Posts Tagged BMW M7

Follow this category

Mit der Vielfalt hinsichtlich der Baureihen von BMW wachsen auch die theoretischen Möglichkeiten der BMW M GmbH. Gegenüber der britischen AutoCar hat Albert Biermann nun einige interessante Möglichkeiten und Gedankenspiele genannt, die auch für unsere Leser von Interesse sein könnten.

Biermann bestätigt, dass er liebend gerne einen BMW M7 auf Basis der nächsten 7er-Generation G11 auf die Räder stellen würde. Der Markt ist offenbar vorhanden, entsprechend zahlungskräftige Kunden auf der Suche nach einer besonders scharfen Luxuslimousine gibt es gerade in asiatischen Märkten zu Genüge. Allerdings sei derzeit kein entsprechendes Modell geplant, auch wenn der BMW Alpina B7 Biturbo aus Biermanns Sicht nur eine Spielart des Möglichen ist.

BMW-M6-2012-Wallpaper-F12-F13-1600x1200-08

Weiterlesen »

BMW M7 F01:Photoshop-Fantasie mit Carbon-Dach und M-Optik

  • Abgelegt: 26.03.2013
  • Autor:
  • Kommentare: 5

Allein die Tatsache, dass es derzeit keinerlei Hinweise auf einen potenziellen BMW M7 gibt, ist für manchen Photoshop-Nutzer noch lange kein Grund, ein solches Modell nicht auf die virtuellen Räder zu stellen – und damit den seit Jahren immer wieder auftauchenden Gerüchten ein wenig neues Leben einzuhauchen.

Bei BMW scheint man derzeit allerdings keinen Bedarf für einen 7er mit der Extra-Portion Dynamik zu sehen, weil der Markt für ein solches Fahrzeug einfach zu überschaubar ist. Dazu kommt, dass BMW mit dem 450 PS starken 750i, dem 381 PS starken 750d xDrive und natürlich dem 544 PS starken V12-Flaggschiff 760Li bereits sehr leistungsstarke 7er-Derivate anbietet – auf Wunsch auch mit besonders dynamischer Optik dank optionalem M Sportpaket.

BMW-M7-F01-Photoshop-Rendering

Weiterlesen »

Die BMW 7er-Reihe F01 erhält in diesen Tagen ihr Facelift und startet somit offiziell in die zweite Hälfte ihres Lebenszyklus, hinter verschlossenen Türen hat die Arbeit am Nachfolger der Generation F01 aber natürlich längst begonnen. Relativ sicher scheint in diesem Zusammenhang, dass BMW mit Hilfe von Carbon das Gewicht reduzieren und auf diesem Weg sowohl die Fahrdynamik als auch die Verbrauchswerte weiter verbessern möchte.

Georg Kacher schreibt nun bei AutomobileMag.com, dass auch ein BMW M Performance Automobil auf Basis der 7er-Reihe geplant sei – vielleicht sogar noch als Finale der Generation F01, aber in jedem Fall für den Ende 2015 startenden F01-Nachfolger.

Weiterlesen »

Wenige Tage nach seinen Aussagen zum Motor des BMW M3 F80 ist US-Chef Ludwig erneut Thema bei uns: In einem Gespräch mit dem Detroit Bureau gab Willisch einen Ausblick auf künftige Modelle von BMW M, den flächendeckenden Einsatz von Carbon in zahlreichen Baureihen und die eventuelle Einführung eines BMW M7.

Für eine M-Version der 7er-Reihe sieht Willisch vor allem in den USA einen ausreichend großen Markt, aber auch in China sei nach Ansicht der dortigen Manager Spielraum für eine besonders kraftvolle und dynamische 7er-Variante. Laut Willisch sei es nur eine Frage der Zeit, bis BMW auf die Nachfrage reagiere – womit er auch etwas älteren Aussagen von Dr. Kay Segler, Chef der M GmbH, widerspricht, nach denen es keinen BMW M7 geben wird. In den letzten drei Jahren ist allerdings viel passiert, weshalb ein neuer Standpunkt in dieser Frage keine unheimlich große Überraschung darstellen würde. Im Übrigen hätte ein BMW M7 sogar einen Vorgänger im Geiste, denn in Südafrika hatte BMW schon vor Jahren einen 745i der Generation E23 angeboten, der vom 286 PS starken Sechszylinder aus BMW M635CSi und BMW M5 E28 angetrieben wurde.

Weiterlesen »

BMW 750Li E66 von der BMW M GmbH

  • Abgelegt: 20.06.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 4

Die Leidenschaft des japanische Geschäftsmannes Masakuni Hosobuchi zu BMW begann im Jahr 1981. Momentan befinden sich etwa 60 exklusive BMW in seinem Besitz. Dazu gehören diverse M3 und M5, ein M1, ein 3.0 CSL, ein ALPINA Z1 und viele andere hochkarätige Autos.

