Posts Tagged BMW X5 E70 LCI

Follow this category

Zugegeben: Ganz perfekt ist der Vergleichspartner zwar nicht, aber wer will schon wählerisch sein? Durch Zufall hatten wir die Chance, den neuen BMW X5 F15 in Vancouver neben einen X5 der zweiten Generation (E70) zu stellen und auch wenn letzterer mit dem M Sportpaket ausgestattet ist und farblich das schwarze Gegenteil des weißen Neulings verkörpert, bekommen wir doch einen guten Eindruck von den beiden großen Münchner SUV im direkten Vergleich.

Was dabei trotz ähnlicher Abmessungen und praktisch identischer Proportionen sofort ins Auge fällt, ist der stämmigere Auftritt der dritten Generation. Dank der Vielzahl von horizontalen Linien und dem direkten Übergang der Scheinwerfer zu den Nieren wirkt der X5 F15 breiter und sportlicher als sein Vorgänger.

2014-BMW-X5-F15-vs-E70-Vergleich-Foto-schwarz-weiss-12

Weiterlesen »

Wenn der neue BMW X5 F15 ab November 2013 bei den deutschen Händlern steht, wird mancher Kunde doppelt hinsehen müssen – Steht hier wirklich die dritte Generation oder hat der E70 ein weiteres Facelift erhalten? Da sich BMW in der komfortablen Situation befand, dass die X5-Verkäufe auch kurz vor dem Ende des Modellzyklus nicht eingebrochen sind und sich das große SUV allgemein großer Beliebtheit erfreut hat, sind die Münchner entsprechend behutsam vorgegangen.

Im direkten Vergleich mit dem Vorgänger fallen allerdings doch einige Änderungen ins Auge, die über die geringfügig veränderten Abmessungen (rund drei Zentimeter mehr Länge, rund 1,5 Zentimeter weniger Höhe) hinausgehen.

Bild-Vergleich-BMW-X5-F15-E70-LCI-2013-05

Weiterlesen »

Wegen Problemen mit der Lenkung muss BMW weltweit rund 240.000 Fahrzeuge der Baureihen X5 und X6 in die Werkstätten rufen. Vom Rückruf betroffen sind die Diesel-Varianten des BMW X5 aus dem Zeitraum Juni 2006 bis Oktober 2012 sowie des BMW X6 aus dem Zeitraum Juli 2007 bis März 2010. Allein in Deutschland müssen rund 50.000 Fahrzeuge in die Werkstatt, alle betroffenen Halter werden persönlich angeschrieben.

Laut BMW können Temperaturschwankungen dazu führen, dass ein Bolzen für die Fixierung des Riemenantriebs für die Lenkkraftunterstützung bricht, was im schlimmsten Fall zu einem Ausfall der Servo-Lenkung und entsprechend erhöhten Lenkkräften führen kann. Bisher sind keine Unfälle in diesem Zusammenhang bekannt geworden.

Weiterlesen »

Im Frühjahr 2010 hat BMW den aktuellen X5 E70 überarbeitet und ihm ein dezentes Facelift verpasst, das ihn für die restlichen 3,5 Jahre seines Modellzyklus fit gemacht hat. Auch wenn im Herbst 2013 der neue BMW X5 F15 erscheint, sollen sich die Änderungen am gelungenen und äußerst erfolgreichen Design in Grenzen halten, unter dem Blech wird es aber wie gewohnt große Fortschritte geben.

Um auch den Besitzern der Facelift-Modelle das kurze Zeit nach der Premiere des BMW X5 E70 vorgestellte Aerodynamik-Paket Typhoon anbieten zu können, musste G-Power eine ganze Reihe von Änderungen vornehmen, weshalb seit dem Verkaufsstart der Modellpflege einige Zeit verging. Für alle, die genau darauf gewartet haben, ist die Wartezeit nun vorbei: Ab sofort können Interessenten das Typhoon-Aerodynamikpaket aus Aresing auch für den X5 E70 LCI bestellen, um sich unübersehbar von der Serie abzuheben.

Weiterlesen »

Für unsere Leser ist seit ein paar Wochen klar, dass es für den BMW X5 E70 und den BMW X6 E71 ab diesem Herbst eine Exclusive Edition geben wird, nun spricht BMW auch offiziell darüber. Unabhängig von der Edition Exclusive gibt es auch für alle anderen Modelle ein erweitertes Angebot an Lackierungen, Ausstattungen und Leichtmetallrädern.

