Posts Tagged BMW M3 E46

Follow this category

Wer sich derzeit für rund 20.000 Euro ein Auto mit sportlichem Anspruch vor die Tür stellen will, besitzt eine ganze Reihe von Optionen. Zunächst sollte dabei die Frage beantwortet werden, ob es sich um einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen handeln soll – denn man muss kein Experte sein, um die gravierenden Auswirkungen auf die zum gleichen Preis zur Wahl stehende Fahrzeugpalette vorherzusehen.

In den USA hat sich TheSmokingTire mit der Frage befasst und zwei Fahrzeuge für jeweils unter 25.000 US-Dollar miteinander verglichen: Der BMW M3 E46 mit Hochdrehzahl-Reihensechszylinder, nahezu perfekter Gewichtsverteilung und Hinterradantrieb trifft auf den aktuellen Ford Fiesta ST!

BMW-M3-E46-Gebrauchtwagen-Vergleich-Ford-Fiesta-ST-2013-Video

Weiterlesen »

Der König ist tot, lang lebe der König! Auch wenn es künftig kein BMW M3 Coupé mehr geben wird, gibt es aus Sicht der M GmbH einen würdigen Thronfolger: Mit dem BMW M4 Coupé F82 wird schon im Früh-Sommer 2014 der Nachfolger des letzten BMW M3 E92 an den Start gehen, um Fans und Kritiker von Anfang an zu überzeugen und die großen Fußstapfen seiner vier Vorgänger auszufüllen.

In einem Video zeigt BMW M nun, wie die “alten” M3-Generationen E30, E36, E46 und E92 ihrem als BMW M4 Concept angereisten Nachfolger Respekt erweisen und ihn als jüngstes Mitglied des elitären Zirkels akzeptieren. Endgültig aufgenommen wird der BMW M4 F82allerdings erst nächstes Jahr, wenn die Serien-Version in den Handel kommt.

BMW-M4-F82-Long-Live-the-King-Video-M3-Generationen-E30-E36-E46-E92

Weiterlesen »

Wenn BMW-Fans an den M3 E46 denken, dauert es bis zur ersten Erwähnung von drei ganz besonderen Buchstaben meist nicht lange: CSL – Coupé, Sport, Leichtbau. Das Sondermodell feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag, weshalb sich rund 50 Besitzer eines BMW M3 CSL vor wenigen Tagen an der BMW Welt getroffen haben. Ein Video von BMW vermittelt uns einen Eindruck von der bisher einzigartigen Zusammenkunft des limitierten Mittelklasse-Sportlers, dessen Performance nicht nur den Serien-M3 in den Schatten stellte.

Als erstes Serien-Automobil von BMW kam der M3 CSL serienmäßig mit Carbon-Dach, was gemeinsam mit der Heckscheibe aus leichtem Kunststoff für eine dezente Reduzierung des Schwerpunkts sorgte.

BMW-M3-CSL-50-Video-2013

Weiterlesen »

Das Zentrum der Welt lag am letzten Wochenende für viele Fans von BMW M nicht nur wegen des 24 Stunden-Rennens in der Eifel, denn der Langstrecken-Klassiker wurde auch zum Anlass für das BMW M Festival 2013 genommen. So wurde das Rennen auch zu einem der größten BMW M-Treffen der Welt, denn zahlreiche Fahrer eines Automobils aus Garching wollten sich das Festival und den gemeinsamen BMW M Corso über die Nordschleife nicht entgehen lassen.

Es überrascht nicht, dass dabei neben vielen BMW M “von der Stange” auch zahlreiche Autos am Start waren, denen mit Hilfe von BMW Individual oder auch nachträglich eine einzigartige und unverwechselbare Folierung oder Lackierung verpasst wurde.

BMW-M-Festival-2013-24h-Nuerburgring-M-Corso-40

Weiterlesen »

Dass gute Reifen das A und O an einem Auto sind, dürfte sich inzwischen eigentlich herumgesprochen haben. Sollte irgendjemand noch immer den Sinn und Zweck von speziellen Winterreifen anzweifeln, könnten ihm allerdings die folgenden Videos aus England auf die Sprünge helfen.