Nicht selten kauft der japanische Sammler die BMW direkt von den Messen weg. Deshalb befinden sich in seiner Sammlung – wegen des Linksverkehrs in Japan untypisch – auch Links gelenkte Fahrzeuge. Eines davon möchten wir wegen des Einzigartigkeit vorstellen: einen BMW 750Li E66 von der M GmbH.

BMW_750i_M-GmbH_E66_Japan_1

Dieser besondere BMW wird von Herrn Hosobuchi im Alltag meist durch seinen Chauffeur bewegt. Der 7er der letzten Generation wurde durch ein paar Veränderungen zu einer Art Werks-M7. So bekam das Einzelstück eine schwarze Lackierung und einen ebenfalls schwarzen Innenraum von BMW Individual. Im Fond finden sich Einzelsitze. Die aus gebürstetem Edelstahl bestehenden Einstiegsleisten tragen den Schriftzug der M GmbH. In die vorderen Kotflügel wurden die Kiemen des M5 auf E60 bzw. E61-Basis integriert.

BMW_750i_M-GmbH_E66_Japan_2

Als weiteres Highlight kann man die geänderte Abgasanlage mit nun zwei sichtbaren Endrohren und der entsprechend angepassten Heckschürze bezeichnen. An den Leistungsdaten des V8 mit 367 PS aus  4,8 ltr Hubraum hat sich allerdings nichts getan. Alle Maßnahmen stammen direkt von BMW, so dass sich der  „Bastelcharakter“ offiziell verbietet. Der Wagen verdient aufgrund der Retuschen von rein optischer Natur natürlich wirklich nicht die Bezeichnung M7, aber zumindest das 750Li by BMW M GmbH. Ein interessanter Aspekt an dem Wagen: Er stammt aufgrund seiner Linkslenkung ursprünglich nicht aus Asien. Wer besaß ihn also vorher?

(Quelle: Focus.de)

Offiziell: Es wird keinen BMW M7 geben

  • Abgelegt: 14.07.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 2

Die Leser unseres Blogs wissen es schon lange beziehungsweise haben sich nie Hoffnungen auf einen BMW M7 gemacht – zumindest nicht durch uns motiviert.

Nun gibt es auch eine offizielle Aussage diesbezüglich von Dr. Kay Segler, dem neuen Chef der BMW M GmbH. Denn laut seinen Aussagen wird der BMW 760i mit seinem V12-Biturbo die Topmotorisierung bleiben. Wer Wert auf zusätzliche Querdynamik legt, kann ja erstmals bei einem BMW 7er ein M Sportpaket bestellen.

7er-m-paket-10

Weiterlesen »

Weitere Spyshots zeigen 7er mit M-Paket fast ungetarnt

  • Abgelegt: 17.06.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 4

Noch immer halten sich die Gerüchte um einen angeblichen BMW M7 hartnäckig, die in den letzten Wochen aufgetauchten Bilder vom BMW 7er mit M-Paket haben daran natürlich ihren Anteil.

Jetzt gibt es beim britischen CarMagazine schon wieder Fotos eines schwarzen Prototypen mit der M-Front- und Heckschürze, die nur noch durch ein paar Klebebänder getarnt sind.

Leider verschleiert die schwarze Farbe beinahe alle Details, aber dennoch bekommen wir einen ganz guten Eindruck vom fertigen Produkt.

7er-m-paket-05

Weiterlesen »

Noch mehr Spyshots vom 7er F01 mit M-Paket

  • Abgelegt: 6.06.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Damit haben wir ehrlich gesagt selbst nicht gerechnet, aber zwischen den ersten Spyshots vom BMW 7er mit M-Paket und der beinahe vollständigen Enttarnung mit einer Zwischenstufe sind wirklich nur wenige Tage vergangen.

Nun haben wir bei Worldcarfans.com einige Bilder eines schwarzen 7ers mit M-Paket gefunden, bei dem in der Tat fast keinerlei Tarnung mehr den Blick auf die endgültigen Komponenten verdeckt.

Enttäuschend ist dabei einzig und allein die Integration des Radar-Sensors der Active Cruise Control, die man wohl besser hätte lösen können.

f01-m-paket-04

Weiterlesen »

Erste Spyshots vom BMW 7er F01 mit M-Paket

  • Abgelegt: 28.05.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 6

Gleich vorweg: Wie erwartet wird es vom BMW 7er keinen M-Ableger geben, der oft gewünschte BMW M7 bleibt also weiter Träumerei.

Immerhin wird es aber ein Aerodynamik- und Technik-Paket der M GmbH geben, das dem BMW 7er einen deutlich sportlicheren Touch gibt. Dabei wird es nicht nur bei Äußerlichkeiten bleiben, auch am Fahrwerk und im Innenraum wird es Änderungen geben.

Auf den Bildern gibt es allerdings nicht viel zu sehen, denn die geänderte Front- und Heckschürze ist gut getarnt. Wann das Paket auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

.

(Bild: Copyright Brenda Priddy & Company via 7post.com)

Page 1 of 212