Posts Tagged BMW X5 M50d

Follow this category

Die schwarze Farbe verschluckt so manches Detail und macht erst auf den zweiten Blick deutlich, wieso der Hamann BMW X5 F15 auf dem Genfer Autosalon 2014 eigentlich so brutal wirkt. Wer genauer hinsieht, kann das Tuning-Bodykit mit deutlich breiteren Kotflügeln vorn und hinten allerdings nicht übersehen. Dazu kommen passende Aufsätze für die Schürzen des ohnehin dominant auftretenden BMW X5 M50d F15, der serienmäßig mit M Sportpaket ausgestattet ist.

Die großen Leichtmetallräder vom Typ Hamann Anniversary Evo sind in 20, 21 und 22 Zoll erhältlich, womit sich auch die großen Radhäuser des neuen X5 standesgemäß ausfüllen lassen. An der Hinterachse kommen 335er-Breitreifen zum Einsatz.

2014-BMW-X5-F15-M50d-Hamann-Tuning-Genf-Autosalon-LIVE-01

Weiterlesen »

Auch AC Schnitzer präsentiert sich auf dem Genfer Autosalon 2014 und hat gleich zwei Weltpremieren in die Schweiz gebracht: Neben dem neuen Range Rover Sport zeigt der Tuner aus Aachen auch einen BMW X5 F15, der mit großen Felgen und einigen sportlichen Accessoires für den Innenraum aufgerüstet wurde. Außerdem hat AC Schnitzer eine ganze Reihe von Leistungssteigerungen im Gepäck, mit denen sich das SUV noch stärker machen lässt.

Der gezeigte BMW X5 M50d mit Triturbo-Diesel bekommt in Aachen den nötigen Feinschliff, um im Anschluss sogar 430 PS zu leisten. Noch stärker ist der X5 xDrive50i, dessen V8-Biturbo auf bis zu 525 PS gebracht wird.

2014-AC-Schnitzer-BMW-X5-F15-M50d-ACS5-Tuning-Genf-Autosalon-LIVE-01

Weiterlesen »

Die Voraussetzungen für die BMW M GmbH waren im Jahr 2013 alles andere als einfach: Die Kernbaureihe BMW M3 stand kurz vor der Ablösung und war daher nicht nur in die Jahre gekommen, sondern bereits früh im Jahr auch nicht mehr bestell- und lieferbar. Anfang Juli lief schließlich der letzte BMW M3 E92 vom Band, kurze Zeit später war auch für das Cabrio Schluss.

Ebenfalls kurz vor der Ablösung stand der BMW X5 M der Generation E70 sowie sein Schwestermodell BMW X6 M E71. Viele Kunden dürften angesichts dieser Konstellation auf die neuen Modelle gewartet oder einen Abstecher zur Konkurrenz riskiert haben – was die BMW M GmbH nicht daran hinderte, im Jahr 2013 mehr Autos als 2012 zu verkaufen.

2013-BMW-M5-F10-LCI-Facelift-Wallpaper-1920-x-1200-01

Weiterlesen »

Nur wenige Tage nach AC Schnitzer zeigt nun auch Hamann Motorsport erste Fotos vom neuen BMW X5 F15 mit TuningFelgen. Auf ihrem Facebook-Account haben die Laupheimer mit zwei Fotos einen ersten Ausblick auf das kommende Tuning-Programm für den weltweiten Marktführer unter den Oberklasse-SUV geliefert und sich dabei für schwarze Felgen an einem schwarzen Fahrzeug entschieden – dank poliertem Felgenhorn stechen die neuen Leichtmetallräder dennoch zuverlässig ins Auge und laufen nicht Gefahr, für eine Serien-Felge gehalten zu werden.

Auf der Website findet sich noch ein drittes Bild, dass die silbernen Felgen vom Typ Anniversary Evo und mit ihnen den neuen BMW X5 in Szene setzt:

Hamann-BMW-X5-F15-Tuning-Felgen-Anniversary-Evo

Weiterlesen »

Am Wochenende feierte nicht nur der BMW i3 seine Premiere bei den deutschen Händlern, auch der BMW X5 F15 wurde erstmals offiziell den Kunden präsentiert. Da wir die dritte Generation schon vor Wochen fahren durften (zum Fahrbericht) und in der Zwischenzeit auch zahlreiche weitere Bilder hier thematisiert hatten, mussten wir am Wochenende natürlich nach einer Steigerung suchen – und wurden in Aachen fündig.