Neu im Programm und nur über BMW Individual bestellbar sind die Außenfarbe Citrinschwarz Metallic und die Interieurleisten mit schwarzem Lederbezug in Flechtstruktur. Zudem ist bei Modellen ab Herbst 2011 die Lederausstattung Merino mit erweiterten Umfängen auch in der Farbe Amarobraun bestellbar. Das bisher ausschließlich Modellen mit M Sportpaket vorbehaltene M Lederlenkrad mit Schaltwippen ist künftig auch für Modelle ohne M Paket bestellbar und bringt zusätzliches sportliches Flair in den Innenraum.

Weiterlesen »

Vor ein paar Tagen haben wir exklusiv darüber berichtet, dass es sowohl vom BMW X5 E70 als auch vom BMW X6 E71 ab Herbst eine “Exclusive Edition” geben wird, seit wenigen Minuten gibt es hierzu auch die ersten Bilder. Zwar sind die Fotos von der BMW Facebook-Seite nicht besonders hoch auflösend, aber speziell vom Innenraum erhalten wir so trotzdem einen Eindruck.

Die Edition Exclusive wird im BMW X5 je nach Motorisierung zwischen 4.590 und 4.790 Euro kosten und unter anderem die Lackierung in Orionsilber Metallic beinhalten. Außerdem gehören das Leder Nevada in Oyster mit schwarzen Kontrastnähten, die Edelholzausführung Bambus Maser dunkel, der Dachhimmel in Anthrazit, die elektrische Sitzverstellung für die Sportsitze mit Sitzheizung, schwarze Fußmatten und Einstiegslisten mit Schriftzug “Edition” zum Umfang des Pakets, das für alle Motorisierungen erhältlich sein wird.

Weiterlesen »

Ab Herbst: Exclusive Edition für BMW X5 E70 und BMW X6 E71

  • Abgelegt: 20.07.2011
  • Autor:
  • Kommentare: 36

Der Herbst wird heiß, zumindest in Sachen BMW. Wir haben bereits über eine ganze Reihe von Änderungen berichtet, die ab dem September 2011 wirksam werden und von denen die Einführung der aufgeladenen Vierzylinder N13 und N20 sicherlich die wichtigste Rolle einnehmen, aber manche Dinge wurden von der BMW Group noch nicht offiziell angekündigt.

Zu den Kleinigkeiten, die sich im Herbst ändern und zu denen BMW bisher offiziell kein Wort verloren hat, zählt beispielsweise eine Modifikation in Sachen Tagfahrlicht: Während bei BMW bisher neben den Corona-Ringen auch die Heckleuchten illuminiert waren, werden künftig im Tagfahrlicht-Modus nur noch die Corona-Ringe an der Front leuchten, die Rückleuchten bleiben dunkel.

Weiterlesen »

In den USA erfreuen sich Pickup-Trucks nach wie vor größter Beliebtheit und für viele Amerikaner ist es schwierig nachvollziehbar, dass diese Fahrzeuggattung in anderen Erdteilen praktisch keine Rolle bei den Zulassungszahlen spielt. Der für seine Photoshop-Entwürfe bekannte TheophilusChin hat nun am PC die europäischste Variante eines Geländewagens – ohne nennenswerte Offroad-Fähigkeiten, dafür mit gutem Fahrverhalten auf Asphalt – mit der amerikanischen Idee eines Pickup-Trucks kombiniert und den BMW X5 GranLastwagen geschaffen.

Es versteht sich von selbst, dass weder der Künstler noch irgendjemand sonst glaubt, dass BMW ernsthaft über ein solches Modell nachdenkt – auch wenn in diesem Jahr sogar die Garchinger M GmbH mit einem Pickup-Truck für Schlagzeilen gesorgt hat. Vielleicht lässt man sich ja in Garching inspirieren und nutzt den 555 PS starken X5 M als Basis für das nächste Unikat mit offener Ladefläche.

Weiterlesen »

In den letzten Monaten haben wir bereits darüber berichtet, dass sich die derzeit in indischen Händen befindliche britische Traditionsmarke Jaguar in den kommenden Jahren immer größeren Käuferschichten öffnen will. Um die Stückzahlen zu erhöhen, sollen sowohl ein Fahrzeug für die Kompaktklasse mit Frontantrieb als auch ein Geländewagen gebaut werden.

Auch die zu FIAT gehörende Nobelmarke Maserati möchte schon bald ein attraktives Angebot für jene Menschen schnüren, die sich bisher vor allem von den luxuriösen und sportlichen Geländewagen deutscher Hersteller angesprochen fühlten. Schon Anfang 2012 soll der Geländewagen zu den Händlern kommen und dabei größtenteils auf US-Technik setzen.

Weiterlesen »

Page 1 of 512345