Posts Tagged BMW Alpina

Follow this category

New York 2014: BMW Alpina B6 Gran Coupé F06 in Alpinablau

  • Abgelegt: 16.04.2014
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Auch die vielleicht eleganteste Form, das BMW 6er Gran Coupé F06 zu fahren, darf auf der New York Auto Show 2014 nicht fehlen: Nur wenige Wochen nach der Weltpremiere in Alpinagrün auf dem Genfer Salon zeigt Alpina auch dem nordamerikanischen Publikum das neue BMW Alpina B6 Gran Coupé F06, hier allerdings in Alpinablau.

Der viertürige B6 Biturbo teilt sich den Antriebsstrang mit den zweitürigen Varianten Coupé und Cabrio, in den USA ist er allerdings der einzige Alpina neben der B7 Limousine. Wie in Europa ist das Alpina B6 Gran Coupé auch hier nur mit Allradantrieb erhältlich und heißt in den USA offiziell Alpina B6 xDrive Gran Coupé.

BMW-Alpina-B6-Gran-Coupe-2014-New-York-Auto-Show-Live-F06-Alpinablau-07

Weiterlesen »

Nicht nur der normale BMW X3 ist auf dem Genfer Autosalon 2014 erstmals mit Facelift zu bewundern, auch der Alpina XD3 Biturbo trägt in Genf schon das neue Gesicht der Modellpflege. Das in Buchloe veredelte Kompakt-SUV, das vor einem Jahr ebenfalls in Genf seine Weltpremiere feierte und seitdem 170 Kunden gefunden hat, wird auch nach dem Facelift vom Biturbo-Diesel aus dem Alpina D5 angetrieben.

Dank seiner 350 PS und bis zu 700 Newtonmeter Drehmoment bleibt der BMW Alpina XD3 F25 LCI das stärkste Mittelklasse-SUV mit Diesel-Motor, Fahrleistungen wie der Wert von 4,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h unterstreichen die außergewöhnliche Performance des exklusiven Edel-Offroaders. Sowohl der Audi SQ5 TDI als auch die Münchner Basis X3 xDrive35d brauchen für die gleiche Übung ein paar Zehntelsekunden mehr und dürften bei höheren Geschwindigkeiten noch stärker zurückfallen.

BMW-ALPINA-XD3-BITURBO-X3-F25-LCI-Autosalon-Genf-2014-LIVE-01

Weiterlesen »

Zur Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2014 glänzt das BMW Alpina B6 Gran Coupé in klassischem Alpinagrün, aber auch das bei den Fans nicht minder beliebte Alpinablau steht dem in Buchloe veredelten BMW 6er Gran Coupé F06 ausgezeichnet. Grund zum Zweifeln an dieser Aussage gibt es zwar prinzipiell nicht, aber Skeptiker können sich nun anhand der offiziellen Wallpaper-Motive von der Schönheit eines blauen Alpina B6 Gran Coupé überzeugen.

Das 540 PS starke und nur mit Allradantrieb erhältliche viertürige Coupé ist eine echte Alternative zum M6 Gran Coupé, verfügt aber über die zusätzliche Traktion von vier angetriebenen Rädern.

BMW-ALPINA-B6-BITURBO-Gran-Coupe-F06-GC-Allrad-Wallpaper-1920-1280

Weiterlesen »

Eigentlich feiert das neue BMW 4er Cabrio erst am kommenden Wochenende seine Händlerpremiere, aber die Fans von maximaler Exklusivität können mit etwas Glück schon in diesem Sommer am Steuer einer noch edleren Interpretation Platz nehmen.

Auf dem Genfer Autosalon 2014 feiert das neue BMW Alpina B4 Cabrio F33 seine Weltpremiere und zeigt, wie die offene Mittelklasse aus München noch besser gemacht werden kann. Das Biturbo-Cabrio teilt sich den Antriebsstrang mit B4 Coupé sowie B3 Limousine und Touring, schließlich lässt deren Technik weder in Sachen Kraft noch bezüglich der Effizienz Wünsche offen.

