Posts Tagged BMW Group Designworks USA

Follow this category

BMW Group Designworks USA gestaltet Metro für Kuala Lumpur

  • Abgelegt: 27.03.2014
  • Autor:
  • Kommentare: 2

Mobilität hat besonders in großen Städten und Metropolen längst nicht immer mit dem Auto zu tun, auch der öffentliche Nahverkehr spielt eine äußerst wichtige Rolle beim Transport von mehreren Millionen Menschen. Die BMW Group als Autobauer verschließt sich nicht vor dieser Realität und bietet für den BMW i3 auch Konzepte, die die Vorzüge des Autos mit denen des öffentlichen Nahverkehrs verknüpfen.

Auch BMW Group Designworks USA stellt derzeit ein weiteres Mal seine Expertise für gelungenes Industrie-Design unter Beweis und präsentiert gemeinsam mit Siemens die neue Metro für die malaysische Hauptstadt Kuala Lumpur.

BMW-Group-Designworks-USA-Metro-Kuala-Lumpur-Design-Siemens-1

Weiterlesen »

Der schon vor rund drei Jahren erstmals vorgestellte Siemens Inspiro hat nun den Bundespreis Ecodesign 2013 in der Kategorie “Produkt” gewonnen. Die Metro wurde gemeinsam von Siemens und BMW Group Designworks USA gestaltet und entwickelt und soll mit einer hervorragenden Ökobilanz über den gesamten Produktlebenszyklus glänzen.

Zu nicht weniger als 97,5 Prozent besteht die Metro Inspiro aus recyclebaren Materialien. Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit hießen die Schwerpunkte der Entwicklung, bei der auch Produktion und Entsorgung von Anfang an bedacht wurden. Die neue Metro-Generation soll sich darüber hinaus durch hohe Beförderungskapazität und niedrige Betriebskosten perfekt für die urbane Mobilität der Zukunft eignen.

P90072248

Weiterlesen »

Mit zwei futuristischen Studien beteiligt sich die BMW Group an der Design Challenge zur L.A. Auto Show 2013: Designworks USA hat zwei Entwürfe eingereicht, die sowohl aus der Sicht von BMW als auch aus der etwas ungewöhnlicheren MINI-Perspektive auf die Frage eingehen, wie die Natur zum Lösen unserer menschgemachten Probleme beitragen kann.

Natürlich steht dabei das Thema Mobilität im Fokus, schließlich sprechen wir von einer Automesse. Alle Projekte befassen sich folglich mit der Frage, welche Konzepte der Natur für eine effiziente Fortbewegung genutzt werden können. Bei der BMW-Studie diente etwa der Samen des Ahorn-Baums als Inspiration, denn dieser bewegt sich allein durch die Energie von Wind- und Schwerkraft – mehr Effizienz geht nicht.

BMW-SEED-LA-Auto-Show-2013-Design-Challenge-08

Weiterlesen »

Für das Design ihrer Produkte sammelt die BMW Group regelmäßig Awards ein. Gleich 13 Stück in einem Schwung gibt es nun dank der iF Design Awards 2013 zu feiern, worunter allerdings nur vier Fahrzeuge sind: Die BMW 3er Limousine, der BMW 3er Touring, das Supersport-Motorrad BMW HP4 und die Husqvarna Nuda 900 R wurden von der hochkarätig besetzten Jury mit dem iF Design Award 2013 geehrt.

Eine weitere Auszeichnung erhielt die Installation COLOUR ONE for MINI by Scholten & Baijings, die auf dem Mailänder Salone Internazionale del Mobile 2012 zu sehen war und die einzelnen Bestandteile  eines MINI One Hatchback zeigt.

Weiterlesen »

Man muss kein Prophet sein um zu sehen, dass die Welt im Jahr 2025 anders aussehen wird, als sie sich viele Menschen heute vorstellen. Wie groß die Unterschiede im Bereich der individuellen Mobilität ausfallen, lässt sich ebensowenig mit Bestimmtheit vorhersagen wie der Fußball-Weltmeister von 2022 – eine gewisse Eingrenzung ist aber durchaus möglich.

Für die Design-Challenge im Rahmen der L.A. Auto Show 2012 hat sich BMW Group Designworks USA an die Aufgabe gemacht, ein Polizei-Auto für das Jahr 2025 zu gestalten und dabei sowohl die Technik als auch die Anforderungen des künftigen Polizei-Diensts einfließen zu lassen. Die gefundene Lösung erscheint uns heute äußerst futuristisch, steht so aber auch für die Bereitschaft zum Verlassen ausgetretener Pfade.

