Posts Tagged BMW Group Design

Follow this category

BMW Group Designworks USA gestaltet Metro für Kuala Lumpur

  • Abgelegt: 27.03.2014
  • Autor:
  • Kommentare: 2

Mobilität hat besonders in großen Städten und Metropolen längst nicht immer mit dem Auto zu tun, auch der öffentliche Nahverkehr spielt eine äußerst wichtige Rolle beim Transport von mehreren Millionen Menschen. Die BMW Group als Autobauer verschließt sich nicht vor dieser Realität und bietet für den BMW i3 auch Konzepte, die die Vorzüge des Autos mit denen des öffentlichen Nahverkehrs verknüpfen.

Auch BMW Group Designworks USA stellt derzeit ein weiteres Mal seine Expertise für gelungenes Industrie-Design unter Beweis und präsentiert gemeinsam mit Siemens die neue Metro für die malaysische Hauptstadt Kuala Lumpur.

BMW-Group-Designworks-USA-Metro-Kuala-Lumpur-Design-Siemens-1

Weiterlesen »

Für das Design ihrer Produkte sammelt die BMW Group regelmäßig Awards ein. Gleich 13 Stück in einem Schwung gibt es nun dank der iF Design Awards 2013 zu feiern, worunter allerdings nur vier Fahrzeuge sind: Die BMW 3er Limousine, der BMW 3er Touring, das Supersport-Motorrad BMW HP4 und die Husqvarna Nuda 900 R wurden von der hochkarätig besetzten Jury mit dem iF Design Award 2013 geehrt.

Eine weitere Auszeichnung erhielt die Installation COLOUR ONE for MINI by Scholten & Baijings, die auf dem Mailänder Salone Internazionale del Mobile 2012 zu sehen war und die einzelnen Bestandteile  eines MINI One Hatchback zeigt.

Weiterlesen »

Karim Habib übernimmt Leitung Design der Kernmarke BMW

  • Abgelegt: 23.05.2012
  • Autor:
  • Kommentare: 30

Karim Habib steigt weiter auf: Der Kanadier mit libanesischen Wurzeln übernimmt ab 1. Juni 2012 die Leitung des Designs der Marke BMW, nachdem er zum 1. März 2011 die Leitung Design Exterieur übernommen hatte. In der Vergangenheit war Habib vor allem mit dem BMW Concept CS, dem Mercedes F800 Style und dem aktuellen BMW 7er (F01) in Erscheinung getreten, die allesamt aus seiner Feder stammen.

Auch in seiner neuen Position wird Karim Habib an Adrian van Hooydonk berichten, dem Leiter BMW Group Design. Der Bereich Interieur-Design BMW wird weiterhin von Marc Girard geleitet. Wer die bisherige Rolle Habibs als Leiter BMW Exterieur-Design übernehmen wird, wurde bisher nicht kommuniziert.


Karim Habib – Adrian van Hooydonk – Marc Girard

Weiterlesen »

Seit 1992 arbeitet Adrian van Hooydonk für BMW, seit 2004 war er in leitender Position für das Design der Marke BMW verantwortlich. Seit dem Rücktritt von Chris Bangle im Februar 2009 steht der Niederländer an der Spitze des BMW Group Designs, nachdem er zuvor unter anderem für die Gestaltung des BMW 5er F10 verantwortlich war.

Unter seiner Führung arbeiten die Design-Chefs der Marken BMW (Karim Habib), BMW i (Benoit Jacob), MINI (Anders Warming) und Rolls-Royce (Ian Cameron) an ihren jeweiligen Konzepten. Als Leiter BMW Group Design gibt Adrian van Hooydonk die grobe Richtung vor und tritt beispielsweise auch auf, um Vertretern der Presse das Design der Submarke BMW i zu erklären.

Weiterlesen »

Das aktuelle Design von Jaguar kann man durchaus kontrovers betrachten, aber in jedem Fall hat der Chefdesigner der mittlerweile unter indischer Führung stehenden britischen Traditionsmarke die Fahrzeuge auf eine neue Ebene gehoben und ihnen ein grundlegend neues Design im Einklang mit den Kernwerten der Marke verschafft.

Die Arbeit von Giles Davis hat offenbar auch bei der BMW Group Interesse geweckt, denn der 43-jährige Brite wird ab 1. April als Head of Exterieur Design die Formensprache der Luxusmarke Rolls-Royce maßgeblich lenken. Hier stehen in den kommenden Jahren weitere Ableger des Einstiegsmodells Ghost auf dem Programm – Coupé und Cabrio sind fest geplant – und in ein paar Jahren wird auch die Phantom-Baureihe eine Neuauflage erfahren.

