Posts Tagged BMW M3 E93

Follow this category

Formal stehen das brandneue BMW M4 Cabrio F83 und sein direkter Vorgänger nicht im Wettbewerb miteinander, schließlich ist das BMW M3 Cabrio E93 seit Monaten nicht mehr bestellbar. Dennoch ist die Zielgruppe praktisch identisch und nicht wenige der zukünftigen M4 Cabrio-Kunden dürften bisher am Steuer eines M3 Cabrio gesessen haben.

Zur besseren Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Designs haben wir einen Bild-Vergleich erstellt und zeigen die beiden sportlichen Mittelklasse-Cabrios mit Metall-Klappdach zumindest virtuell nebeneinander und aus vergleichbaren Perspektiven. Das M4 Cabrio triit dabei in Mineralgrau an, der offene M3 in klassischem Weiß.

Bild-Vergleich-BMW-M4-F83-M3-E93-Cabrio

Weiterlesen »

Die Voraussetzungen für die BMW M GmbH waren im Jahr 2013 alles andere als einfach: Die Kernbaureihe BMW M3 stand kurz vor der Ablösung und war daher nicht nur in die Jahre gekommen, sondern bereits früh im Jahr auch nicht mehr bestell- und lieferbar. Anfang Juli lief schließlich der letzte BMW M3 E92 vom Band, kurze Zeit später war auch für das Cabrio Schluss.

Ebenfalls kurz vor der Ablösung stand der BMW X5 M der Generation E70 sowie sein Schwestermodell BMW X6 M E71. Viele Kunden dürften angesichts dieser Konstellation auf die neuen Modelle gewartet oder einen Abstecher zur Konkurrenz riskiert haben – was die BMW M GmbH nicht daran hinderte, im Jahr 2013 mehr Autos als 2012 zu verkaufen.

2013-BMW-M5-F10-LCI-Facelift-Wallpaper-1920-x-1200-01

Weiterlesen »

Gebaut wird es zwar nicht mehr, aber schnell ist es noch immer – und es spricht auch nichts dagegen, es noch ein ganzes Stück schneller zu machen. Leib Engineering hat sich das mittlerweile in den Ruhestand getretene BMW M3 Cabrio der Generation E93 zur Brust genommen und ein Tuning-Paket auf die Beine gestellt, das nicht nur die knapp 16.000 M3 Cabrio-Kunden ansprechen dürfte.

Dabei hat sich der Tuner aus Gießen ganz konsequent auf die Technik konzentriert und die Außenhaut des Klappdach-M3 komplett unverändert belassen, Kenner könnten höchstens beim Blick auf die vom BMW 1er M Coupé bekannten 19 Zoll-Felgen Verdacht schöpfen. Unterm Blech wurde dafür um so stärker Hand angelegt, um die Performance zu steigern.

Leib-BMW-M3-Cabrio-E93-Tuning-G-Power-Kompressor-02

Weiterlesen »

Auf der Essen Motor Show 2012 ist auch Manhart Racing aus Wuppertal mit gleich vier Fahrzeugen vertreten und zeigt dabei neben den bereits im Vorfeld vorgestellten Tuning-Boliden MH5 S Biturbo auf Basis des BMW M5 F10 und MH3 V8 R Biturbo auf Basis des BMW M3 Cabrio E93 auch einen Überraschungsgast in Form der Manhart MHX6 Dirt Edition.

Bei der Dirt Edition handelt es sich um einen BMW X6 xDrive50i mit einer für Manhart-Verhältnisse relativ moderaten Leistungssteigerung von 407 auf 456 PS und einer umso auffälligeren Spezial-Folierung, die gemeinsam mit dem Breitbau-Kit und der vom BMW ActiveHybrid X6 bekannten Motorhaube für beinahe militärischen Offroad-Look sorgt.

Weiterlesen »

Wer im BMW M3 auf der Suche nach maximaler Dynamik ist, sollte nach dem Willen von Manhart Racing zum MH3 V8 RS Clubsport greifen. Wer es nicht ganz so eilig und außerdem ein Faible für Fahrtwind und Sonne hat, sollte sich auf der Essen Motor Show 2012 das neue Manhart MH3 V8 R Biturbo Cabrio auf Basis des BMW M3 E93 genauer ansehen, denn im Vergleich zur Serie bietet auch die offene Manhart-Interpretation des M3 deutlich mehr Performance.

