Posts Tagged BMW Regierung

Follow this category

Dass deutsche Politiker ein vitales Interesse an einer florierenden deutschen Industrie haben, liegt in der Natur der Sache. Aber wie weit darf der Schutz der heimischen Industrie gehen – und wie beeinflussbar sind die deutschen Politiker dabei? Diese Fragen beschäftigen seit wenigen Stunden tausende Deutsche, denn offenbar hat die CDU vor wenigen Tagen drei Geld-Spenden in beträchtlicher Höhe erhalten. Nicht von irgendwem, sondern von Susanne Klatten sowie Stefan und Johanna Quandt – allesamt Großaktionäre der BMW Group, Deutschlands größtem und erfolgreichstem Premium-Autobauer.

Gerade die Premium-Marken sind es, die mit ihrer Modellpalette und vielen leistungsstarken Modellen Probleme mit den kommenden EU-Grenzwerten für den CO2-Ausstoß bekommen werden – und denen von Merkel & Co. nun eine Atempause verschafft wurde, weil die Bundesregierung in Brüssel einen Aufschub der geplanten Grenzwerte erstritten hat.

P90068603
Weiterlesen »

Österreichische Bundesregierung fährt demnächst BMW

  • Abgelegt: 18.02.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 0

BMW konnte offenbar eine prestigeträchtige Ausschreibung für sich entscheiden, denn die österreichische Bundesregierung hat sich nach einem neuen Anbieter für ihren Fuhrpark umgesehen.

Während bisher Audi gefahren wurde, führte diesmal kein Weg an den verbrauchsgünstigen Modellen 730d und 520d vorbei. Mit ihrem gesamten Fuhrpark will die Regierung so über 46 Tonnen CO2-Ausstoß pro Jahr einsparen.

bmwdynamicxenon

Der neue Vertrag läuft bis Anfang 2012 und wird einigen hohen Bediensteten in Österreich die Freude am Fahren näherbringen.