konkret geht es dabei um die Form des Antriebs, denn wie von manchem Leser erhofft, wird es auch das BMW Alpina B4 Coupé nicht ausschließlich mit Hinterradantrieb geben.

So wird es definitiv auch einen Alpina B4 Allrad mit angepasstem xDrive-Allradantrieb geben. Der Preis für die Allrad-Variante liegt mit 71.500 Euro knapp 3.000 Euro über einem B4 mit Heckantrieb, letzterer ist zum Marktstart im Mai 2014 ab 68.600 Euro erhältlich.

SONY DSC

Weiterlesen »

Für die BMW M GmbH war das Thema Allrad lange Zeit kein Thema, aber diese Zeiten sind offenkundig vorbei: Nicht nur die SUV-Modelle BMW X5 M und BMW X6 M setzen selbstverständlich auf einen sportlich abgestimmten xDrive-Antrieb, die in den letzten Jahren dramatisch gestiegenen Leistungswerte machen die Traktion von vier angetriebenen Rädern langsam aber sicher auch für andere Baureihen interessant.

Weiteren Druck auf die Ingenieure bauen die Wettbewerber auf, denn neben der Quattro GmbH setzt inzwischen auch Mercedes-Haustuner AMG auf 4Matic – zumindest haben die Kunden bei vielen Modellen die Wahl zwischen Hinterrad- und Allradantrieb.

BMW-M5-F10-LCI-Frozen-Blue-Competition-Paket-2013-18

Weiterlesen »

Der Antrieb über alle vier Räder ist für viele Kunden zum liebgewonnenen Standard geworden, weshalb die Option heutzutage auch in der Kompaktklasse häufig erhältlich ist. Neben den Herstellern reagieren auch die Tuner auf die geänderten Umstände und bieten immer öfter Technik an, die speziell auf die Gegebenheiten der Allradler ausgerichtet wurde.

Von KW Automotive kommt nun das Gewindefahrwerk in Variante 3, 2 und 1 für den aktuellen BMW 1er (F20, F21) mit xDrive. Derzeit bietet BMW die Modelle M135i, 118d und 120d xDrive mit Allradantrieb an, künftig könnte das Angebot bei entsprechender Nachfrage noch weiter ausgebaut werden.

KW-BMW-1er-F20-xDrive-Tuning-Gewinde-Fahrwerk-Variante-1-2-3-03

Weiterlesen »

Nachdem BMW den Wunsch vieler Kunden nach einer Kombination von sportlichen Fahrwerken mit xDrive viele Jahre lang etwas stiefmütterlich behandelt hat, macht nun KW Automotive Nägel mit Köpfen. Die Fahrwerksspezialisten aus Fichtenberg haben neue Gewindefahrwerke entwickelt, die sich speziell an die Fahrer eines aktuellen BMW 3er F30 mit Allradantrieb richten und die ab Werk erhältlichen Sportfahrwerke deutlich distanzieren sollen.

Ab sofort sind die Edelstahl-Gewindefahrwerke der Varianten 1, 2 und 3 zu Preisen ab 1.149 für alle BMW 3er F30 mit xDrive erhältlich, sie erlauben eine stufenlose Tieferlegung um bis zu 60 Millimeter.

KW-BMW-3er-F30-xDrive-Tuning-Allrad-Gewindefahrwerk

Weiterlesen »

Nach der offiziellen Vorstellung des neuen BMW 4er Coupé F32 dürfte in manchem Kopf eine wichtige Frage aufgetaucht sein: Was kostet der? Die Antwort liefert BMW in Form der kompletten Preisliste (PDF, Ziel speichern unter) und wie schon nach der Vorstellung des Concept Cars versprochen, wird der 4er trotz des neuen Namens nicht dramatisch teurer als das bisherige 3er Coupé.

Den Einstieg in die neue BMW 4er-Reihe stellt das BMW 420i Coupé F32 mit 184 PS starkem N20 Turbo-Vierzylinder dar, dieses ist mit manuellem Getriebe ab 35.750 Euro erhältlich. Günstigster Diesel ist der ebenfalls 184 PS starke BMW 420d, der ab 39.200 Euro den Besitzer wechselt.

2013-BMW-4er-F32-Wallpaper-1920-x-1200-Desktop-Hintergrund-11

Weiterlesen »

Leib E92 GT 300: Mittelklasse-Sportler auf BMW 325i-Basis

  • Abgelegt: 7.06.2013
  • Autor:
  • Kommentare: 13

Es muss nicht immer ein M3 sein: Leib Engineering zeigt mit dem E92 GT 300, dass auch ein BMW 325i Coupé der bereits nicht mehr bestellbaren Generation E92 eine gute Basis für ein Mittelklasse-Fahrzeug mit mehr als nur ausreichender Sportlichkeit abgibt. Der ohne künstliche Beatmung auskommende Saugmotor des 325i, intern als N53B30 bekannt, wird durch das Tuning bei Leib Engineering praktisch auf das Niveau eines Serien-335i gehoben – nur ohne Aufladung.

Mit neuer Ansaugbrücke, Frontpipes, Supersprint-Mittelschalldämpfer, Performance-Endschalldämpfer mit Klappensteuerung vom 330i und einer auf die neuen Voraussetzungen angepassten Motorsoftware steigert der Tuner die Leistung des 325i auf 310 PS

Leib-BMW-325i-E92-GT-300-Tuning-07

Weiterlesen »

In einem Interview mit Car & Driver hat sich Friedrich Nitschke, aktueller Chef der BMW M GmbH, zur näheren Zukunft geäußert und dabei einige interessante Aussagen getroffen. Keine Überraschung ist, dass die noch aktuelle BMW M3-Generation mit den Varianten Coupé E92 und Cabrio E93 praktisch ausverkauft ist – zwar läuft die Produktion noch, die noch geplanten Fahrzeuge haben aber bereits einen Käufer.

Außerdem sagt Nitschke, dass man für die aktuellen Modelle mit Hinterradantrieb nicht über das optionale Angebot eines Allradantriebs nachdenkt. Das Kunden-Feedback gebe dafür schlicht keinen Anlass, auch wenn man die Wettbewerber aus Ingolstadt und Affalterbach natürlich aufmerksam beobachtet.

BMW-M-Allrad-Dreizylinder-Friedrich-Nitschke

Weiterlesen »

Page 1 of 812345...Last »