Posts Tagged BMW X6 E71

Follow this category

Schon Mitte Juli haben wir die BMW X6 M Design Edition mit ersten Bildern angekündigt, nun folgt auch die ganz offizielle Bestätigung aus München. Wie unsere regelmäßigen Leser schon lange wissen, handelt es sich um ein limitiertes Sondermodell, das mit 100 Einheiten gewissermaßen das sportliche Finale der E71-Produktion verkörpert – schließlich steht der neue BMW X6 F16 schon in den Startlöchern, lange wird die erste X6-Generation folglich nicht mehr gebaut.

Um den Abschied zu erleichtern, gibt es ab August ein limitiertes Sondermodell von der BMW M GmbH: Nur 100 Exemplare der BMW X6 M Design Edition sollen gebaut werden und die sportliche Seite des 555 PS starken X6 M noch weiter in den Vordergrund stellen.

BMW-X6-M-Design-Edition-2013-Sondermodell-limitiert-100-Exemplare-01

Weiterlesen »

Seit 2008 wird der BMW X6 E71 verkauft, aber speziell als X6 M hat er auch wenige Monate vor seiner Ablösung durch den BMW X6 F16 noch nichts von seiner Faszination verloren. Kein anderes SUV dieser Größe bietet eine vergleichbar dynamische Seitenansicht, was in der Zwischenzeit zur Ankündigung von echten Wettbewerbern aus Stuttgart und Ingolstadt geführt hat.

Wer nicht so lange warten möchte, bis der neue X6 oder einer seiner Wettbewerber tatsächlich bei den Händlern steht und dem aktuellen X6 zu spürbar mehr Pep verhelfen will, kann sich bei Firmen wie Cam Shaft Wrapping und PP-Performance helfen lassen.

PP-Performance-Cam-Shaft-BMW-X6-M-E71-Tuning-Folierung-01

Weiterlesen »

Nicht nur bei den zahlenden Kunden gibt es seit Jahren eine steigende Nachfrage nach den Modellen der BMW Group, auch Langfinger wissen die Autos aus München offenbar zu schätzen: Laut der Diebstahl-Statisik 2012 des GDV kamen von 18.063 gestohlenen Autos 2.857 von BMW.

Zwar liegt laut dem Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft Volkswagen mit insgesamt 5.771 geklauten Autos an der Spitze, allerdings sind auch erheblich mehr VW in Deutschland unterwegs. Auf 1000 kaskoversicherte BMW kamen 2012 1,1 Diebstähle, was BMW vor Audi (1,0) und Porsche (0,9) den Spitzenplatz in der Diebstahl-Hitliste sichert. Immerhin ging die Zahl der Delikte im Vergleich zum Vorjahr um 1,1 Prozent zurück.

BMW-X6-Facelift-E71-LCI-Wallpaper-1600x1200-01

Weiterlesen »

Es gab eine Zeit, da wurden Geländewagen vor allem für den Einsatz im Gelände gebaut. Schaut man sich heute in den deutschen Städten um, scheint diese Zeit längst vergangen zu sein – zwar gibt es deutlich mehr Fahrzeuge mit Offroad-Optik als noch vor 20 Jahren, aber für den Einsatz im Gelände eignet sich kaum ein Fahrzeug der modernen Gattung namens SUV.

Stattdessen schätzen moderne SUV-Fahrer die hohe Sitzposition, das reichhaltige Platzangebot – und nicht selten auch das Prestige, das mit den unübersehbaren Fahrzeugen verbunden ist. Als Symbol für die objektive Sinnfreiheit moderner SUV sehen viele Menschen den BMW X6 M, bei dem es sich um ein SUV mit Coupé-artiger Dachlinie und nicht weniger als 555 PS handelt. Dennoch fasziniert das Power-SUV aus Garching, denn in Sachen Performance kann sich der stärkste Serien-X6 mehr als nur sehen lassen.

BMW-X6-M-Stealth-Tuning-insidePerformance-Bodykit-07

Weiterlesen »

Wegen Problemen mit der Lenkung muss BMW weltweit rund 240.000 Fahrzeuge der Baureihen X5 und X6 in die Werkstätten rufen. Vom Rückruf betroffen sind die Diesel-Varianten des BMW X5 aus dem Zeitraum Juni 2006 bis Oktober 2012 sowie des BMW X6 aus dem Zeitraum Juli 2007 bis März 2010. Allein in Deutschland müssen rund 50.000 Fahrzeuge in die Werkstatt, alle betroffenen Halter werden persönlich angeschrieben.

Laut BMW können Temperaturschwankungen dazu führen, dass ein Bolzen für die Fixierung des Riemenantriebs für die Lenkkraftunterstützung bricht, was im schlimmsten Fall zu einem Ausfall der Servo-Lenkung und entsprechend erhöhten Lenkkräften führen kann. Bisher sind keine Unfälle in diesem Zusammenhang bekannt geworden.