Beim Autohaus Kohl war der neue BMW X5 M50d F15 bereits mit Tuning-Felgen von AC Schnitzer zu sehen, was uns einen ersten Eindruck vom neuen SUV mit wirklich großen Rädern beschert. In Fahrtrichtung rechts trägt der gezeigte X5 die AC Schnitzer Felge Typ V in 22 Zoll, links glänzt Typ VIII Racing in 23 Zoll.

AC-Schnitzer-BMW-X5-F15-Tuning-Felgen-Typ-V-22-Zoll-01

Weiterlesen »

Auch wenn die offizielle Premiere des neuen BMW X5 F15 noch über zwei Wochen auf sich warten lässt, kann man die dritte X5-Generation offenbar bei einigen deutschen Händlern schon jetzt bewundern. Das jüngste Beispiel zeigt den neuen BMW X5 M50d mit Triturbo-Diesel in Schwarz, wodurch die für die BMW M Performance Automobile typischen Akzente in Ferric Grey besonders ins Auge stechen.

Serienmäßig kommen alle BMW X5 M50d F15 mit M Sportpaket, auch 19 Zoll große Leichtmetallräder sind stets an Bord. Die Preise für den M50d beginnen in Deutschland bei 84.800 Euro, womit er ohne Berücksichtigung der Ausstattungs-Unterschiede fast 20.000 Euro mehr als ein X5 xDrive40d mit 313 PS kostet.

2014-BMW-X5-M50d-F15-Schwarz-Haendler-03

Weiterlesen »

Vor wenigen Wochen hatten wir im Rahmen der Präsentation des BMW X5 F15 die Gelegenheit, uns mit zwei Experten zur dritten Generation des Begründers der BMW X-Familie zu unterhalten. Seit seinem Debüt im Jahr 1999 haben sich weltweit mehr als 1,3 Millionen Menschen für einen BMW X5 entschieden und ihn so zum klaren Bestseller in seinem Segment gemacht. Mittlerweile stehen die X-Modelle für mehr als ein Viertel aller verkauften BMW.

Projektleiter Siegfried Müller und Produktmanager Nils-Christian Kaupa beantworteten in Vancouver unsere Fragen zur Technik, zur Positionierung und zu den Aspekten, die den dritten X5 noch besser als seinen erfolgreichen Vorgänger machen sollen.

BMW-X5-F15-Vancouver-xDrive50i-04

Weiterlesen »

Bis zur Vorstellung des neuen BMW X5 M F15 wird noch etwas Zeit vergehen, aber die Wartezeit lässt sich für X5-Kunden gleich auf zwei Arten überbrücken: Wer schon vor dem Start des X5 M nicht auf einen V8-Biturbo verzichten möchte, greift zum 450 PS starken BMW X5 xDrive50i F15 und beschleunigt bei Bedarf in 5,0 Sekunden von 0 auf 100 – und wer von Anfang nicht auf das M im Namen verzichten will, greift zum BMW X5 M50d F15 mit Triturbo-Diesel.

Das M Performance Automobil nutzt den bekannten Reihensechszylinder-Diesel mit dreifacher Turbo-Aufladung und muss sich mit 381 PS ebenfalls nicht verstecken. Dank des serienmäßigen M Sportpakets sowie Akzenten in Ferric Grey ist auch optisch für Dynamik gesorgt.

2014-BMW-X5-M50d-F15-M-Sportpaket-weiss-Triturbo-Diesel-SUV-09

Weiterlesen »

Bei der BMW X5 F15-Präsentation in Vancouver hatten wir zwar noch keine Möglichkeit, mit dem neuen BMW X5 M50d F15 zu fahren – aber immerhin durften wir das M Performance Modell der dritten X5-Generation schon einmal im Stand begutachten. Serienmäßig trägt der X5 M50d das M Sportpaket, was speziell in Kombination mit der weißen Lackierung des ausgestellten F15 für einen dynamischen Auftritt sorgt.

Geänderte Schürzen an Front und Heck sowie größere Felgen machen das M Paket zum Hingucker, im Fall des M50d kommen Akzente wie die Außenspiegel in Ferric Grey hinzu und sorgen für eine stärkere Abgrenzung von den braveren Modellvarianten.

2014-BMW-X5-M50d-F15-M-Sportpaket-weiss-Triturbo-Diesel-SUV-01

Weiterlesen »

Page 1 of 3123