Posts Tagged BMW 3er Coupé

Follow this category

In manchen Situationen entscheiden wenige Zentimeter über Leben und Tod: In Südafrika hatte Rooi Mahamutsa bei einem Unfall mit seinem BMW 3er Cabrio so viel Glück im Unglück, dass es beinahe unglaublich ist. Auf nasser Straße hatte er die Kontrolle über sein Auto verloren und war offenbar mit dem Heck voraus auf den Beginn einer längeren Leitplanken-Konstruktion gestoßen.

Wie die Bilder anschaulich zeigen, durchbohrte die Leitplanke den BMW 3er mühelos und rammte sich durch den Kofferraum und den kompletten Innenraum, um schließlich durch die Frontscheibe wieder nach außen zu dringen.

BMW-3er-Coupe-E92-Unfall-Leitplanke-Suedafrika-roadsafety-co-za-01

Weiterlesen »

Auch wenn das BMW 4er Coupé F32 auf dem Papier eine neue Baureihe begründet, steht es in der Tradition mehrerer Vorgänger. Da auch die zweitürigen Varianten auf Basis der 3er Limousine bisher zur 3er-Familie gezählt wurden, liefen diese allerdings als BMW 3er Coupé und somit weniger eigenständig positioniert vom Band.

In unserem dritten Bild-Vergleich rund um den neuen BMW 4er 2013 zeigen wir die dynamischste aktuelle Mittelklasse-Interpretation aus München im Vergleich mit dem direkten Vorgänger, dem BMW 3er Coupe der Generation E92 LCI. Schon vor der Vorstellung des E92 soll in München darüber nachgedacht worden sein, das Coupé als 4er auf den Markt zu bringen – getraut hat man sich damals allerdings nicht.

BMW-4er-F32-Bild-Vergleich-3er-E92-Coupe

Weiterlesen »

Zwar handelt es sich beim BMW 4er Coupé um eine Studie, aber die Unterschiede zur Serie lassen sich schon jetzt an einer Hand abzählen: Türgriffe, Außenspiegel, Front- und Heckschürze sowie die Felgen werden später anders aussehen, ansonsten wird es praktisch keine relevanten Differenzen geben.

Der Innenraum des Concept Car ist mit Hilfe von BMW Individual entstanden und soll die deutlich exklusivere Positionierung der 4er-Reihe unterstreichen – damit ist nicht gemeint, dass jedes 4er Coupé serienmäßig einen derart edlen Innenraum bekommt, mit Hilfe einiger Kreuze in der Sonderausstattungsliste sollte man aber in die Nähe der Studie kommen.

Weiterlesen »

Es ist eine längst bekannte Vorgehensweise bei BMW: Wenn sich das Ende einer Baureihe langsam ankündigt, erhöht man die Attraktivität der entsprechenden Modelle mit Hilfe spezieller Editionen und attraktiver Pakete. Im Fall von BMW 3er Coupé E92 und 3er Cabrio E93 ist das Ende im Herbst noch rund zwei Jahre entfernt, aber da im Frühjahr 2012 die neue 3er Limousine mit völlig neuem Design auf den Markt kommt, schadet eine kleine Auffrischung der im März 2010 im Rahmen eines Facelifts überarbeiteten Modelle ohnehin nicht.

Ab Herbst 2011 werden sowohl für das Coupé als auch für das Cabrio die Varianten M Sport Edition und Edition Exclusive lieferbar sein, die sich durch eine besonders sportliche oder sehr elegante Abstimmung voneinander unterscheiden. Zum Umfang der Edition Exclusive gehören in Spacegrau metallic lackierte Leichtmetallräder in 18 Zoll sowie Außenspiegelkappen in Oxidsilber, zudem gibt es exklusiv für diese Edition die Außenfarbe Mineralgrau.

Weiterlesen »

Bisher gibt es keinen einzigen Spyshot zum Nachfolger des BMW 3er Coupé E92, aber schon jetzt bastelt Andrei Avarvarii an Photoshop-Entwürfen zum Nachfolger. Das neue 3er Coupé wird vermutlich im Jahr 2013 auf den Markt kommen und die interne Bezeichnung F32 tragen. Wie bisher wird es sich zwischen dem kleinen 1er Coupé, dessen Nachfolger vermutlich als 2er-Reihe vermarktet wird, und dem luxuriösen BMW 6er Coupé F13 positionieren und sowohl in Sachen Motorenpalette als auch bei der Ausstattung einen Mittelweg suchen.

