Posts Tagged BMW 2er F23

Follow this category

Am Samstag wurde das letzte BMW 1er Cabrio der ersten Generation ausgeliefert und im Hintergrund laufen längst die Vorbereitungen für den Nachfolger: Noch 2014 soll das BMW 2er Cabrio in die Fußstapfen des offenen 1ers treten und das fahrdynamischste Kompaktklasse-Cabrio darstellen.

Perfekt in diese Rolle passt die sofort zum Marktstart erhältliche Variante M235i, die den Insassen auch noch feinsten Reihensechszylinder-Sound bieten wird – neben dem typischen Fahrverhalten eines perfekt ausbalancierten Autos mit Hinterradantrieb eine weitere Stärke der Baureihe F23, die kein Wettbewerber zu bieten hat. Wie das BMW M235i Cabrio aussehen wird, zeigen uns die Photoshop-Entwürfe von Remco Meulendijk schon heute äußerst realitätsnah:

2014-BMW-M235i-Cabrio-F23-2er-RM-Design-1

Weiterlesen »

Nach der Vorstellung des BMW 2er Coupé F22 war es nur eine Frage der Zeit, bis wir mit Hilfe von Photoshop die bisher realistischsten Entwürfe zum neuen BMW 2er Cabrio F23 zu Gesicht bekommen. Verantwortlich dafür ist der unseren Lesern bestens bekannte Theophilus Chin, der dem Coupé am Computer sein Dach geraubt hat und damit dem tatsächlichen 2er Cabrio bis auf winzige Details äußerst nahe kommen dürfte.

Noch ist unklar, wann genau das Kompaktklasse-Cabrio in den Handel kommt, es soll aber noch im nächsten Jahr so weit sein. Gebaut wird das BMW 2er Cabrio genau wie das bisher angebotene 1er Cabrio im Werk Leipzig, wo auch das 2er Coupé vom Band läuft.

BMW-2er-Cabrio-2014-F23-Theophilus-Chin-1

Weiterlesen »

Im März 2014 feiert das BMW 2er Coupé seine offizielle Premiere bei den deutschen Händlern und markiert damit die Einführung einer komplett neuen Baureihe. Zwar treten das BMW 2er Coupé F22, von dem wir schon kurz nach der IAA erste Bilder sehen werden, und das etwas später startende BMW 2er Cabrio F23 in die Fußstapfen von 1er Coupé und 1er Cabrio, beide Modelle sollen aber eigenständiger auftreten und sich optisch stärker von ihrer technischen Basis, der 1er-Reihe F20, emanzipieren.

Auch wenn es noch keine offizielle Bestätigung dafür gibt, vermuten wir die Weltpremiere des BMW 2er F22 auf der Los Angeles Auto Show 2013. Die ersten Bilder von der L.A. Auto Show erwarten wir am 20. November.

BMW-2er-2014-Coupe-F22-Erlkoenig-04

Weiterlesen »

Auch wenn bis zum Start dieses Autos in jedem Fall noch viel Geduld gefragt sein wird, lohnt sich ein Blick auf die Photoshop-Entwürfe von Dejan Hristov schon heute. Zu sehen ist ein potenzielles BMW M2 Cabrio F23 auf Basis der neuen 2er-Reihe, die im Frühjahr 2014 in offener Form an den Start geht. Während der BMW M235i mit der Technik des M135i sowohl im 2er Coupé als auch im 2er Cabrio von Anfang an erhältlich sein dürfte, ist mit einem M2 nicht vor 2015 zu rechnen.

Auch dann ist nicht klar, ob sich BMW M auf einen Nachfolger für das BMW 1er M Coupé beschränkt und wie bei diesem keine Cabrio-Variante anbietet oder tatsächlich ein M2 Cabrio auf den Markt bringt – schließlich dürften M235i und M235i xDrive bei den meisten Kunden kaum Wünsche unerfüllt lassen.

BMW-M2-F23-2er-Cabrio-2014

Weiterlesen »

Seit ein paar Tagen sind rund um München die ersten Erlkönige der neuen BMW 2er-Reihe unterwegs, die ab Anfang 2014 die Nachfolge von BMW 1er Coupé E82 und 1er Cabrio E88 antreten wird. Bei den Händlern wird zuerst das BMW 2er Coupé F22 stehen, die ersten erwischten Prototypen sind jedoch unschwer als BMW 2er Cabrio F23 zu identifizieren.

Wie erwartet bleibt BMW in dieser Klasse beim klassischen Stoff-Verdeck, die Anhänger von Metall-Klappdächern werden schließlich mit dem BMW Z4 Roadster und dem kommenden BMW 4er Cabrio F33 bedient. Neben dem Stoffdach liefern die Erlkönige auch erste Eindrücke von Form und Innenleben der Leuchteinheiten, was insbesondere den Kritikern des BMW 1er F20 gefallen dürfte: Die Front-Scheinwerfer erhalten allem Anschein nach eine völlig andere, konventionellere Form als bei Drei- und Fünftürer. Auf den jüngsten Bildern von passiondriving.de lässt sich auch das Innenleben der Rückleuchten erahnen.

Weiterlesen »

Das Werk Leipzig spielt in den Planungen der BMW Group eine immer größere Rolle: Neben den bereits heute gebauten Modellen 1er F20, X1 E84, 1er Coupé E82 und 1er Cabrio E88 sowie den ab Ende 2013 beziehungsweise Anfang 2014 vom Band rollenden Carbon-Vorreitern BMW i3 und BMW i8 sollen laut Automobilwoche ab 2014 auch erste Fahrzeuge auf Basis der neuen Frontantriebs-Architektur UKL in Sachsen vom Band rollen.

Den Anfang dürfte dabei die vermutlich BMW 1er GT (F45) genannte Serienversion der Kompakt-Van-Studie Concept Active Tourer vom Pariser Salon machen, weitere BMW-Modelle mit Frontantrieb sollen aber in jedem Fall folgen.

Weiterlesen »

Entsprechende Gerüchte gibt es bereits seit Jahren, nun macht man in München aber offenbar Nägel mit Köpfen: Um den Überblick innerhalb der immer vielseitigeren Modellpalette zu erleichtern, werden die sportlicheren Ableger der Basis-Baureihen künftig durchgehend mit graden Ziffern ausgestattet. Ähnlich wie die 6er-Reihe auf Basis von 5er Limousine und Touring sollen Coupé und Cabrio künftig stets eine eigene Ziffer erhalten, was naturgemäß auch Folgen für die 3er-Reihe haben wird: Coupé und Cabrio werden auch dort künftig als 4er bezeichnet.

Eigentlich plante BMW besagten Schritt schon zur Einführung der Generation E92/E93, aber mit Blick auf die weltweit bekannte Ikone M3 entschied man sich damals gegen diese Lösung. Laut AutoBild möchte man die prinzipiell unveränderte Problematik nun folgendermaßen lösen: 3er Coupé und Cabrio werden zwar zur 4er-Reihe, aber am Namen des Topmodells ändert sich trotzdem nichts. Zwar wird der M3 F32 auf dem 4er Coupé F32 basieren, der traditionsreiche Name M3 soll aber trotzdem erhalten bleiben und nicht in “M4″ geändert werden.

Weiterlesen »