Posts Tagged BMW 335d F30

Follow this category

Für notorische Angeber ist der BMW 335d xDrive ein denkbar schlechtes Auto. Silbern glänzend steht er da, trägt Winterreifen überschaubarer Dimension – und abgesehen vom optionalen Schriftzug am Heck deutet selbst für Kenner nichts darauf hin, welches mächtige Kraftpaket hier auf seinen Einsatz wartet.

Der stärkste Mittelklasse-Diesel der Welt sieht nicht besonders aggressiv aus, er klingt beim Kaltstart wie ein ganz gewöhnlicher Selbstzünder und gönnt sich an der Tankstelle kein teures Super Plus. Ein ganz vernünftiger Alltags-3er also, der Menschen mit Benzin – oder Diesel – im Blut tendenziell eher kalt lässt?
Ja und Nein!

2014-BMW-335d-xDrive-F30-Sport-Line-3er-Silber-01

Weiterlesen »

Ein paar Wochen nach dem Preis hat BMW nun auch die technischen Daten und Fahrleistungen des weltweit stärksten Mittelklasse-Diesels in Kombi-Form genannt. Der BMW 335d Touring F31 ist wie angekündigt nur in Kombination mit dem Allradantrieb xDrive erhältlich und bietet Fahrleistungen, die sich auf waschechtem Sportwagen-Niveau bewegen.

Für den Standardsprint von 0 auf 100 werden offiziell 4,9 Sekunden genannt, die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Der 313 PS starke Biturbo-Diesel ist damit sogar schneller als der 335i xDrive und auf absehbare Zeit schnellster bei BMW direkt erhältlicher 3er Touring F31 überhaupt. Ganz nebenbei ist der BMW 335d xDrive F31 aber auch sparsam: 5,6 Liter stehen im EU-Zyklus zu Buche.

BMW-3er-Touring-F31-Wallpaper-1920-x-1200-19

Weiterlesen »

Ohne jede Not wurde beim BMW 3er F30 eines der vor allem für Vielfahrer attraktivsten Modelle gestrichen: Der BMW 335d mit Biturbo-Aufladung und 313 PS ist nur noch mit Allradantrieb xDrive erhältlich, einen 335d mit Hinterradantrieb sucht man vergeblich – was auf der Suche nach maximalem Fahrspaß längst nicht jeder Kunde goutiert. Aber zum Glück gibt es abseits der BMW AG noch andere Möglichkeiten, den BMW 3er F30 mit einem über 300 PS starken Diesel zu fahren.

Wer sich dabei nicht zu weit aus dem mitunter recht kleinen Fenster des guten Geschmacks lehnen möchte und dennoch nicht auf eine gewisse Differenzierung von der Serie verzichten möchte, sollte dem Kelleners BMW 330d F30 unbedingt eine Chance geben:

Kelleners-BMW-330d-F30-Tuning-Fahrbericht-3er-Diesel-01

Weiterlesen »

Zeit für Fakten: Nachdem wir gestern Abend exklusiv die Fahrleistungen und technischen Daten des neuen BMW 335d xDrive F30 vermelden konnten, können wir nun die Spekulationen rund um den Preis beenden. Wie von uns angekündigt wird der Preis des stärksten Mittelklasse-Diesels der Welt im Bereich von 50.000 Euro liegen, konkret hat man sich in München für einen Grundpreis von 49.900 Euro entschieden.

Die Achtgang-Automatik von ZF und der Allradantrieb xDrive gehören zum Serienumfang. Damit fällt der neue Biturbo-Diesel nur 2.650 Euro teurer als ein BMW 330d xDrive mit Achtgang-Automatik aus, ein 335i xDrive mit 306 PS starkem Biturbo-Benziner und achtstufigem Automatik-Getriebe kostet 1.300 Euro weniger.

BMW Diesel Competence Drive

Weiterlesen »

Während sich die offizielle Meldung von BMW mit Details zum stärksten Mittelklasse-Diesel der Welt zurückhält, können wir an dieser Stelle exklusiv auf die technischen Daten und damit natürlich auch auf die Fahrleistungen des BMW 335d xDrive 2013 eingehen. Erwartungsgemäß leistet der Biturbo-Diesel mit sechs in Reihe angeordneten Zylindern 313 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 630 Newtonmeter, aber diese Eckdaten sind ja bereits von 640d & Co. bekannt.

