Posts Tagged BMW Winter

Follow this category

Wenn Autofahrer in Deutschland von Glatteis reden, geht es in der Regel nicht um besonders angenehme Ereignisse. Die extrem niedrigen Reibwerte erfordern erheblich niedrigere Kurvengeschwindigkeiten und verlängern Bremswege dramatisch, an dynamisches Fahren ist unter diesen Umständen kaum zu denken.

Man möchte meinen, dass bei einer Glatteis-Warnung kaum ein Mensch freiwillig mit dem Auto fährt – doch dabei täuscht man sich gewaltig. Wer besonders viel Interesse am dynamischen Fahren hat, nimmt mitunter sogar eine lange Anreise in Kauf, um endlich wieder auf Glatteis fahren zu können. Im schwedischen Arjeplog nutzt die BMW Driving Experience einen im Winter über Monate zugefrorenen See, um ihren Kunden maximalen Fahrspaß anbieten zu können.

BMW-M3-Fahrertraining-Arjeplog-Ice-Power-Drift-Driving-Experience-21

Weiterlesen »

Dass gute Reifen das A und O an einem Auto sind, dürfte sich inzwischen eigentlich herumgesprochen haben. Sollte irgendjemand noch immer den Sinn und Zweck von speziellen Winterreifen anzweifeln, könnten ihm allerdings die folgenden Videos aus England auf die Sprünge helfen.

Zu sehen ist in beiden Fällen ein korrekt bereifter BMW M3 E46, der die Kraft seines Reihensechszylinders ausschließlich über die Hinterräder auf die Straße bringt, wobei ein mechanisches Sperrdifferenzial für eine perfekte Kraftverteilung zwischen den beiden Hinterrädern sorgt. Trotz der immer wieder zu lesenden Behauptung, dass Heckantrieb im Winter speziell bei Fahrzeugen mit Frontmotor nicht zu gebrauchen sei, kommt der M3 eine vereiste Schräge reproduzierbar gut hinauf, was insbesondere beim Vergleich mit anderen Fahrzeugen augenscheinlich wird.

BMW-M135i-xDrive-2012-Allrad-im-Schnee-23

Weiterlesen »

Video: Top-Wintersportler überzeugen sich von BMW xDrive

  • Abgelegt: 22.12.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 1

Im Hochfilzener BMW xDome stellt BMW derzeit das intelligente Allradsystem xDrive vor und erhält dabei die Unterstützung mehrerer weltberühmter Wintersportler. Im Video von BMW TV kommt neben dem BMW Biathlon-Botschafter Sven Fischer auch der mehrfache Olympiasieger Ole Einar Björndalen zu Wort, der aus der norwegischen Heimat jede Menge Erfahrung mit verschneiten Straßen mitbringt.

An Fahrzeugen sehen wir eine große Bandbreite verschiedener Modelle mit xDrive, angefangen vom BMW X6 ActiveHybrid über den neuen BMW 550i F10 xDrive und den BMW X5 bis hin zum neuen BMW X3 F25. Mit Ausnahme der 1er-Reihe gibt es schon bald für alle Modellreihen mindestens eine Variante mit xDrive, auch wenn das für den neuen 6er noch nicht offiziell bekanntgegeben wurde. Ob auch der 2011 erscheinende 1er F20 optional mit xDrive bestellbar sein wird, ist noch nicht bekannt, eine Überraschung wäre es aber keinesfalls.

BMW-xDrive-Wintersport-xDome

Weiterlesen »

Nach dem Video zum BMW X3 F25 auf Sommer- und Winterreifen kommt aus England nun ein weiteres Video, das uns die unbestreitbaren Vorteile moderner Winterreifen zeigen soll. Die Videos sollen offenbar dabei helfen, den Engländern die Notwendigkeit passender Reifen für die kalte Jahreszeit zu verdeutlichen, denn bisher meinte der Großteil der dortigen Autofahrer, auf diese Investition verzichten zu können. Pünktlich zum ersten Schnee waren dann zahlreiche Unfälle und ein entsprechendes Chaos die logische Konsequenz.

Auch in Deutschland glaubt mancher Autofahrer, dass er dank Allradantrieb auf Winterreifen verzichten könne. Auch dieser Standpunkt ist freilich nicht besonders ausgereift, denn neben dem Handling profitiert auch der Bremsweg massiv von den richtigen Reifen. Insofern ist das in Deutschland eingeführte Gesetz zur Winterreifenpflicht absolut positiv zu betrachten, denn letztlich profitieren alle Verkehrsteilnehmer von mehr Sicherheit auf unseren Straßen.

P90070266

Weiterlesen »

Wie im Vorjahr wird BMW auch in diesem Winter Freude in die Skigebiete bringen und erlebbar machen. Zu diesem Zweck werden Allradparcours, Passstraßen und verschneite Waldwege mit diversen Fahrzeugen befahrbar sein, die sich dank des intelligenten Allradantriebs xDrive besonders gut für verschneite Untergründe eignen. Dabei soll neben jeder Menge Spaß auch Sicherheit vermittelt werden, denn trotz des rutschigen Untergrunds bleiben die Fahrzeuge mit xDrive jederzeit kontrollierbar.