Zu sehen ist in beiden Fällen ein korrekt bereifter BMW M3 E46, der die Kraft seines Reihensechszylinders ausschließlich über die Hinterräder auf die Straße bringt, wobei ein mechanisches Sperrdifferenzial für eine perfekte Kraftverteilung zwischen den beiden Hinterrädern sorgt. Trotz der immer wieder zu lesenden Behauptung, dass Heckantrieb im Winter speziell bei Fahrzeugen mit Frontmotor nicht zu gebrauchen sei, kommt der M3 eine vereiste Schräge reproduzierbar gut hinauf, was insbesondere beim Vergleich mit anderen Fahrzeugen augenscheinlich wird.

BMW-M135i-xDrive-2012-Allrad-im-Schnee-23

Weiterlesen »

Es ist Ehre und Bürde zugleich: Trägt man den Namen berühmter Vorfahren, wird man stets mit diesen verglichen und soll alles mindestens so gut können wie die Vorgänger, während man gleichzeitig auch Vergleichen mit aktuellen und künftigen Gegnern standhalten muss.

Mitleid müssen wir mit dem BMW M3 F80 trotzdem nicht haben, denn die fünfte M3-Generation tritt zwar im Frühjahr 2014 in große Fußstapfen, wird dabei aber auch von den besten Männern und Frauen der M GmbH begleitet. Um zu zeigen, worauf wir uns freuen dürfen, hat die britische AutoCar drei der berühmten Vorfahren zu einer Familienfeier zusammengebracht und eine gemeinsame Ausfahrt unternommen – natürlich standesgemäß auf der Rennstrecke.

Weiterlesen »

Der BMW M3 CSL der Generation E46 genießt unter den Fans von Querdynamik und Rundenzeiten einen fast schon legendären Status, denn das überarbeitete Mittelklasse-Coupé auf Basis des 343 PS starken BMW M3 glänzte seinerzeit mit einer angesichts des Preises und der “überschaubaren” Motorleistung von 360 PS beinahe unheimlichen Zeit von 7:50 Minuten für die Nürburgring Nordschleife.

Der M3 CSL war der erste ab Werk erhältliche BMW mit serienmäßigem Carbon-Dach und erfüllte die Wünsche der allermeisten Fahrer bereits im serienmäßigen Zustand vollauf. MR Car Design aus Erftstadt hat sich dennoch an den CSL herangewagt und verspricht eine weitere Schärfung des Profils und eine nochmals gesteigerte Rennstrecken-Performance.

Weiterlesen »

Am Wochenende kehrt der BMW M3 aus der Sicht vieler Menschen zurück auf die große Bühne des Motorsports – auch wenn er von dieser nie wirklich verschwunden war, lediglich der DTM hatte BMW für 20 Jahre den Rücken gekehrt.

Dennoch ist es aus Sicht von BMW Zeit für einen ausführlichen Rückblick auf die Anfänge des BMW M3, der in relativ kurzer Zeit zum erfolgreichsten Tourenwagen der BMW-Geschichte wurde. Die ausführliche Beschreibung legt den Schwerpunkt auf die erste M3-Generation E30 und beginnt mit Motoren-Konstrukteur Paul Rosche, der einst den BMW-Chef Eberhard von Kuenheim mit einem 2,3 Liter großen Vierzylinder überzeugen konnte…

Weiterlesen »

Tuning: G-Power bringt BMW M3 E46 mit Kompressor auf 450 PS

  • Abgelegt: 25.04.2012
  • Autor:
  • Kommentare: 9

Genau wie der kommende BMW M3 F80 sorgten auch bei den M3s der Generationen E36 und E46 Motoren mit sechs Zylindern in Reihe für Fahrspaß. “Damals” konnte und wollte man in München allerdings noch nicht besonders viel mit dem Thema Aufladung anfangen, zumindest bei Ottomotoren – die Rückkehr zum Turbo-Benziner erfolgte erst 2006 mit dem BMW 335i Coupé E92. Dank hoher Drehzahlen musste aber niemand auf Leistung verzichten, außerdem befinden sich Ansprechverhalten und Drehfreude der mit zahlreichen Preisen geehrten Hochdrehzahlmotoren auf einem phänomenalen Niveau.

Der Tuner G-Power aus Aresing verhilft besonders leistungshungrigen Besitzern eines BMW M3 E46 nun mit Hilfe eines Kompressors von ASA zu einer deutlichen Leistungssteigerung, die den “alten” M3 mindestens auf das längsdynamische Niveau des V8-befeuerten Nachfolgers der Generation E92 bringen soll.

Weiterlesen »

Page 1 of 212