Posts Tagged BMW Mercedes Audi

Follow this category

Mit deutlichem Abstand haben sich der BMW 5er F10 und die drei weiteren Varianten der aktuellen 5er-Reihe an die Spitze der weltweiten Verkaufszahlen der Premium-Oberklasse gesetzt. Insgesamt wurden im Jahr 2013 weltweit 366.992 Einheiten der 5er-Reihe verkauft, womit die Business Class aus München trotz des umfangreichen Mercedes E-Klasse Facelift wie schon im Vorjahr das meistverkaufte Fahrzeug ihrer Klasse war.

Einen relevanten Anteil am Erfolg der 5er-Reihe hat auch die nur in China angebotene Langversion F18, von der 2013 wie schon 2012 über 100.000 Exemplare verkauft wurden. In China greift fast jeder Kunde zur Langversion und wie ein Blick auf die Zahlen nahelegt, war China auch wichtigster Einzelmarkt der 5er-Reihe.

2014-BMW-M550d-xDrive-F10-LCI-Facelift-M-Sportpaket-Triturbo-Diesel-08

Weiterlesen »

Zum zehnten Mal verleiht der ADAC in diesem Jahr seine Auszeichnung “Gelber Engel” und auch in diesem Jahr darf sich BMW über Auszeichnungen freuen. Besonders wichtig ist naturgemäß die Wahl zur besten und stärksten Marke, bei der sich BMW 2014 vor Audi, Mercedes, Volkswagen und Lexus an die Spitze setzen konnte. Grundlage für die Wahl zur stärksten Marke ist der ADAC AutoMarxX, in den Image, Marktstärke, Kundenzufriedenheit, Produktstärke, Umwelt-Aspekte und die Sicherheit der Fahrzeuge einfließen.

Bei der Preisverleihung in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz waren am gestrigen Abend viele wichtige Entscheider aus Automobilbau, Politik und Wirtschaft anwesend, was die Bedeutung des Preises unterstreicht.

ADAC-Gelber-Engel-2014-BMW-Auszeichnungen-Preisverleihung-03

Weiterlesen »

Wie immer lässt sich auch in diesem Fall über die Aussagekraft und den Wert der Studie diskutieren, interessant ist das Ergebnis aber durchaus: Auf der Suche nach den “Lieblingsmarken der Deutschen” hat Forsa zahlreiche Bundesbürger befragt und dabei wie im Vorjahr den Sportartikelhersteller Adidas als Sieger ermittelt. 7,9 Prozent der Befragten nannten Adidas als ihre Lieblingsmarke, auch Nike kommt mit 2,8 Prozent und dem 7. Rang auf ein gutes Ergebnis.

Besonders interessant sind die Plätze direkt hinter Adidas: Auf den Rängen zwei und drei folgen mit Volkswagen (5,1%) und BMW (4,9%) zwei Autobauer, die sich sogar vor Marken wie Apple (3,9%) oder Samsung (3,1%) platzieren konnten.

BMW-Lieblingsmarke-der-Deutschen-2013-Forsa-Statistik-Beliebtheit

Weiterlesen »

Der Dreikampf im Segment der Mittelklasse-Cabrios mit gehobenem Anspruch geht 2014 in eine neue Runde: Mit dem BMW 4er Cabrio F33 erhalten der offene Audi A5 und das Mercedes E-Klasse Cabrio einen neuen Gegner, der genau wie sie mit einem eigenständigen Namen die Verwandtschaft zur technischen Basis in Form der jeweiligen Mittelklasse-Limousinen verleugnet – schließlich basieren auch A5 und E-Klasse Cabrio auf dem A4 beziehungsweise der C-Klasse Limousine.

Der vornehmere Name soll die dynamischere, edlere und exklusivere Positionierung unterstreichen und so letztlich auch einen höheren Preis rechtfertigen. Die Preise des neuen BMW 4er Cabrio liegen allerdings nur moderat über denen des “alten” 3er Cabrio E93.

Bild-Vergleich-BMW-4er-Cabrio-F33-Mercedes-E-Klasse-Audi-A5-07

Weiterlesen »

Wirklich relevant sind Studien zum Markenwert für die wenigsten Menschen, interessant sind die auf sehr verschiedenen Wegen ermittelten Zahlen aber allemal. Zu den renommierten Markenwert-Studien gehört ohne Zweifel auch die Best Global Brands 2013 genannte Arbeit von Interbrand, die nun veröffentlicht wurde. Auf Augenhöhe an der Spitze liegen dabei die IT-Riesen Apple und Google, deren Marke laut den Analysten jeweils einen Wert von rund 93,3 Milliarden US-Dollar besitzt.

