Posts Tagged BMW 3er E90 LCI

Follow this category

Die Produktion eines Autos ist heute im Vergleich mit früheren Zeiten nicht mehr besonders zeitaufwändig, aber trotz viel Automatisierung und der Lieferung aller Teile nach dem just in sequence-Prinzip dürfte es den meisten Menschen langweilig werden, wenn sie ein Video der kompletten Fertigung aus der Perspektive des Autos in voller Länge ansehen müssten.

Besser eignet sich da schon ein beschleunigtes Video, denn so lässt sich die Produktion auf ein rund vier Minuten langes Zeitraffer-Video verkürzen. In dieser Zeit sehen wir gewissermaßen aus der Ich-Perspektive des Autos, wie eine “alte” BMW 3er Limousine (E90 LCI) im Werk montiert wird.

BMW-3er-E90-LCI-Facelift-02

Weiterlesen »

In den USA muss BMW in zwei verschiedenen Aktionen rund 31.600 Fahrzeuge in die Werkstätten rufen. Betroffen sind davon auch 7.600 Einheiten des brandneuen BMW 3er F30, dessen vordere Kopfstützen im Fall eines Unfalls um mehr als die erlaubten 25 Millimeter nach unten rutschen können, wenn sie zuvor maximal ausgefahren wurden. Das Risiko von Nackenverletzungen wird dadurch erhöht. Abhilfe soll ein kleines zusätzliches Bauteil schaffen, dass die Bewegungsfreiheit der Kopfstütze reduziert.

Außerdem müssen 21.600 Einheiten der “alten” BMW 3er-Reihe (E90) aus den Baujahren 2009 bis 2011 in die Werkstätten zurück, weil sie unter bestimmten Bedingungen nicht in der Lage sind, die strengen Emissionsvorschriften in einigen US-Bundesstaaten wie Kalifornien einzuhalten. Last but not least: Rund 2.740 BMW X5 xDrive50i und BMW X6 xDrive50i der Baujahre 2009 bis 2011 müssen ebenfalls wegen Problemen mit den Abgasvorschriften zum Service.

Weiterlesen »

Der Lebenszyklus des BMW 3er E90 nähert sich mit großen Schritten seinem Ende, denn schon ab Februar steht die neue 3er-Generation F30 bei den Händlern. Zum Abschied vom bisher erfolgreichsten 3er hat BMW nun in Holland eine Abschiedsserie mit dem Namen Carbon Sport Edition aufgelegt, die aus Sicht von BMW die Kerneigenschaften der Baureihe betont und somit einen würdigen Abschied darstellt.

Die Carbon Sport Edition ist ausschließlich mit Reihensechszylinder-Benziner erhältlich, zur Wahl stehen also nur die Modelle 325i, 330i und 335i. Zum Umfang gehören das M Sportpaket und Komponenten von BMW Performance, außerdem Xenon-Scheinwerfer, Klimaautomatik, Navigationssystem Professional, Ledersitze und die Audioanlage von Harman / Kardon.

Weiterlesen »

Etwas später als üblich präsentieren wir auch einen Bildvergleich zum neuen BMW 3er F30 und bitten die Verzögerung zu entschuldigen. Immerhin gibt es nun gleich die volle Dröhnung und den Vergleich mit Audi A4, Mercedes C-Klasse und dem Vorgänger der Generation E90. Der Vergleich mit dem Vorgänger ist allerdings nicht ganz fair, weil es sich um den E90 LCI und somit die überarbeitete Variante des E90 handelt, während der F30 natürlich noch kein Facelift mit den damit verbundenen Detailverbesserungen erhalten hat.

Der neue BMW 3er F30 startet in Deutschland am 11. Februar 2012 und wird sich dann gegen die direkten Wettbewerber aus Stuttgart und Ingolstadt behaupten müssen. Helfen sollen dabei die drei Lines Sport, Modern und Luxury, die dem 3er mit Hilfe einiger kleinerer Maßnahmen einen individuellen Charakter verpassen sollen.

Weiterlesen »

Bisher kannte die Welt die Farbe Valencia Orange Metallic nur vom BMW 1er M Coupé, aber dank unserem Leser Dan können wir nun exklusiv ein weiteres Fahrzeug mit dieser äußerst seltenen Lackierung präsentieren. Es handelt sich dabei um einen Dienstwagen der BMW AG, der bereits im Oktober 2010 und somit vor der offiziellen Vorstellung des 1er M Coupés erstmals zugelassen wurde.

Abgesehen von der Farbe handelt es sich um einen völlig gewöhnlichen und somit relativ unspektakulären BMW 318d E90 LCI, der 143 PS leistet. Die Farbe ist allem Anschein nach direkt ab Werk über BMW Individual aufgetragen worden und es ist denkbar, dass hier die Lackierbarkeit der neuen Farbe im Rahmen der normalen Produktion getestet wurde.

