Weiterer Entwurf zum BMW M5 F10 in Atlantisblau

  • Abgelegt: 15.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 3

Wenn man sich ohnehin ins Unbekannte begibt und versucht, ein zukünftiges Auto mit Photoshop darzustellen, kann man natürlich auch gleich eine etwas außergewöhnliche Farbe wählen. So ähnlich wird WDeerfield wohl gedacht haben, als er den hier zu sehenden Entwurf eines BMW M5 F10 in einer fiktiven Farbe namens Atlantisblau Metallic gestaltet hat.

Wichter als die Farbe ist selbstredend das Design beziehungsweise die Form von Frontschürze und anderen Elementen. Schon auf den ersten Blick fällt auf, dass der Entwurf deutlich zahmer und weniger offensiv mit der Potenz des M5 umgeht, als wir es in den jüngsten Entwürfen zu sehen bekamen. Stattdessen sehen wir einen weitgehend unveränderten 5er F10, der sich vor allem durch eine aggressivere Frontschürze mit deutlich vergrößerten Lufteinlässen vom normalen 5er unterscheidet.

m5-f10-atlantisblue

Weiterlesen »


Videos: MINI auf der NAIAS Detroit

  • Abgelegt: 15.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Wir haben in den letzten Tagen schon recht ausführlich über den Messeauftritt von MINI auf der NAIAS Detroit 2010 berichtet, nun gibt es aber auch noch einige Videos, die uns die Weltpremiere des MINI Beachcomber Concept zeigen. Diese Weltpremiere ist eine Rede von Ian Robertson eingebettet, die eigentliche Show zur Premiere der Studie folgt nach etwas mehr als fünf Minuten im ersten Video.

Außerdem gibt es noch ein paar neue Videos, die uns diverse Details des MINI Beachcomber zeigen, auch im Vergleich mit seinem Urahnen aus dem letzten Jahrhundert, dem MINI Moke.

detroit-mini

Weiterlesen »


Dakar: Kein guter Tag für X-Raid

  • Abgelegt: 14.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Auch wenn es in der Gesamtwertung schon seit dem fünften Tag keine realistischen Chancen für Team X-Raid mehr gibt, ist das Ergebnis der heutigen 12. Etappe eine Enttäuschung. Der Franzose Stéphane Peterhansel wurde Vierter, allerdings war er für einen Großteil der Etappe deutlich schneller unterwegs und wäre wohl auf Position zwei ins Ziel gekommen, wenn ihn nicht 30 Kilometer vor dem Ziel Motorenprobleme ereilt hätten, die ihn zu langsamerer Fahrt gezwungen haben.

Der Etappensieger von gestern, Guerlain Chicherit, hatte ebenfalls Pech und verlor wegen einer gebrochenen Radaufhängung vorne rechts über 90 Minuten auf die Spitze. Dank seines großen Polsters liegt Chicherit noch immer auf Position fünf der Gesamtwertung, sein härtester Verfolger Carlos Sousa in einem Mitsubishi Racing Lancer liegt allerdings nur noch etwas über 10 Minuten hinter dem Franzosen. Peterhansel verlor heute rund zehn Minuten auf Spitzenreiter Carlos Sainz , liegt aber weiterhin ungefährdet auf Position vier der Gesamtwertung.

Dakar2010-day12-01

Weiterlesen »


Ab März 2010 gibt es auch beim neuen BMW X1 schon wieder Änderungen in der Motorenpalette, denn es werden zwei neue Benziner angeboten. Der BMW X1 sDrive18i wurde bereits zum Modellstart im Herbst angekündigt und überrascht nicht wirklich, der BMW X1 xDrive25i hatte allerdings bisher keine Vorboten. Während im X1 sDrive18i ein 150 PS starker Vierzylinder arbeitet, trägt der X1 xDrive25i einen Reihensechszylinder mit 3,0 Litern Hubraum unter der Haube, der bei 6.100 U/min 218 PS leistet.

Damit umfasst die Motorenpalette nunmehr sechs Triebwerke, von denen drei auch mit reinem Heckantrieb bestellt werden können beziehungsweise im Fall des BMW X1 sDrive18i garnicht mit dem Allradantrieb xDrive bestellt werden können.

P90054715

Weiterlesen »


Auch wenn ein BMW 740i F01 für europäische Augen und Ohren keine Neuigkeit mehr darstellt, war die ausgestellte US-Version des 7ers mit Reihensechszylinder-Benziner und 326 PS einer der Hingucker auf dem BMW Stand in Detroit. Die Ursache dafür liegt darin, dass BMW auf dem nordamerikanischen Markt bisher keinen 7er mit weniger als acht Zylindern angeboten hat und der BMW 740i somit in gewisser Weise in die Kategorie Downsizing fällt.

Zu Preisen ab 71.025 US Dollar macht man den Amerikanern den Einstieg in die Oberklasse besonders leicht, denn der BMW 740i liegt nur moderate $7.000 über einem BMW 550i GT, der allerdings in Detroit mit dem 535i GT ebenfalls eine preisgünstigere Basismotorisierung bekommen hat.