Der Hammer fällt hingegen bei den Fahrleistungen: Mit 4,8 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h lässt der neue BMW 335d xDrive F30 einen 335i klar hinter sich und bewegt sich stattdessen auf Augenhöhe mit dem BMW M3 E92, auch wenn letzterer bei höheren Geschwindigkeiten davonziehen dürfte.

BMW-335d-xDrive-F30-2013-technische-Daten-Fahrleistungen

Weiterlesen »

Einige Zeit nach unserer Ankündigung hat BMW nun ganz offiziell den neuen BMW 335d xDrive F30 für den Sommer 2013 angekündigt. Wie wir bereits im Januar geschrieben haben, wird der Biturbo-Diesel nur in Kombination mit dem Allradantrieb xDrive erhältlich sein. Dank seiner 313 PS wird der Sechszylinder-Diesel Fahrleistungen auf dem Niveau des BMW 335i xDrive liefern, allerdings bei deutlich geringerem Verbrauch von etwa 5,5 Liter auf 100 Kilometer im EU-Zyklus.

Konkrete Zahlen lässt BMW derzeit noch vermissen, was auch für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h gilt. Gerechnet werden darf mit einem Wert von etwa 5,1 Sekunden, was den neuen BMW 335d F30 zum schnellsten Mittelklasse-Diesel der Welt machen wird.

BMW-335d-xDrive-F30-2013

Weiterlesen »

Lange Zeit hat BMW die Fans warten lassen und bei manchem potenziellen Kunden kamen sogar schon ernste Zweifel daran auf, ob im Fall des BMW 3er F30 überhaupt ein 335d angeboten wird. Nun ist klar: Im Sommer 2013 kommt der neue BMW 335d xDrive F30 mit Biturbo-Diesel und mehr als 300 PS in den Handel, etwas später folgt der BMW 335d xDrive Touring (F31).

Wie schon bei den Top-Dieseln der 5er- und 7er-Reihe wird BMW auch den Biturbo-Sechszylinder im 3er F30 ausschließlich mit dem Allradantrieb xDrive anbieten, eine Variante ohne angetriebene Vorderräder ist nicht geplant – anders als im Fall des ebenfalls über 300 PS starken Top-Benziners 335i, bei dem die Kunden zwischen Hinterrad-und Allradantrieb wählen können.

BMW-335d-F30-xDrive-F31-2013-Biturbo-Diesel

Weiterlesen »

Offiziell hat BMW noch nicht darüber gesprochen, welche Modelle der neuen 3er-Reihe F30 ab wann auf Wunsch auch mit dem Allradantrieb xDrive erhältlich sind, aber die Website von BMW.de geht hier schon einen Schritt weiter: Einer unserer Leser hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass sich über die Zubehör-Suche auf BMW.de bereits ein unübersehbarer Hinweis auf zwei kommende xDrive-Varianten finden lässt.

Wählt man eine der beiden dort aufgeführten Felgen in 16 Zoll, erhält man direkt den Hinweis “Nicht für 320d EfficientDynamics Edition, 325d, 328i, 328i xDrive, 330d, 335i, 335i xDrive, 335d, 335d xDrive.” und damit gewissermaßen die offizielle Bestätigung dafür, dass entsprechende Modelle bereits beschlossene Sache sind. Neben den drei xDrive-Modellen ist auch die Nennung von BMW 325d F30 und BMW 335d F30 interessant, denn auch diese beiden Modelle wurden offiziell noch nicht angekündigt.

Weiterlesen »

Seit der Vorstellung der BMW 3er Limousine F30 vor einigen Wochen ist auch das Design des neuen BMW 3er Touring F31 weitgehend bekannt, lediglich bei der Form der Heckklappe und -leuchten sind noch kleinere Überraschungen möglich. Momentan gehen wir nicht davon aus, dass der BMW 3er F31 eine eigenständige Rückleuchten-Form erhält, stattdessen werden wie bei der Vorgänger-Generation (E90/E91) die von der Limousine bekannten Teile verbaut.

Aus Lappland erreichen uns nun neue Spyshots, die den 3er Touring noch immer mit der typischen reduzierten Tarnung der Final Evaluation Phase (FEP) zeigen – Grund genug, ein weiteres Mal über den Mittelklasse-Kombi aus München zu berichten, denn zum Zeitpunkt seines Marktstarts im Herbst 2012 wird es auch für die Limousine neue Motoren geben.

Weiterlesen »