Weiterlesen »

Als wir im vergangenen Herbst den Pariser Automobilsalon besuchten, hatten wir nicht nur die dort ausgestellten Fahrzeuge im Blick. Stattdessen nutzten wir auch die Hin- und Rückfahrt für einen Versuch, der den französischen Autobahnen mit Tempolimit wie auf den Leib geschneidert ist: Wie wenig Kraftstoff kann man mit dem BMW 320d EfficientDynamics Edition tatsächlich verbrauchen?

Die Werksangabe von 4,1 Litern klingt zunächst beinahe unglaublich, wenn man sie mit den direkten Wettbewerbern vergleicht. Nirgendwo sonst erhält man ähnliche Fahrleistungen für derart wenig Durst und auch wenn das Sondermodell auf Basis des BMW 320d seine Enthaltsamkeit schon in mehreren Tests unter Beweis gestellt hat, wollten wir uns selbst ein Bild vom angeblichen Spritsparwunder machen. Selbstredend hängt der Praxisverbrauch auch beim BMW 320d EfficientDynamics Edition maßgeblich vom Fahrstil ab, weshalb wir das Fahrzeug in verschiedenen Situationen getestet haben und uns auch nicht auf einen einzigen Verbrauchswert beschränken wollen.

BMW-320d-EfficientDynamics-Edition-01

Weiterlesen »

Toller Jahresausklang für BMW: Im Dezember konnten die Modelle der 3er-, 5er- und 7er-Reihe ihre jeweiligen Fahrzeugsegmente auf dem deutschen Heimatmarkt für sich entscheiden und die Wettbewerber aus Stuttgart und Ingolstadt hinter sich lassen. In der Mittelklasse lag der BMW 3er E90 LCI mit 5.687 Einheiten an der Spitze, mit 5.047 entschieden sich kaum weniger Kunden für einen neuen BMW 5er. Mit 715 Einheiten und lag die BMW 7er-Reihe knapp an der Spitze der Oberklasse und konnte somit auch den deutlich jüngeren Audi A8 überbieten.

Im Gesamtjahr konnte der 7er seinen wichtigsten Wettbewerber, die Mercedes S-Klasse, allerdings nicht schlagen. Mit 5.074 Einheiten lag man relativ deutlich hinter der S-Klasse, die auf 5.177 Exemplare kam. Auf den weiteren Plätzen folgen der Audi A8 mit 4.752 und der Porsche Panamera mit 2.674 Einheiten.

BMW-7er-F01-M-Sportpaket

Weiterlesen »

Sparsamer Schwabe: Die Mercedes C-Klasse im Modelljahr 2011

  • Abgelegt: 23.12.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 41

Auch die Mercedes C-Klasse erhält vor dem Start ins Modelljahr 2011 ein Facelift, bei den Schwaben spricht man hier aber in der Regel von einer Modellpflege. Ab Frühjahr 2011 stehen die überarbeiteten Modelle bei den Händlern und bieten dann neben einer leicht geänderten Optik inklusive LED-Tagfahrlichtern in der Frontschürze auch mehr Infotainment-Funktionen und vor allem weniger Verbrauch.

Vor allem bei der Effizienz legt die C-Klasse deutlich zu und kann stellenweise sogar am bisherigen Klassenprimus, dem BMW 3er der Generation E90, vorbeiziehen. Hierzu tragen neue Motoren sowie eine Überarbeitung des Automatikgetriebes 7G-Tronic bei, das nun auch über eine Start-Stopp-Funktion verfügt.

Mercedes-C-Klasse-MJ2011-05

Weiterlesen »

Das britische Fleet News Magazine, das sich speziell an Flottenkunden richtet, hat gestern die Ergebnisse einer Untersuchung über die zuverlässigsten Fahrzeuge auf britischen Straßen bekanntgegeben. Dazu wurden die 50 größten Flottenbetreiber und die 50 größten Leasing-Unternehmen Englands um ihre Erfahrungen gebeten.

Die Studie hat somit eine Basis von über 1,5 Millionen Fahrzeugen und alle in den Top 10 genannten Fahrzeuge stehen dort sicherlich nicht zufällig. Einzig BMW und Honda ist es gelungen, mehr als ein Fahrzeug in die Top 10 zu bringen: Während Honda mit dem Accord (2.) und dem Civic (9.) vertreten ist, sind die technisch eng verwandten Modelle der 3er- (1.) und 1er-Reihe (5.) sogar in den Top 5 vertreten. Bei den Herstellern liegt aber dennoch Honda an der Spitze, gefolgt von Volkswagen und BMW.

BMW-3er-Limousine-E90-LCI-02

Weiterlesen »

Page 1 of 3123