Heute ist übrigens rund jeder vierte neu verkaufte BMW mit dem Allradantrieb xDrive ausgestattet. Für die Proberunden stehen zahlreiche Modelle zur Auswahl, angefangen von den X-Modellen wie dem neuen BMW X3 über Limousinen der 3er-, 5er- und 7er-Reihe bis hin zum Sports Activity Coupé mit Hybrid-Antrieb. Beim BMW-System xDrive wird die Motorleistung mit Hilfe eines Verteilergetriebes mit elektronisch geregelter Lamellenkupplung besonders schnell zwischen den Achsen verteilt. Zusammen mit dem Stabilitätsprogramm DSC kann so schon die sich ankündigende Tendenz zum Über- oder Untersteuern durch Änderungen der Kraftverteilung im Ansatz unterbunden werden.

P90055256

Weiterlesen »

Winterreifen vs. Sommerreifen auf Schnee im BMW X3 F25

  • Abgelegt: 25.11.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 9

Moderne Allradsysteme sind extrem leistungsfähig und sorgen mit intelligenter Kraftverteilung in Bruchteilen von Sekunden für maximale Traktion. Manch ein Fahrer könnte daher auf den Gedanken kommen, dass er dank seines hochmodernen Allradantriebs auf den Kauf von Winterreifen verzichten könnte und würde damit einen möglicherweise folgenschweren Fehler begehen. Wie immer im Automobilbau gilt natürlich auch hier, dass ein Auto – sei seine Technik noch so gut – lediglich mit seinen vier Rädern Kontakt zur Straße hat. Ein besonders guter Reifen kann daher für Vorteile sorgen, die sich selbst mit modernster Technik nicht ausgleichen lassen.

Wie groß der Unterschied zwischen Winter- und Sommerreifen in der Praxis ausfällt, zeigt uns das folgende Video von BMW. Dort hat man sich die Mühe gemacht und den neuen BMW X3 F25 mit verschiedenen Bereifungen gegeneinander antreten lassen. Auf verschneitem Untergrund kann das mit Sommerreifen ausgestattete Testfahrzeug in keiner Disziplin mithalten und ist nicht nur deutlich langsamer, sondern auch deutlich schlechter kontrollierbar unterwegs.

P90069416

Weiterlesen »

BMW baut Engagement im Wintersport aus

  • Abgelegt: 23.06.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 1

Wintersport war in den vergangenen Jahren immer auch eine hervorragende Werbe-Plattform für Audi. Kaum ein bekannter Skispringer, der nicht mit einem Audi-Schriftzug auf dem Ärmel unterwegs war, kaum ein Zieltor ohne den Werbespruch “Vorsprung durch Technik”. Dieses Feld möchte nun offenbar auch BMW nutzen, um verstärkt auf die eigenen Produkte aufmerksam zu machen. Naturgemäß eignet sich das Publikum und die Umgebung von Wintersport-Veranstaltungen auch besonders gut für das Bewerben des Allradsystems xDrive, das in der Öffentlichkeit noch immer deutlich weniger bekannt als das Audi-Pendant quattro ist.

Heute wurde bekanntgegeben, dass BMW im kommenden Winter ein langfristiges Engagement im Rahmen des FIA Langlauf Weltcup, des IBU Biathlon Weltcup und der Biathlon-Weltmeisterschaft beginnen wird. Bei beiden Biathlon-Veranstaltungen wird BMW als Hauptsponsor auftreten, beim Langlauf ist man Premiumsponsor. Außerdem ist BMW nun der offizielle Automobilpartner der International Biathlon Union (IBU) und deren Vermarkter Infront Austria.

P90054447

Weiterlesen »

Der Kälteprüfstand der BMW Group im Münchner EVZ

  • Abgelegt: 19.05.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 8

Bei der Fahrzeugentwicklung müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden, denn im Laufe eines Autolebens kommen sehr verschiedene Situationen auf ein Auto zu und in keiner dieser Situationen soll ein Premium-Fahrzeug versagen. Um sicherzustellen, dass alle BMWs auch bei extrem kalten Temperaturen wie erwartet funktionieren, besitzt die BMW Group einen Kälteprüfstand, der Bestandteil des Energie- und umwelttechnischen Versuchszentrums EVZ in München ist.

Der Kälteprüfstand ist der kleinste Prüfstand im EVZ und befasst sich vor allem mit Versuchen, die nur bei sehr kalten Temperaturen durchgeführt werden können. Bei diesen Versuchen spielt die naturgetreue Gesamtfahrzeugumströmung keine Rolle, weshalb die Luftführung deutlich weniger aufwändig gestaltet werden kann. Die möglichen Windgeschwindigkeiten enden bereits bei 130 km/h, sie dienen aber auch nur zur Kühlung des Motors.

P90059968

Weiterlesen »

Lust auf xDrive-Fahrspaß im Schnee?

  • Abgelegt: 3.12.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 4

Viele Menschen, die Freude am Fahren empfinden, erleben diese besonders intensiv auf Untergrund mit niedrigem Reibwert – verschneite Straßen oder Parkplätze sind nicht selten Anlass für freudige Blicke statt für angstverzerrte Gesichter, denn auf Schnee lässt sich auch bei niedrigen Geschwindigkeiten und damit ohne hohes Risiko jede Menge Fahrspaß erleben.

Diesen Spaß kann man aber nicht nur mit den heckgetriebenen Modellen der BMW-Palette erleben, auch die allradgetriebenen xDrive-Modelle bieten sich hier an. Anders als andere Allradsysteme bietet xDrive eine Kraftverteilung an, die durchaus auch mit Blick auf den Fahrspaß konfiguriert wurde und nicht nur auf vermeintlich sicheres Untersteuern hinausläuft.

xdrive-modelle

Weiterlesen »