2014-BMW-Alpina-B4-Cabrio-F33-Genfer-Autosalon-Biturbo-LIVE-09

Weiterlesen »

Damit dürften die wenigsten gerechnet haben: Auf dem Genfer Autosalon 2014 zeigt Alpina nicht nur das B4 Cabrio, sondern auch das BMW Alpina B6 Gran Coupé F06. Das viertürige Coupé aus Buchloe nutzt die Antriebstechnik der zweitürigen B6-Varianten und das elegante Design des BMW 6er Gran Coupé – eine Kombination, die Automobil-Genuss auf allerhöchstem Niveau verspricht.

Zur Weltpremiere in Genf hat Alpina das neue B6 Gran Coupé in klassischem Alpina-Grün lackiert und mit den klassischen Alpina-Felgen in 20 Zoll bestückt, was den Luxusgleiter besonders edel erscheinen lässt.

BMW-Alpina-B6-Gran-Coupe-F06-Genfer-Autosalon-2014-LIVE-02

Weiterlesen »

Rund ein halbes Jahr nach der Premiere des Coupés feiert mit dem BMW Alpina B4 Cabrio F33 bereits die zweite Buchloer Interpreation der neuen 4er-Reihe ihre Weltpremiere: Auf dem Genfer Autosalon 2014 zeigt der Veredler die offene Variante des Alpina B4 Biturbo, der technisch weitestgehend dem aktuellen Alpina B3 entspricht.

Technische Grundlage ist das BMW 435i Cabrio, das in wenigen Tagen seine Händlerpremiere in Deutschland feiert und auf einen Reihensechszylinder-Turbo als Kraftquelle setzt. Unter der Haube des Alpina B4 F33 arbeitet eine umfangreich überarbeitete Variante des N55 genannten BMW-Motors, unter anderem kommt anders als beim Original aus München ein zweiter Turbolader zum Einsatz.

BMW-Alpina-B4-Cabrio-F33-Genf-2014-Cabriolet-1

Weiterlesen »

Gestern wurde das BMW Alpina B4 Coupé F32 völlig überraschend auf der Tokyo Motor Show präsentiert, heute können wir einige weitere Details zur neuen M4-Alternative aus Buchloe verkünden. Konkret geht es dabei um die Form des Antriebs, denn wie von manchem Leser erhofft, wird es auch das BMW Alpina B4 Coupé nicht ausschließlich mit Hinterradantrieb geben.

So wird es definitiv auch einen Alpina B4 Allrad mit angepasstem xDrive-Allradantrieb geben. Der Preis für die Allrad-Variante liegt mit 71.500 Euro knapp 3.000 Euro über einem B4 mit Heckantrieb, letzterer ist zum Marktstart im Mai 2014 ab 68.600 Euro erhältlich.

SONY DSC

Weiterlesen »

Faustdicke Überraschung in Tokyo: früher als gedacht feiert das neue BMW Alpina B4 Biturbo Coupé F32 seine Weltpremiere auf der Tokyo Motor Show 2013! Der BMW 4er aus Buchloe wird damit auf einem der wichtigsten Märkte von Alpina vorgestellt, denn der Veredler aus dem Allgäu erfreut sich in Japan schon seit 1979 einer großen Fan-Gemeinde.

Technisch gibt es hingegen keine Überraschungen, der Antriebsstrang des neuen BMW Alpina B4 F32 bleibt erwartungsgemäß eng am aktuellen B3 und setzt wie dieser auf einen Biturbo-Reihensechszylinder, der 410 PS an die Hinterräder schickt und mit einer Achtgang-Automatik von ZF kombiniert wird.

SONY DSC

Weiterlesen »

Mit einer Serie neuer Motive rückt Alpina den aktuellen B3 Biturbo ein weiteres Mal ins rechte Licht. Die edle Mittelklasse aus Buchloe wird von einem 410 PS starken Biturbo-Reihensechszylinder angetrieben und hat neben dementsprechend souveränen Fahrleistungen auch feinste Materialien und einen angenehmen Komfort zu bieten.

Der aktuelle BMW Alpina B3 ist als Limousine und Touring erhältlich, außerdem haben die Kunden die Wahl zwischen Hinterrad- und Allradantrieb. Je nach Variante geht es in 4,0 bis 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei allen vier B3-Modellen jenseits der 300 km/h-Marke.

Alpina

Weiterlesen »

Page 1 of 1312345...10...Last »