Posts Tagged BMW M3 F30 Spyshots

Follow this category

Zwar wird das schärfste Mittelklasse-Coupé aus München künftig als M4 an den Start gehen, um den legendären Namen BMW M3 muss sich aber dennoch niemand sorgen: Auch die BMW 3er Limousine F30 bekommt wie angekündigt einen Ableger aus Garching, der besonders viel Power und Dynamik verspricht – und selbstverständlich nicht als M4, sondern als BMW M3 2014 auf den Markt kommen wird.

Dank TouriClips können wir nun ein frisches Video zeigen, das die Erprobung des neuen BMW M3 auf der Nürburgring Nordschleife zeigt. Entstanden sind die Aufnahmen am vergangenen Donnerstag und wer genau hinsieht, kann zwischenzeitlich auch einen Prototyp des BMW M4 Coupé erspähen.

BMW-M3-2014-Video-Erlkoenig-Nuerburgring-Touriclips

Weiterlesen »

Auch ein knappes Jahr nach dem Marktstart des BMW 3er F30 müssen sich die Fans des sportlichsten Ablegers weiterhin gedulden: Vom BMW M3 F80 fehlt weiterhin jede offizielle Spur, die Motorenpalette endet mit dem 340 PS starken BMW ActiveHybrid 3. Zwar sind Erlkönige des kommenden M3 seit vielen Monaten unterwegs, mit einem Marktstart in diesem Jahr ist aber dennoch nicht mehr zu rechnen.

Die neuesten Erlkönig-Bilder aus Schweden stammen von Pixner / Tesladrivers.blogspot.com und zeigen uns den Mittelklasse-Sportler weiterhin relativ stark getarnt. Gut erkennbar sind dennoch die vorne und hinten weit ausgestellten Radhäuser, die große Bremsanlage mit gelochten Scheiben und natürlich die vier Endrohre in typischer M3-Anordnung.

BMW-M3-F80-Erlkoenig-2014-Pixner-02

Weiterlesen »

BMW M3 F80: Photoshop-Entwurf und neues Video zum Power-3er

  • Abgelegt: 10.08.2012
  • Autor:
  • Kommentare: 14

Noch lässt der BMW M3 F80 seine Fans eine ganze Weile auf sich warten, aber die Gerüchte rund um die fünfte Generation der Mittelklasse aus Garching brodeln dennoch ohne Unterbrechung. Wir gehen weiterhin davon aus, dass der neue M3 von einem aufgeladenen Sechszylinder angetrieben wird, der seine Brennkammern BMW-typisch in einer Reihe angeordnet hat – trotz diverser Hinweise auf einen möglichen V6.

Klar ist außerdem, dass der M3 seine Kraft von rund 450 PS mit Hilfe eines Doppelkupplungsgetriebes an die Hinterräder schickt, wo ein leistungsfähiges M Differenzial für eine optimale Verteilung zwischen den beiden Rädern sorgt. So soll der BMW M3 F80 seine Kraft auch beim Herausbeschleunigen aus Kurven sicher auf die Straße bringen, natürlich garniert mit der Extra-Portion Fahrspaß bei deaktiviertem DSC.

Weiterlesen »

BMW M3 F80 und BMW M4 F82: Neue Entwürfe von Gerald Alvarez

  • Abgelegt: 21.07.2012
  • Autor:
  • Kommentare: 7

Nein, es handelt sich leider nicht um eine offizielle Anzeige für den neuen BMW M3 F80 – aber dennoch liefert der Entwurf von Gerald Alvarez nach aktuellem Stand einen guten Eindruck davon, was wir von der kommenden BMW M3 Limousine erwarten dürfen. Weit ausgestellte Radhäuser, ein Carbon-Dach, dynamisch geformte Außenspiegel und natürlich vier Endrohre weisen deutlich auf die sportlichste Variante des BMW 3er F30 hin, die wie die Generationen E36 und E46 von einem Sechszylinder angetrieben wird.

Anders als im vermeintlichen Werbe-Text am unteren Rand des Bildes erwähnt, kommt dabei nach unseren Infos aber kein Motor auf N55-Basis zum Einsatz. Der neu entwickelte Reihensechszylinder wird aber in jedem Fall mehr PS als der bisherige V8 an die Hinterräder schicken und zudem im Rahmen des Competition Pakets in einer zweiten Ausbaustufe mit noch etwas mehr Leistung erhältlich sein – in diesem Fall dürften wir von rund 470 PS sprechen.

Weiterlesen »

BMW M3 F80: Neuer Photoshop-Entwurf von Roger Lighterness

  • Abgelegt: 29.06.2012
  • Autor:
  • Kommentare: 8

Noch müssen sich die Fans des BMW M3 viele Monate gedulden, aber die aktuellen Infos rund um die neue Generation mit der internen Bezeichnung F80 klingen bereits sehr vielversprechend. Im Jahr 2014 wird der neue M3 auf die Straße kommen und soll dann nach dem Willen der Garchinger BMW M GmbH erneut die Benchmark in seiner Klasse setzen.