Weiterlesen »

Thermaltake Level 10 M Mouse: BMW Design-Maus für Pro-Gamer

  • Abgelegt: 31.08.2012
  • Autor:
  • Kommentare: 1

Speziell für die Bedürfnisse von Spielern mit extrem hohem Anspruch haben BMW Designworks USA und Thermaltake eine Maus entworfen, die mit einer überragenden Performance glänzen soll. Auffällig ist auf den ersten Blick vor allem das Design der Thermaltake Level 10 M Mouse, die nach Ansicht der Experten von Thermaltake genau das bietet, was Pro-Gamer von einer Computer-Maus erwarten.

Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Zeit, die zwischen einem Klick des Fingers und dem entsprechenden Signal an den PC vergehen, denn beim Pro-Gaming geht es längst – wie in anderen Sportarten auch – um Sekundenbruchteile, die über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auf hochwertige Ausrüstung kann dabei kein Spieler verzichten, das Design muss zu einhundert Prozent der Funktion folgen.

Weiterlesen »

Über die vielfältigen Aktivitäten bei BMW Group Designworks USA haben wir schon mehrfach berichtet, denn immer wieder werden dort interessante Projekte in Angriff genommen. Das jüngste Beispiel dafür ist gemeinsam mit dem Flugzeugbauer Dassault entstanden, der das Interieur seines neuen Business-Jets Falcon 2000S von den Designern der BMW-Tochter gestalten ließ. Auf den Markt kommen soll der neue Flieger im Jahr 2013 und dann die größte Nutzlast, die höchste Leistung und Effizienz und die größte Reichweite in seinem Segment bieten.

Typische und untypische Strecken wie London – New York, Paris – Novosibirsk oder Singapur – Peking können ohne Tankstopp zurückgelegt werden, was den auf zehn Passagiere ausgelegten Jet besonders komfortabel macht. Der Innenraum ist als mobiles Büro konzipiert und verfügt über diverse Ausstattung für Telefonie, Satelliten-TV, die Anzeige von CDs und DVDs und natürlich auch für die drahtlose Laptopnutzung.

Weiterlesen »

Gemeinsam mit dem führenden brasilianischen Yachtenbauer Intermarine hat BMW Group Designworks USA die neue Yacht-Serie des Herstellers gestaltet und stellt nun als erstes Ergebnis der Arbeit die Luxus-Yacht Intermarine 55 vor. Brasilien ist aktuell die achtgrößte Industrienation und gewinnt auch als Markt für die BMW Group immer mehr Bedeutung, aber auch andere Luxusgüter florieren und werden in alle Welt verkauft.

Auch die Designschmiede Designworks USA hat bereits umfangreiche Erfahrungen mit dem südamerikanischen Land gemacht und für einige der wichtigsten brasilianischen Unternehmen Projekte gestaltet, darunter Schioppa, Pado sowie der brasilianische Flugzeugspezialist und drittgrößte Flugzeugbauer der Welt, Embraer. Neben diesen Referenzen spielte aber auch die Erfahrung des Designteams durch die Zusammenarbeit mit Bavaria Yachts eine Rolle, auch wenn sich die Marke Intermarine in einem noch exklusiveren Umfeld sieht. Zusammen mit HF Interiors hat Designworks USA aber auch schon den Innenraum hochexklusiver Luxusyachten gestaltet und besitzt daher jede Menge Kompetenz, was letztlich auch Intermarine überzeugt hat.

P90072328

Weiterlesen »

Siemens Inspiro: BMW Designworks USA hilft bei Metro-Design

  • Abgelegt: 23.11.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 7

Das man sich bei BMW Group Designworks USA nicht nur mit Fahrzeugen, sondern auch mit allen möglichen Objekten aus dem Alltag beschäftigt, dürfte den Lesern dieser Seite hinlänglich bekannt sein. Zusammen mit Siemens wurde nun eine besonders umweltfreundliche U-Bahn entwickelt, die zu nicht weniger als 97,5 Prozent aus recyclebaren Materialien zusammengesetzt ist.

Außerdem soll sich die neue Metro-Generation durch hohe Beförderungskapazität und niedrige Betriebskosten perfekt für die urbane Mobilität der Zukunft eignen. Mit Blick auf die Sicherheit sind die Wagen nach neuesten Bestimmungen zu den Themen Crashtest und Brandschutz ausgelegt und können mit hochempfindlicher Türüberwachung ausgestattet werden. Außerdem sind Entgleisungsdetektoren und eine ganze Reihe verschiedener Bestuhlungskonfigurationen denkbar, auch die Länge des Zuges lässt sich zusammen mit der Motorisierung den jeweiligen Bedürfnissen anpassen.

Siemens-Inspiro-BMW-Group-Designworks-USA-Exterieur

Weiterlesen »

Page 1 of 212