Wie schon bei der Generation E92 gibt es auch mit Blick auf den F32 Gerüchte, nach denen das 3er Coupé analog zum auf dem 5er basierenden 6er Coupé künftig als 4er vermarktet werden könnte, aber das zu E92-Zeiten letztlich entscheidende Argument hat auch heute nichts von seiner Aktualität verloren: Würde man das 3er Coupé als 4er vermarkten, würde auch der BMW M3 zum M4 werden und man würde den über Jahrzehnte aufgebauten Markennamen “BMW M3″ ohne Not verschenken.

Weiterlesen »

Über das neue Mercedes C-Klasse Coupé haben wir bereits vor wenigen Stunden berichtet, nun gibt es wie gewohnt auch einen Bildvergleich mit dem BMW 3er Coupé E92 LCI. Auch wenn es aus Stuttgart mit dem neun Zentimeter längeren E-Klasse Coupé noch einen weiteren Wettbewerber für das 3er Coupé gibt, soll der Vergleich an dieser Stelle mit dem im Vergleich zum BMW zwei Zentimeter kürzeren C-Klasse Coupé stattfinden.

Auf den Bildern kaum erkennbar ist die Tatsache, dass die neue Variante der C-Klasse nicht über rahmenlose Scheiben verfügt, was für manchen Interessenten durchaus den Schritt zum 3er Coupé rechtfertigen könnte – oder zum Mercedes E-Klasse Coupé.

Mercedes-C-Klasse-Coupé-BMW-3er-Coupé-Bildvergleich-Heck1

Weiterlesen »

Eigentlich ist die Situation klar: Die wichtigsten Gegner für das BMW 3er Coupé heißen Mercedes E-Klasse Coupé und Audi A5. Das E-Klasse Coupé teilt sich den Radstand mit der C-Klasse Limousine und könnte eigentlich auch C-Klasse Coupé heißen, aber sowohl die Optik als auch die Liste der verfügbaren Sonderausstattungen lehnt sich trotz der technischen Basis C-Klasse an der höher positionierten E-Klasse an.

Nun bringt Mercedes auch noch ein C-Klasse Coupé auf den Markt, das auch offiziell auf der C-Klasse basieren darf und mit ein paar Dingen gegenüber dem E-Klasse Coupé abgewertet wird. Bei der Außenlänge schrumpft das neue Modell um elf Zentimeter auf das Niveau von C-Klasse Limousine und BMW 3er Coupé, außerdem bleiben ihm Details wie rahmenlose Scheiben, die 500er-Topmotorisierung und natürlich die Optik der E-Klasse verwehrt.

Mercedes-Benz-C-Klasse-Coupé-2011-Exterieur-27

Weiterlesen »

Neben dem Cabrio hat bekanntlich auch das BMW 3er Coupé der Generation E92 zum März 2010 sein Facelift erhalten und auch zum Coupé gibt es nun eine ganze Reihe neuer Bilder. Das BMW 335i Coupé E92 LCI trägt einen Reihensechszylinder unter der Haube, der von einem TwinScroll-Turbolader zwangsbeatmet wird und 306 PS leistet.

Gegenüber den Modellen vor dem Facelift hat das Coupé leicht vergrößerte Überhänge an Front (+29 Millimeter) und Heck (+3 Millimeter), die zu einer optisch gestreckteren Seitenansicht beitragen sollen, außerdem konnten mit der leicht modifizierten Front bessere Werte beim Fußgängerschutz erzielt werden. Auf den ersten Blick deutlich auffälliger sind die geänderten Frontscheinwerfer, die etwas größer als vor dem Facelift sind und am oberen Rand eine illuminierte Augenbraue tragen. Die Frontschürze verfügt nun über eine durchgehende Öffnung, die an den äußeren Rändern von silberfarbenen Blendenstäben horizontal geteilt wird. Darüberhinaus sind die Nieren etwas breiter geworden und sollen die Präsenz des Fahrzeugs auf der Straße vergrößern.

P90057871

Weiterlesen »

Die Frage nach dem ‘Was wäre gewesen, wenn…’ ist häufig eine interessante Überlegung und man ist leider nur selten in der Lage, wirklich konkrete Antworten auf derartige Fragestellungen geben zu können und muss sich in der Regel mit mehr oder weniger gut begründeten Hypothesen zufriedengeben.

Eine der wenigen Ausnahmen von dieser Regel gibt es nun dank unseres Partnerblogs BMWblog.com, denn Horatiu wurden Aufnahmen von Motobullet.com zugespielt, die aus einem Vortrag des ehemaligen Designchefs Chris Bangle aus dem Dezember 2009 stammen und uns offenbar zeigen, wie er sich das BMW 3er Coupé der Generation E92 vorgestellt hatte.

3er-coupe-concept-2

Weiterlesen »

Page 1 of 212