740i-F01-NAIAS-05

Weiterlesen »


Offiziell: Seat steigt zur Saison 2010 aus der WTCC aus!

  • Abgelegt: 14.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 4

Nach Informationen von Motorsport-Total.com ist es nun offiziell, dass der spanische Hersteller Seat sein Werksengagement in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC beenden wird und nur noch die verbleibenden Privatfahrer unterstützen wird. Die bisherigen Werkswagen sollen offenbar an die Privatteams weitergegeben werden, womit diese dann ebenfalls in den Genuss der Diesel-Triebwerke kommen werden.

Ob irgendjemand die in den Augen vieler übervorteilten Diesel-Seat vermissen wird, darf durchaus bezweifelt werden. In jedem Fall haben die Spanier einen interessanten Weg gefunden, der FIA für ihre Unterstützung in den letzten Jahren zu danken, denn ohne die stets fragwürdige Einstufung der Turbo-Diesel wären die Erfolge der Spanier kaum denkbar gewesen. Auf fast allen Kursen war man in kurvigen Streckenabschnitten klar unterlegen, konnte aber dennoch nie überholt werden, weil man auf den Geraden einen unübersehbaren Leistungsüberschuss genoss – während die Seat-Fahrer grinsend ihre wehrlosen Konkurrenten aufschnupften, wurde der Frust bei Chevrolet und BMW immer größer. Dennoch haben sich beide Marken entschlossen, ihr Engagement in der WTCC fortzusetzen, während man sich in Spanien nach zwei Titeln in Folge zurücklehnt und ob der Einstufung der Fahrzeuge vermutlich noch in Jahren schmunzeln wird.

P90049089

Weiterlesen »


Neue Spyshots vom MINI Countryman R60

  • Abgelegt: 14.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 2

Auch wenn es keine neuen Details zu erkennen gibt, wollen wir euch die zwei Bilder unseres Lesers Stefan nicht vorenthalten. Ihm ist ein Prototyp des MINI Countryman R60 in der Nähe von Unterföhring vor die Linse gefahren. Bessere Bilder von ähnlich getarnten Prototypen finden sich hier.

In den letzten Wochen waren Gerüchte zu vernehmen, dass der vermutlich Countryman genannte Allrad-MINI bereits auf dem Genfer Automobilsalon im März vorgestellt wird und damit etwas eher, als wir zuletzt angenommen haben. Relativ sicher ist, dass der R60 im Herbst oder Spätherbst bei den Händlern stehen wird.

mini-r60-spy01

Weiterlesen »


Bilder von der NAIAS Detroit: Das BMW 135i Coupé mit DKG

  • Abgelegt: 14.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 9

Auch wenn es noch keine offizielle Meldung von BMW gibt, ist bereits seit ein paar Tagen durchgesickert, dass sowohl das BMW 135i Coupé als auch das BMW 135i Cabrio ab März mit dem neuen SingleTurbo-Triebwerk N55 an den Start gehen werden. Der bisher verwendete BiTurbo (N54) muss seinen Platz offenbar zu Gunsten von mehr Effizienz und weniger Verbrauch räumen und bleibt nur noch in besonders leistungsstarken Modellen wie dem BMW Z4 sDrive35is erhalten.

Dabei wurde auch bekannt, dass man beide Modelle künftig auch mit dem aus den mit dem N54 bestückten Varianten von BMW 3er Coupé, 3er Cabrio und Z4 bekannten Doppelkupplungsgetriebe bestellen kann. Wer sich schon immer gefragt hat, wie der moderne DKG-Gangwahlhebel wohl im BMW 1er aussehen wird, der kann sich die unspektakuläre Antwort nun auf unseren Bildern ansehen.

135i-E82-US-DKG-05

Weiterlesen »


Dakar: Guerlain Chicherit feiert Tagessieg mit BMW X3 CC

  • Abgelegt: 13.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Mit Guerlain Chicherit hat bereits der dritte Pilot von Team X-Raid einen Tagessieg errungen und damit eindrucksvoll die Fähigkeiten des BMW X3 CC unterstrichen. Der Franzose war heute nicht zu bremsen und konnte seinen zweiten Etappensieg bei einer Rallye Dakar erringen. Stéphane Peterhansel lag lange Zeit gleichauf mit Chicherit, verlor dann aber vor der 190 Kilometer-Marke etwas Zeit und wurde am Ende ‘nur’ Sechster.

In der Gesamtwertung belegen Guerlain Chicherit und Stéphane Peterhansel nach wie vor die Plätze vier und fünf, die in alle Richtungen zemtentiert scheinen. Der Russe Leonid Novitskiy wurde heute Elfter und belegt diesen Platz auch in der Gesamtwertung. An der Spitze kommt Nasser Al-Attiyah seinem Teamkollegen wieder ein Stück näher und liegt nun noch 4.28 Minuten hinter dem Spanier Carlos Sainz.

MOTORSPORT / DAKAR 2010

Weiterlesen »


Page 563 of 713« First...102030...561562563564565...570580590...Last »