Wie schon beim Coupé haben die Manhart-Techniker auch beim Cabrio zunächst den 4,0 Liter großen V8-Saugmotor aus dem Motorraum entfernt und so Platz für ein noch mächtigeres Triebwerk geschaffen: Verbaut wird der 4,4 Liter große V8-Biturbo S63, der sonst BMW X5 M und BMW X6 M antreibt.

Weiterlesen »

All jene, die in den letzten Monaten verträumt in Richtung England und USA geblickt haben, weil BMW den M3 dort in limitierten Sondereditionen mit den Farben Frozen Red, Frozen Blue und Frozen Brilliant White angeboten hat, können nun ganz entspannt zu ihrem deutschen BMW-Händler gehen.

Völlig ohne Limitierung gibt es dort ab sofort die Option, BMW M3 Coupé und BMW M3 Cabrio in den drei genannten matten Farben sowie in Frozen Dark Blue zu bestellen – gleich im Paket mit Nieren, Kiemen und Endrohren in Chrom dunkel. Außerdem gehören die Interieurleisten Leder Carbonstruktur und das Navigationssystem Professional zum Umfang des Pakets, das sich mit weiteren Sonderausstattungen wie dem Competition Paket kombinieren lässt.

Weiterlesen »

Im Autohaus Wernecke in Wildau waren am Samstag nicht nur der BMW 1er Dreitürer F21 und der BMW 3er Touring F31 zu sehen, auch einige BMW M-Modelle mit teilweise sehr individuellen Farben gaben sich die Ehre.

Auffälligstes Fahrzeug war die Green Mamba in Javagrün Metallic, die inzwischen ohne ihre bei der Übergabe noch vorhandenen schwarzen Streifen unterwegs ist und außerdem dunklere Heckleuchten trägt. Ebenfalls zu sehen waren unter anderem ein BMW M3 Cabrio E93 in Velvet Blue metallic, ein BMW X5 M in Estorilblau und ein weiteres BMW 1er M Coupé in Valencia Orange mit einigen Carbon-Elementen.

Weiterlesen »

Selbst unter den relativ selten bestellten Farben von BMW Individual nimmt das kräftige Java Grün ohne Frage eine Sonderstellung ein, denn die von BMW mit diesem Lack ausgelieferten Fahrzeuge lassen sich bisher im wahrsten Sinne des Wortes an einer Hand abzählen.

Nachdem wir vor einigen Monaten über ein BMW M3 Coupé in Java Grün berichtet hatten, haben wir nun Bilder vom bisher einzigen BMW M3 Cabrio in Java Grün erhalten. Das Fahrzeug stand Ende 2011 bei der Niederlassung München und ist mittlerweile längst in liebenden Händen angekommen. Technisch handelt es sich um ein normales M3 Cabrio E93 LCI mit 420 PS starkem V8-Hochdrehzahlmotor.

Weiterlesen »

Bedingt durch das der komplexen Dachkonstruktion geschuldete Mehrgewicht von 230 Kilogramm kann das BMW M3 Cabrio (E93) in Sachen Performance nicht ganz mit dem permanent geschlossenen M3 Coupé mithalten. So mancher Kunde ist daher auf der Suche nach etwas zusätzlicher Würze und kann dafür künftig auch dem Tuner ATT-Tec einen Besuch abstatten.

Herzstück des Performance-Pakets von ATT-Tec ist ein Kompressor-Kit von G-Power, mit dessen Hilfe dem 4,0 Liter großen V8-Hochdrehzahlmotor 100 zusätzliche Pferdestärken entlockt werden. Der Sound des V8 wird über vier 90 Millimeter starke Endrohre in die Umwelt entlassen, die auch optisch keinerlei Zweifel an der Leistungsfähigkeit des getunten M3 aufkommen lassen.

Weiterlesen »

Page 1 of 212