Auf den weiteren Rängen folgen mit Coca-Cola, IBM, Microsoft, General Electric (GE), McDonald’s, Samsung und Intel weitere Global Player aus unterschiedlichen Branchen, erst auf dem zehnten Rang kommt mit Toyota der erste Autobauer.

BMW-Markenwert-Studie-Interbrand-Best-Global-Brands-2013

Weiterlesen »

Nachdem die Hüllen von der Serienversion des BMW 4er F32 endlich gefallen sind, ist es höchste Zeit für einen ersten Bildvergleich mit den beiden schärfsten Gegnern des E92-Nachfolgers. Diese kommen ebenfalls aus Deutschland und befinden sich bereits in der zweiten Hälfte ihres Modellzyklus, weshalb beide Fahrzeuge bereits ein Facelift tragen.

Ganz abseits technischer Fragen zeigt unser Bild-Vergleich, wie sich das brandneue BMW 4er Coupé im Vergleich mit Mercedes E-Klasse Coupé und Audi A5 Coupe Facelift schlägt. Alle drei Modelle bewegen sich bei der Gesamtlänge in einem Fenster von weniger als acht Zentimetern und basieren auf den Mittelklasse-Limousinen ihrer jeweiligen Marke.

Bild-Vergleich-BMW-4er-Coupe-F32-Mercedes-E-Klasse-Audi-A5

Weiterlesen »

Nach unserem Bildvergleich gegen den Vorgänger E70 LCI muss sich der neue BMW X5 F15 nun seinen eigentlichen Gegnern stellen: Porsche Cayenne, Audi Q7 und Mercedes ML heißen die wahrscheinlichsten Alternativen zum großen SUV aus München, das ab November 2013 in dritter Generation beim Händler steht.

Alle vier SUV bieten ohne Frage Premium-Flair und eine gute technische Basis, unser Vergleich dreht sich daher vor allem um die Optik. Das Design des BMW X5 F15 wurde im Vergleich mit der zweiten Generation nur behutsam weiterentwickelt, für das Erscheinungsbild besonders wichtige Elemente an Front und Heck wurden komplett neu gezeichnet und bescheren dem X5 einen vertrauten, aber dennoch modernen Auftritt.

2013-BMW-X5-F15-Bild-Vergleich-Mercedes-ML-Audi-Q7-Porsche-Cayenne-3

Weiterlesen »

Zur Definition von Premium gehört für viele Autobauer und deren Kunden längst auch das Thema Effizienz, denn mehr als genug Leistung und ausreichend Komfort bekommt man heutzutage bei zahlreichen Herstellern. Ein besonders “grünes” Image hat sich in den letzten Jahren die BMW Group erarbeitet, was sie unter anderem dem prägnant benannten Programm BMW EfficientDynamics verdankt.

Wie der Name schon sagt, ist es das große Ziel dieses Maßnahmenpakets, den Kunden mehr Effizienz und entsprechend niedrige Verbräuche bei mindestens gleichbleibender Dynamik bieten zu können. Wie die Statistik des Kraftfahrtbundesamts für die 2012 neu zugelassenen Pkw zeigt, konnte die BMW Group diesen Anspruch erneut auch mit Fakten untermauern.

BMW-Effizienz-2012-Vergleich-Audi-Mercedes-Leistung-Flotten-Verbrauch-co2

Weiterlesen »

Schon bisher spielten BMW 3er Coupé, Audi A5 und Mercedes E-Klasse nicht nur bei den Abmessungen in einer Liga, künftig soll dies aber durch den neuen Namen auch für Laien deutlicher werden: Ähnlich wie bei den Wettbewerbers aus Ingolstadt und Stuttgart verschafft der neue Name den zweitürigen Mittelklasse-Ablegern mehr Exklusivität und Eigenständigkeit, was letztlich auch einen höheren Preis rechtfertigen und mehr Begehrlichkeiten wecken soll.

Wie sich drei deutschen Mittelklasse-Coupés, die bei der Gesamtlänge alle zwischen 4,60 und 4,70 Meter liegen und auf den Limousinen 3er, A4 und C-Klasse basieren, im Bild-Vergleich schlagen, zeigt unsere Bilder-Serie. Zu beachten ist dabei natürlich, dass es sich beim BMW 4er Coupé noch um ein Concept Car handelt (wenn auch seriennah) und dass für das Mercedes E-Klasse Coupé im nächsten Jahr eine Modellpflege auf dem Programm steht.

Weiterlesen »

Page 1 of 3123