Posts Tagged BMW Dreizylinder

Follow this category

Im Rahmen der Premiere des neuen MINI F56 in Puerto Rico wurden auch die technischen Daten der beiden rund 100 PS starken Einstiegsmodelle MINI One und MINI One D bekanntgegeben. Erwartungsgemäß setzen beide Modelle – genau wie MINI Cooper und MINI Cooper D – auf einen neuen Turbo-Dreizylinder von BMW.

Unklar war bisher, mit welchem Hubraum die sparsamen Basismodelle ausgerüstet werden, schließlich gab es bei der BMW Group immer wieder sparsame Ableitungen bekannter Motoren mit weniger Hubraum. Während im MINI One D die vollen 1,5 Liter genutzt werden, setzt der MINI One F56 tatsächlich auf einen reduzierten Hubraum von 1.233 Kubikzentimeter.

2014-MINI-One-F56-One-D-Dreizylinder-Motor-technische-Daten-1

Weiterlesen »

Die 3er-Reihe ist das Herz von BMW – seit über 35 Jahren steht die 3 in München für die sportliche Mittelklasse und auch in der aktuellen Generation F30 hat die Kernbaureihe seit 2012 schon hunderttausende Kunden gefunden. Erstmals gibt es die 3er-Reihe nicht nur in Form von Limousine und Touring, sondern auch als Gran Turismo – im Gegenzug sind Coupé und Cabrio in die 4er-Reihe aufgestiegen.

Bis zum Facelift für die aktuelle Generation ist zwar noch etwas zeit, uns erreichen aber dennoch schon regelmäßig Anfragen von unseren Lesern zur weiteren Entwicklung der BMW 3er-Reihe. Zwar lassen sich viele Dinge noch nicht mit Bestimmtheit sagen, aber einige Aspekte des BMW 3er F30 LCI sind schon heute vorhersehbar.

2015-BMW-3er-Facelift-F30-LCI-Infos-Technik-Vorschau

Weiterlesen »

Auch nach dem Debüt auf der IAA 2013 bleibt eine wichtige Frage rund um den BMW i8 ungeklärt: Wie klingt ein Sportwagen mit Dreizylinder? Kann ein derart kleiner Motor auch die akustischen Ansprüche an einen auffällig gezeichneten Flügeltürer erfüllen oder versagt der Plug in-Hybrid in dieser Disziplin kläglich?

Eine endgültige Antwort auf diese Frage wird es vermutlich niemals geben, denn schließlich empfindet jeder Auto-Fan den Klang eines Fahrzeugs sehr unterschiedlich – während manche auf kreischende V10-Triebwerke stehen, geht anderen beim Blubbern hubraumstarker V8-Motoren das Herz auf. Einen interessanten Eindruck vom Sound des BMW i8 erhalten wir nun in Form eines Videos, das einen noch immer stark getarnten Prototypen bei Testfahrten in den USA zeigt und uns den Klang des Dreizylinders beim Beschleunigen zeigt.

2014-BMW-i8-Plug-in-Hybrid-Sportwagen-02

Weiterlesen »

Deutet sich da ein neuer Trend an? Wie schon im Fall des BMW i3 zeigt BMW auch den intern F46 genannten Van Active Tourer in Form einer zweiten, seriennäheren Studie, die mit auffälliger Lackierung in sattem Orange glänzt. “Gold Race Orange” heißt die Farbe des BMW Active Tourer Outdoor Concept, das auf der OutDoor 2013 in Friedrichshafen seine Weltpremiere feiern und dabei direkt in Kontakt mit einer besonders aktiven und freizeitorientierten Zielgruppe treten wird.

Vom ursprünglich auf dem Pariser Salon präsentierten, ersten Active Tourer Concept unterscheidet sich die Outdoor-Variante auf den ersten Blick nur geringfügig, allerdings vermitteln die Farbe und die neuen Felgen einen völlig anderen Eindruck vom 2014 kommenden Familien-Van aus München.

F46-BMW-Active-Tourer-Outdoor-Concept-Van-Studie-Frontantrieb-01

Weiterlesen »

Als Außenstehender fragt man sich, ob es wirklich nicht möglich ist, sich bei einem Foto-Shooting für Werbe-Aufnahmen nicht erwischen zu lassen. Allem Anschein nach ist es aber zumindest schwierig, denn nach mehreren BMW-Modellen hat es nun den MINI F56 erwischt: Auch der britische Kleinwagen wurde lange vor der geplanten Premiere beim Erstellen von Werbe-Aufnahmen erwischt, was uns einen völlig ungetarnten Eindruck vom neuen Kleinwagen auf Basis der BMW UKL-Plattform beschert.