Weit oben auf der Zutatenliste steht hierbei der leichte Werkstoff Carbon, der offenbar in deutlich größerem Umfang als bei bisherigen Serienfahrzeugen von BMW M zum Einsatz kommen und das Fahrzeuggewicht unter die Marke von 1.500 Kilogramm drücken soll. Neben dem ab Ende 2013 erhältlichen BMW i3 und dem im ersten Quartal 2014 startenden Hybrid-Sportler BMW i8 könnte der M3 F80 dann das dritte Aushängeschild für die neue Leichtbau-Philosophie von BMW sein, in letzterem Fall natürlich mit besonderem Augenmerk auf maximale Querdynamik und bestmögliche Rennstrecken-Performance.

Weiterlesen »

Bei kaum einem Thema rund um BMW werden in der Gerüchteküche derart viele frische Gerichte zubereitet wie bei einer neuen Generation des M3. In der zur Zeit genutzten Zutaten-Liste befinden sich konsequenter Leichtbau mit viel Carbon, verschiedene Anordnungen der sechs Zylinder – entweder als Reihensechszylinder oder als V6 – sowie alles zwischen einem und bis zu drei Turboladern.

Nach unseren Informationen läuft es in Sachen Motor zur Zeit definitiv auf einen Reihensechszylinder hinaus, dieser soll zwischen 430 und 450 PS leisten und den Normverbrauch des aktuellen V8-Triebwerks um mindestens 20 Prozent unterbieten – in jedem Fall erwartet uns in dieser Disziplin also ein einstelliger Wert, auch wenn die Praxis anders aussehen wird.

Weiterlesen »

Bis zur Vorstellung des neuen BMW M3 F80 werden wir noch einige Erlkönige zu Gesicht bekommen, die nicht nur dank ihrer breit ausgestellten Radhäuser und der vier Endrohre ins Auge fallen. Derzeit testet BMW die Prototypen noch in skandinavischer Kälte, schon in wenigen Wochen dürften wir aber auch wieder frisches Bildmaterial aus dem Raum München sowie von der Nordschleife des Nürburgrings erhalten.

Die neue BMW M3 Limousine soll wie bereits berichtet von einem Reihensechszylinder mit Turbo-Aufladung angetrieben werden. Der Motor kann sowohl mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe als auch mit einem siebenstufigen DKG kombiniert werden. Vom großen Bruder BMW M5 kommt das aktive Differenzial an der Hinterachse, das die Kräfte optimal zwischen den Antriebsrädern verteilen und so maximale Traktion beim Herausbeschleunigen aus Kurven bieten soll.

Weiterlesen »

Ein neuer BMW M3 bedeutet stets Aufregung in der BMW-Szene: Wie sportlich wird der Neue? Ist er wirklich besser als der Vorgänger? Und vor allem: Was für ein Motor arbeitet unter der Haube? Der kommende BMW M3 F80 auf Basis der 3er Limousine F30 bildet hierbei keine Ausnahme und die Spekulationen schossen in den letzten Monaten in alle Richtungen, speziell auch beim Blick unter die Motorhaube.

Immer wieder war von einem V6-Triebwerk die Rede, das dank seiner kürzeren Bauart das Realisieren einer ausgeglichenen Gewichtsverteilung erleichtern würde. Nach unseren Infos ist bei der M GmbH in Garching allerdings inzwischen eine Entscheidung gefallen, die viele BMW-Freunde mit Erleichterung zur Kenntnis nehmen dürften: Die sechs Zylinder des kommenden M3 F80 werden zwar mit Turboladern zwangsbeatmet, sind aber BMW-typisch in Reihe angeordnet.


(Bild: Pixner / BimmerParts-Online.com)

Weiterlesen »

BMW arbeitet auch weiterhin mit Hochdruck am neuen M3, denn das sportliche Aushängeschild von M GmbH und 3er-Reihe darf auf keinen Fall enttäuschen. Nach unseren neuesten Infos wurde der Marktstart des M3, der zuerst als Limousine auf den Markt kommen und erst später durch das Coupé ergänzt wird, nun auf Anfang 2013 verschoben. Für die Verhältnisse der Garchinger M GmbH handelt es sich noch immer um einen ungewöhnlich kurzen Abstand zwischen Launch der 3er-Reihe und eines darauf basierenden M3.

Wir haben außerdem gehört, dass man sich in Garching nun bezüglich des Motorenkonzepts entschieden hat. Während zunächst Varianten mit sechs Zylindern in Reihe und in V-Form sowie ein aufgeladener V8 im Gespräch waren, hat man sich nun allem Anschein nach für einen Reihensechszylinder mit komplexer Aufladetechnik entschieden. Befürchtungen bezüglich eines V6 im BMW M3 F30 / F80 können nach unseren Informationen ad acta gelegt werden.

Weiterlesen »

Page 1 of 212