Posts Tagged BMW Rallye

Follow this category

Mit einem historischen BMW 2002 TI Rallye-Werkswagen hat BMW Group Classic an der Historic Ice Trophy 2013 in Altenmarkt teilgenommen. Am Steuer saß neben dem früheren Tourenwagen-Champion Johnny Cecotto auch dessen 23-jähriger Sohn, der in der GP2 aktiv ist und offenbar ähnlich viel Benzin im Blut hat wie der Vater, sowie Historien-Experte Florian Moser von BMW Group Classic.

Auf der vereisten Piste kamen die beiden Cecottos sichtlich gut zurecht und sicherten sich und dem BMW 2002 TI den zweiten Platz in der Klasse bis 1972, in der Gesamtwertung landete man ebenfalls in den Top 10 der zum neunten Mal ausgetragenen Veranstaltung.

BMW-2002-Ti-Rallye-Historic-Ice-Trophy-2013-07

Weiterlesen »

Motoren von BMW erfreuen sich in aller Welt großer Beliebtheit, was nicht nur an den jüngeren Verträgen zwischen der BMW Group und Saab, Carbon Motors oder Fisker deutlich wird, sondern auch im Motorsport gilt. Das britische Excite Rallye Raid Team hat es sich zum Ziel gesetzt, das Design des Range Rover Evoque zur Rallye Dakar zu bringen und die eigene Leistungsfähigkeit bei der härtesten Rallye der Welt unter Beweis zu stellen.

Für den Vortrieb wird dabei der auch vom Team X-Raid eingesetzte Reihensechszylinder-Biturbo-Diesel mit 3,0 Litern Hubraum sorgen, dessen zivile Variante in BMW 535d & Co. zum Einsatz kommt. Ohne Restriktor leistet der Motor rund 350 PS, im Rallye-Einsatz dürfte die Leistung reglementbedingt etwas niedriger ausfallen.

Weiterlesen »

Die englischen Rennsport-Experten von Prodrive haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1984 einen hervorragenden Ruf in der Rallye- und Tourenwagen-Scene erarbeitet. Einen nicht unwesentlichen Anteil daran hatte der BMW M3 der Generation E30, den die Briten sowohl in der britischen Tourenwagen-Meisterschaft BTCC als auch in diversen Rallye-Serien einsetzten. Mit dem M3 der ersten Generation gelangen BTCC-Meisterschaften in den Jahren 1988 und 1989, dazu kamen mehrere Titel in nationalen Rallye-Meisterschaften.

Später schrieb Prodrive seine Erfolgsgeschichte mit Subaru und dem zuvor unbekannten Fahrer Colin McRae fort und sicherte sich mehrere Titel im Rallye-Sport. Ab dem Jahr 2011 wird die Firma von David Richards nun für den Einsatz des MINI Countryman WRC verantwortlich sein und mit etwas Glück weitere Titel für die BMW Group erringen. Völlig offen ist derzeit noch die Fahrerfrage, denn bisher ist lediglich Kris Meeke gesetzt. Beim zweiten Cockpit reicht die Kandidaten-Liste von Markus Grönholm bis hin zu Kimi Räikkönen und bisher lässt sich für Außenstehende nicht erkennen, wer die weiteren MINIs in der Debüt- und Testsaison 2011 pilotieren wird.

BMW-M3-E30-Prodrive

Weiterlesen »

Stéphane Peterhansel verstärkt BMW X-Raid

  • Abgelegt: 30.06.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Auch wenn der Rallye-Sport bei den meisten Lesern unseres Blogs höchstens zu Zeiten der Rallye Dakar Interesse weckt, soll an dieser Stelle eine personelle Veränderung nicht unerwähnt bleiben.

Der bisherige Top-Pilot des Teams BMW X-Raid, Nasser Al-Attiyah, hat vor ein paar Wochen die Fronten gewechselt und geht nun für Volkswagen an den Start.

Dafür hat X-Raid aber auch einen prominenten Neuzugang: Der bisherige Mitsubishi-Pilot und erfolgreichste Dakar-Pilot aller Zeiten – er hat nicht weniger als sechs Motorrad- und drei Auto-Siege auf seinem Konto – startet ab sofort auf einem BMW X3 CC.

Zusammen mit seinem Co-Piloten Jean-Paul Cottret strebt Stéphane Peterhansel bei der Rallye Dakar 2010 seinen vierten Dakar-Sieg auf vier Rädern an.

(Quelle: Racing1.de)