Auf den ersten Blick fallen der stark in die Breite gezogene Lufteinlass, die sehr schräg stehenden Frontscheinwerfer und die riesigen Rückleuchten besonders ins Auge, abgesehen davon ist der MINI 2014 erwartungsgemäß ein waschechter MINI.

MINI-R56-Design-Prozess

Weiterlesen »

Vor etwas mehr als drei Jahren begann bei BMW die Zeit der aufgeladenen Vierzylinder-Benziner von neuem, mit dem N20B20 brachten die Münchner eine zumindest auf dem Papier deutlich sparsamere Alternative zu den klassischen Reihensechszylinder-Saugmotoren. Mittlerweile haben der N20B20 und sein etwas kleinerer Ableger namens N13B16 in vielen Baureihen das Zepter übernommen und treiben das Gros der ausgelieferten Fahrzeuge an.

In den Jahren 2012 und 2013 konnte der N20 beim Engine of the Year Award seine Hubraumklasse gewinnen, aber in München wird trotzdem schon fieberhaft an einem Nachfolger gearbeitet: 2014 kommt mit dem BMW B48 ein neuer Turbo-Vierzylinder mit 2,0 Liter Hubraum, der noch mehr Effizienz verspricht.

P90070881

Weiterlesen »

In einem Interview mit Car & Driver hat sich Friedrich Nitschke, aktueller Chef der BMW M GmbH, zur näheren Zukunft geäußert und dabei einige interessante Aussagen getroffen. Keine Überraschung ist, dass die noch aktuelle BMW M3-Generation mit den Varianten Coupé E92 und Cabrio E93 praktisch ausverkauft ist – zwar läuft die Produktion noch, die noch geplanten Fahrzeuge haben aber bereits einen Käufer.

Außerdem sagt Nitschke, dass man für die aktuellen Modelle mit Hinterradantrieb nicht über das optionale Angebot eines Allradantriebs nachdenkt. Das Kunden-Feedback gebe dafür schlicht keinen Anlass, auch wenn man die Wettbewerber aus Ingolstadt und Affalterbach natürlich aufmerksam beobachtet.

BMW-M-Allrad-Dreizylinder-Friedrich-Nitschke

Weiterlesen »

Mit der Vorstellung des BMW Active Tourer Concept auf dem Auto Salon Paris 2012 dürfte so manchem Betrachter ein Stein vom Herzen gefallen sein: Gemessen an seinen Abmessungen und seiner Aufgabenstellung kommt der erste Van aus München – den man dort selbstverständlich niemals so nennen würde – mit einem überaus gelungenen und durchaus dynamischen Design.

Die positive Resonanz hat nun offenbar dafür gesorgt, dass der vermutlich als BMW 1er GT benannte Gegner für die Mercedes B-Klasse sehr eng am Design der Studie bleiben wird. Patent-Zeichnungen zeigen uns schon jetzt das finale Design von Frontschürze, Scheinwerfern, Rückleuchten, Heckklappe und hinterer Seitenwand.

BMW-1er-GT-Patent-Zeichnungen-Active-Tourer-Scheinwerfer

Weiterlesen »

Bei der Entwicklung eines neuen Autos spielen viele Aspekte eine Rolle, die Schritt für Schritt abgearbeitet werden müssen. Ein Thema, das man auch in einer späten Entwicklungsphase noch massiv beeinflussen kann, ist der Sound des Fahrzeugs – was spätestens dann nachvollziehbar wird, wenn man sich die großen akustischen Unterschiede von Serien- und Tuning-Abgasanlagen vor Augen führt.

Vor diesem Hintergrund ist es durchaus mutig von BMW, die ersten Sound-Eindrücke des BMW i8 mit einer offenbar noch nicht serienreif abgestimmten Akustik zuzulassen – schließlich warten diverse Kritiker nur darauf, den Sound des Plug-in-Hybrid-Sportlers mit einem für Sportwagen äußerst ungewöhnlichen Turbo-Dreizylinder zu zerreißen.

BMW-i8-Sound-Video-Arjeplog-Winter-Test

Weiterlesen »

Page 1 of 512345