Weiterlesen »

Auf der Essen Motor Show 2012 ist auch Manhart Racing aus Wuppertal mit gleich vier Fahrzeugen vertreten und zeigt dabei neben den bereits im Vorfeld vorgestellten Tuning-Boliden MH5 S Biturbo auf Basis des BMW M5 F10 und MH3 V8 R Biturbo auf Basis des BMW M3 Cabrio E93 auch einen Überraschungsgast in Form der Manhart MHX6 Dirt Edition.

Bei der Dirt Edition handelt es sich um einen BMW X6 xDrive50i mit einer für Manhart-Verhältnisse relativ moderaten Leistungssteigerung von 407 auf 456 PS und einer umso auffälligeren Spezial-Folierung, die gemeinsam mit dem Breitbau-Kit und der vom BMW ActiveHybrid X6 bekannten Motorhaube für beinahe militärischen Offroad-Look sorgt.

Weiterlesen »

Neben den ersten vier Fahrzeugen der neuen Produktlinie BMW M Performance zeigt BMW auf dem Genfer Salon 2012 auch das Facelift für den BMW X6. Das Sports Activity Coupé hat in den letzten 3,5 Jahren weltweit etwa 150.000 Kunden gefunden und damit allen Unkenrufen zum Trotz eine Nische entdeckt, die viele Kritiker im Vorfeld erheblich kleiner eingeschätzt hätten.

Im Frühjahr 2012 erhält der X6 nun seinen Life Cycle Impulse, der sowohl optisch als auch technisch relativ dezent ausfällt. Auffälligste Änderungen sind die schmaler gezeichneten und auch in Voll-LED-Technik erhältlichen Frontscheinwerfer, die in mattem Grau lackierten Einfassungen für die weiter oben und weiter außen positionierten Nebelscheinwerfer und die neuen Nieren-Stäbe, die ähnlich wie beim 6er einen Knick aufweisen. Die dadurch entstehende horizontale Linie befindet sich auf Höhe der Scheinwerfer-Unterkante und soll die Breite des Fahrzeugs optisch unterstreichen. Vor allem Nachts dürfte zudem das neue Innenleben der Rückleuchten in Erscheinung treten, hier sorgen homogen illuminierte Lichtbänke für die markentypische Nachtoptik.

Weiterlesen »

Nachdem wir in letzter Zeit häufiger über sehr komplexe und dementsprechend teure Umbau- und Tuning-Pakete berichtet haben, ist es wieder an der Zeit für ein etwas weniger extremes Beispiel aus der Tuning-Szene. Der BMW X6 xDrive40d von Senner Tuning basiert optisch auf dem Programm von BMW Performance, weshalb wir der Bilderserie am Ende des Artikels auch fünf Bilder eines weißen X6 mit den entsprechenden Komponenten von BMW Performance hinzugefügt haben.

Senner Tuning optimiert das Zubehör-Programm mit einem Diffusor-Einsatz für die Heckschürze, einer dezenten Spoilerlippe für den Abschluss der Kofferraumklappe und Endrohrblenden im Stil des V8-Topmodells BMW X6 xDrive50i. Am auffälligsten dürften jedoch die 22 Zoll großen Leichtmetallräder vom Typ Hamann Anniversary Evo Black Line sein, auf denen vorn 295er- und hinten sogar 335er-Reifen arbeiten. Das Fahrzeug befindet sich dank der verbauten Sportstoßdämpfer von Bilstein an der Hinterachse 20 Millimeter näher am Asphalt, was in Kombination mit der Tieferlegung um 25 Millimeter vorn eine leichte Keilform ergibt.

Weiterlesen »

Wenn man mit einem BMW auffallen möchte, ist der BMW X6 bereits ab Werk keine schlechte Wahl. Das SUV mit der coupé-artigen Dachlinie hat in den letzten Jahren seine ganz eigene Erfolgsgeschichte geschrieben und allen Unkenrufen zum Trotz ein neues Fahrzeugsegment etabliert, das schon bald auch von Mercedes und Audi mit Alternativen bereichert wird.

Wenn sich die Nachbarn nach einiger Zeit an den X6 vor der Haustür gewöhnt haben, hilft auf der Suche nach dem nächsten Aufmerksamkeits-Schub der Gang zu CLP Performance aus Georgensgmünd. Der Tuner bietet ab sofort das Widebody-Kit Bruiser an, das dem X6 neben einer um 50 Millimeter breiteren Spur auch einen unübersehbaren Brutalo-Auftritt beschert.

Weiterlesen »

Page 1 of 41234