Posts Tagged BMW 4er Coupé

Follow this category

Wer Felgen verkaufen möchte, muss diese optimal in Szene setzen – und US-Tuner Vorsteiner weiß genau, wie man das macht. Als “Werbeträger” für die Leichtmetallräder vom Typ V-FF 101 haben sich die Amerikaner für das neue BMW 4er Coupé entschieden, das mit weißer Lackierung und M Sportpaket genau jene Dynamik vermittelt, die nach Ansicht ihrer Erbauer zu den Felgen passt.

Die mattschwarzen 20 Zoll-Felgen bilden einen scharfen Kontrast zum hellen Alpinweiß, optional bietet Vorsteiner die Räder aber auch in diversen anderen Farben an. Wer nicht immer das Maximum braucht, kann die Felge V-FF 101 auch in 19 Zoll bestellen.

Vorsteiner-BMW-4er-F32-Tuning-Felgen-V-FF-101-435i-05

Weiterlesen »

Wer sagt eigentlich, dass silberne Autos nicht schön und spannend sein können? BMW Abu Dhabi zeigt nun auf seiner Facebook-Seite ein 4er Coupé, das trotz der sehr verbreiteten Farbe ohne Frage ein Hingucker ist. Verantwortlich dafür ist nicht nur das M Sportpaket, sondern auch das verbaute M Performance Zubehör in Form einiger Aufsätze und Anbauteile.

Die entscheidende Rolle spielt dabei wieder mal der leichte Werkstoff Carbon, der bei Tuning-Fans natürlich nicht nur für sein Gewicht, sondern auch für seine Optik geliebt wird. Spoilerlippe und Aufsätze an der Frontschürze sind ebenso aus kohlefaserverstärktem Kunststoff gefertigt wie die Außenspiegelkappen, der Heckspoiler und die Aufsätze für die Abgasanlage von Akrapovic.

BMW-4er-F32-435i-M-Performance-Zubehoer-Abu-Dhabi-05

Weiterlesen »

Unter dem Schlagwort #BAA14 haben 28 deutsche Auto-Blogger in elf Kategorien ihre Autos des Jahres gewählt und verleihen nun gemeinsam den deutschen Blogger Auto Award 2014. Auch die BMW Group kann sich dabei über ein insgesamt sehr erfolgreiches Abschneiden und zwei Klassensiege freuen: Bei den Kleinwagen wählten die Blogger den BMW i3 an die Spitze, in der Mittelklasse konnte sich das BMW 4er Coupé durchsetzen. Zweite Plätze gab es für den MINI, den BMW 5er und den i3 in der Kategorie Elektroautos, dazu kommt ein dritter Rang für das BMW 6er Gran Coupé.

In der Herstellerwertung belegte BMW hinter Mercedes und vor Jaguar / Land Rover den zweiten Rang.

BMW-i3-2013-London-RHD-Rechtslenker-Wallpaper-01

Weiterlesen »

Das BMW Alpina B4 Coupé gehört ohne Frage zu den schönsten Autos, die man derzeit in der Mittelklasse erwerben kann. Leider steht dieser Anschaffung ein Kaufpreis von mindestens 68.600 Euro im Weg, was für viele Freunde des BMW 4er F32 dann doch einen Tick zu unvernünftig ist.

Um sich dennoch immer wieder einen realistischen Eindruck von der Formensprache des 410 PS starken Coupés verschaffen zu können, wäre ein extrem detailliertes Modell sicherlich keine schlechte Wahl – und genau hier kommen die Experten von HyperMill ins Spiel. Mit einem beeindruckenden Video zeigt die Firma, wie sie aus einem massiven Stück Aluminium mit Hilfe präzise arbeitender Roboter Schritt für Schritt ein äußerst detailreiches Alpina B4 Coupé machen kann.

BMW-Alpina-B4-Coupe-F32-Aluminium-Modell-Hypermill-3

Weiterlesen »

Wenn der normale Katalog nicht genügt, hilft BMW Individual – und das künftig auch für die neue BMW 4er-Reihe: Via Facebook hat BMW nun erste Fotos von der Individual-Ausstattung für BMW 4er Coupé F32 und BMW 4er Cabrio F33 veröffentlicht. Wir erhalten so zwar nur relativ wenige Infos, aber immerhin die ersten optischen Eindrücke.