Rolls-Royce-Design-Giles-Davis

Weiterlesen »

2010 GOOD DESIGNTM Awards: Vier Auszeichnungen für BMW

  • Abgelegt: 1.02.2011
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Bei der Preisverleihung für die 2010 GOOD DESIGNTM Awards konnte sich auch die BMW Group über mehrere Auszeichnungen freuen. Erfreulicherweise gab es dabei nicht nur Auszeichnungen für BMW und MINI, sondern auch für BMW Motorrad. Die BMW 5er Limousine (F10), der MINI Countryman (R60), der Supersportler BMW S 1000 RR und die Studie BMW Motorrad Concept 6 erhielten die international renommierteste Produktdesign-Auszeichnung.

Die Good Design Awards werden bereits seit 1950 verliehen und sollen Produktdesign auszeichnen, das hohe Funktionalität mit Ästhetik und ökologischer Nachhaltigkeit verbindet. Innovative und visionäre Ideen und Konzepte, die über den allgemeinen Horizont des gewöhnlichen Produktdesigns hinausreichen, sollen somit ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden.

P90055143

Weiterlesen »

Karim Habib kommt von Mercedes und übernimmt BMW Design

  • Abgelegt: 14.12.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 30

Spektakuläre Wechsel gibt es nicht nur im Sport, sondern gelegentlich auch in der Automobilbranche. Im konkreten Fall muss man zumindest von einem außergewöhnlichen “Transfer” sprechen, denn der Werdegang von Karim Habib ist durchaus ungewöhnlich. Bekannt wurde Karim Habib unter anderem durch das BMW Concept CS, mit dem BMW vor einigen Jahren seine Interpretation eines viertürigen Luxus-Coupés vorgestellt hat. Außerdem war er für das Exterieur-Design der BMW 7er Limousine F01 verantwortlich.

Nach diesem großen Wurf kam dann die faustdicke Überraschung, als Habib vor knapp zwei Jahren zu Mercedes gewechselt ist. Dort hat er in den vergangenen zwei Jahren unter anderem die Studie F800 Style Concept gestaltet, in der viele Betrachter Elemente des BMW Concept CS wiedererkannten.

BMW-Design-Karim-Habib-03

Weiterlesen »

Mit BMW Design über den Wolken

  • Abgelegt: 13.04.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 4

Dass bei BMW Group Designworks USA mehr als nur Autos entworfen werden, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Neben kompletten Fahrzeugen oder einzelnen Detaillösungen beschäftigen sich die Designer in Kalifornien auch immer wieder mit Alltagsgegenständen wie Kaffeemaschinen oder Druckern. Ein weiteres Beispiel für eine erfolgreiche Kooperation mit einem externen Hersteller hat nun in Südfrankreich einige Demonstrationsflüge absolviert.

Der weltweit drittgrößte Flugzeughersteller, die brasilianische Firma Embraer, hatte das komplette Design von Interieur und Cockpit bei BMW Designworks USA in Auftrag gegeben. Die Firma sollte dabei das mit Automobilen gewonnene Wissen in Bezug auf Kundenansprüche im Premium-Segment, beste Funktionalität, optimale Designqualität und optimale Raumnutzung im Fahrer-, Passagier- und Gepäckbereich nutzen.

P90059165

Weiterlesen »

Adrian van Hooydonk über das Licht-Design der Konkurrenz

  • Abgelegt: 13.10.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 3

Unter Welt.de findet sich derzeit ein interessantes Interview mit dem für das Exterieur-Design der BMW Group verantwortlichen Adrian van Hooydonk. Darin geht es natürlich vordergründig um das Design aktueller BMW-Modelle, aber auch ein genereller Blick auf das Fahrzeug-Design fehlt nicht.

Besonders interessant ist der letzte Abschnitt des Interviews, denn dort spricht van Hooydonk über die Agressivität des Frontdesigns moderner BMWs und kann sich einen kleinen Seitenhieb auf die Premium-Konkurrenz nicht völlig verkneifen. Im Gegensatz zu anderen Herstellern lege man bei der BMW Group Wert darauf, dass die Front zwar stets sportlich und konzentriert wirkt, andererseits aber keine übertriebene Agressivität ausstrahlt. Das komplette Interview könnt ihr direkt bei Welt.de nachlesen.

audi-licht

Page 1 of 212