Individual-typisch edel präsentiert sich beispielsweise die Lederausstattung Merino in Opalweiß, die einen sehenswerten Kontrast zum Schwarz des belederten Armaturenbretts bildet. Kontrastnähte in der jeweils anderen Farbe unterstreichen das hochwertige Ambiente der Bicolor-Ausstattung, die sicherlich auch dem 4er Coupé gut zu Gesicht stehen würde:

BMW-Individual-4er-Coupe-F32-Cabrio-F33-01

Weiterlesen »

Der aus Japan stammende Tuner 3D Design hat sich in den letzten Jahren mit einer ganzen Reihe von Tuning-Paketen auch in Europa einen Namen gemacht. Mit einem auffälligen Dekor und dezenten Anbauteilen drängen nun die ersten Fotos vom BMW 4er Coupé F32 ins Netz und unterstreichen sowohl das Können der Japaner als auch die dynamische Formensprache der neuen 4er-Reihe.

Die Aerodynamik-Komponenten von 3D Design sind sowohl in Carbon als auch aus Polyurethan-Kunststoff erhältlich. Grundlage für alle Anbauteile ist das für alle BMW 4er F32 ab Werk erhältliche M Sportpaket. Auf dieser Basis sorgt 3D Design gekonnt für eine weitere Verschärfung der F32-Formensprache in Richtung Motorsport.

3D-Design-BMW-4er-Tuning-435i-F32-Coupe-26

Weiterlesen »

Schon vor ein paar Tagen haben wir es angekündigt, nun hat es auch BMW offiziell bestätigt: Ab Frühjahr 2014 wird das Angebot von Dieselmotoren in der neuen 4er-Reihe ausgebaut, das BMW 4er Coupé F32 ist dann auch als 425d und als 430d xDrive erhältlich. Einen BMW 430d gab es zwar schon von Anfang an, die Kombination mit dem Allradantrieb xDrive ist aber neu.

Komplett neu für die 4er-Reihe ist der BMW 425d mit Biturbo-Vierzylinder, der nicht nur vom Namen her zwischen 420d und 430d platziert ist. Mit 218 PS und einem ab 1.500 U/min anliegenden Drehmoment von 450 Newtonmeter ist der 425d souverän motorisiert, bleibt beim Verbrauch aber näher am 420d als am größeren Sechszylinder: BMW gibt den neuen Diesel-4er je nach Getriebe und Bereifung mit 4,7 bis 5,1 Liter an.

BMW-4er-Coupe-F33-Wallpaper-Suedafrika-428i-Sport-Line-39

Weiterlesen »

Kunden auf der Suche nach dem passenden BMW 4er Coupé mit Diesel-Motor erhalten demnächst mehr Auswahl: Wie wir aus sicherer Quelle erfahren haben, wird das Angebot schon sehr bald um einen BMW 425d und einen BMW 430d xDrive erweitert. Schon bisher bietet BMW auf Seiten der Selbstzünder die Varianten 420d, 420d xDrive, 430d und 435d xDrive.

Das neue BMW 425d Coupé F32 kommt mit dem bekannten Vierzylinder-Biturbo, der auch in anderen Baureihen verfügbar ist und 218 PS sowie 450 Newtonmeter Drehmoment bietet. Der 425d wird sowohl mit manuellem Sechsgang-Getriebe als auch mit Achtgang-Automatik erhältlich sein und sich beim EU-Verbrauch sowie bei den Fahrleistungen zwischen 420d und 430d einsortieren.

2013-BMW-4er-F32-Wallpaper-1920-x-1200-Desktop-Hintergrund-02

Weiterlesen »

Die internationale Jury zur Wahl des Car of the Year 2014 hat die Liste der 30 letzten verbliebenen Fahrzeuge veröffentlicht und somit in erster Linie benannt, wer den renommierten Award in diesem Jahr nicht gewinnen wird – denn Anlass zu ernsthaften Hoffnungen liefert ein Platz in den Top-30 schließlich nur bedingt.

Dennoch darf man sich bei BMW vorsichtig freuen, denn neben den Bayern hat es nur Toyota mit gleich drei Fahrzeugen in die Top 30 geschafft: BMW i3, BMW 4er Coupé und BMW X5 befinden sich in der engeren Auswahl der Jury. Am 16. Dezember wird die Liste auf nur noch sieben Fahrzeuge zusammengestrichen, der Gesamtsieger wird schließlich auf dem Genfer Automobilsalon 2014 bekanntgegeben und gekürt.

2013-BMW-X5-F15-Wallpaper-1600x1200-04

Weiterlesen »

Page 1 of 512345