Die britische AutoCar hat sich an einem regnerischen Tag vier der potentesten Geländewagen geschnappt und diese auf einem Rollfeld gegeneinander fahren lassen. Der 555 PS starke BMW X6 M musste sich dabei mit dem 500 PS starken Porsche Cayenne Turbo, dem nicht ganz 400 PS leistenden Infiniti FX50 S und dem knapp über 500 PS starken Range Rover Sport Supercharged messen.

Wie immer stellt sich bei derart potenten Geländewagen, die die Idee hinter geländegängigen Autos im Grunde völlig ad absurdum führen, weil sie nicht mehr für die Fahrt im Gelände geeignet sind, die Sinnfrage. Wir machen es uns heute einfach und schließen uns an dieser Stelle dem Fazit der AutoCar an:

You might not like it, but you can’t deny that it is quick.
(Vielleicht kannst Du ihn nicht leiden, aber Du kannst nicht leugnen, dass er schnell ist.)

Leider beschränkt sich der Test auf die pure straight-line-performance, sodass sowohl der Porsche als auch der BMW nicht in der Lage sind, ihre gegenüber den anderen beiden V8-Kandidaten deutlich überlegenen querdynamischen Fähigkeiten zu demonstrieren. Dennoch ist das Video ganz interessant, denn ist es sehr anschaulich zu sehen, welche Unterschiede die Mehr-Leistung verursacht.


Im Rahmen des Media-Launch der neuen BMW 5er Limousine in Portugal hatten wir auch Gelegenheit, mit Jos van As zu sprechen und konnten ihm einige Fragen zum Fahrwerk der Limousine stellen. Jos van As ist verantwortlich für die Abstimmung des Fahrwerks und insofern genau der richtige Ansprechpartner für Themen wie die aktive Hinterachskinematik oder die Frage der RunFlat-Reifen, die viele Leser unseres Blogs immer wieder beschäftigen.

Ohne lange Vorrede starten wir nun aber direkt ins Interview, das hoffentlich für die meisten Leser noch Neuigkeiten bereithält.

Jos-van-As-F10

Weiterlesen »


Auf der ehemaligen Formel 1-Rennstrecke von Estoril hatten wir Gelegenheit, den neuen BMW 5er F10 unter fahrdynamischen Gesichtspunkten zu testen und haben die neue Limousine natürlich – im Rahmen unserer fahrerischen Möglichkeiten – hart rangenommen. Nach zwei Einführungsrunden mit einem PaceCar vor uns durften wir drei weitere Runden allein absolvieren, danach folgte noch eine Cool Down-Lap zur Erholung für Bremsen und Reifen.

Für die Rennstrecke erhielten wir leider keinen BMW 535i mit 306 PS starkem Reihensechszylinder wie gestern, sondern mussten mit einem 530d Vorlieb nehmen. Das ist allerdings kein Grund zum Jammern, denn auch der BMW 530d bietet einen 245 PS starken Motor unter der Haube, der die Limousine völlig ausreichend  antreibt und im Grunde nur auf einer Rennstrecke den Wunsch nach mehr Leistung aufkommen lässt. Blöd nur, dass wir auf einer Rennstrecke waren. Aber obwohl wir die 61 Mehr-PS des 535i natürlich gerne in Kauf genommen hätten, hat uns auch der Diesel gut unterhalten.

535i-F10-Estoril-01

Weiterlesen »


Offizielle On-Location-Bilder vom BMW 535i F10 in Portugal

  • Abgelegt: 27.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 6

Neben unseren Bildern zum BMW 535i F10 aus Portugal wollen wir euch natürlich auch die offiziellen On-Location-Bilder nicht vorenthalten, die ebenfalls am westlichen Rand der iberischen Halbinsel entstanden sind und den neuen 5er gut in Szene setzen.

Ohne viele Worte geht es nun mit der Galerie los, alle Bilder sind bei Bedarf auch in höheren Auflösungen verfügbar und somit uneingeschränkt für den Einsatz als Desktop-Hintergrund geeignet. Eine weitere Galerie zum BMW 530d in Titansilber Metallic wird demnächst folgen. Wir bemühen uns, alle Ergebnisse unserer Portugal-Reise so schnell wie möglich online zu haben, aufgrund der Masse an Information geht das aber nicht von einer Minute auf die andere.

535i-F10-Portugal-61

Weiterlesen »


Kurzfahrbericht: Der neue BMW 530d F10 in Portugals Sonne

  • Abgelegt: 26.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 4

Am heutigen Morgen hatten wir Gelegenheit, mit dem BMW 530d F10 zu fahren und haben die Limousine ausführlich auf portugiesischen Küstenstraßen getestet. Zunächst fällt auf, dass der BMW 530d beim normalen Fahren kaum als Diesel erkennbar ist. Während man den Motor durchaus als Diesel wahrnimmt, wenn man neben dem Fahrzeug steht, ist er im Innenraum bei niedrigen Drehzahlen praktisch nicht zu hören.

Erst bei hoher Last und hohen Drehzahlen wird der Diesel auch akustisch als Diesel erkennbar, im normalen Stadtverkehr oder beim gemütlichen Dahinrollen hält sich der Reihensechszylinder-Diesel aber erfreulich gut im Hintegrund. Beim Gleiten durch Ortschaften mit rund 50 km/h hört man praktisch nur die Abrollgeräusche der Reifen, vom Selbstzünder unter der Haube kündet nur der Drehzahlmesser. Das Triebwerk verrichtet seine Arbeit ansonsten unspektakulär, aber keineswegs langweilig: Praktisch jederzeit liegt ausreichend Leistung für spontane Überholmanöver an, die neue Achtgang-Automatik harmoniert prächtig mit dem Triebwerk und im Grunde ist es bei einer Leistung von 245 PS ja auch nicht überraschend, dass die Fahrleistungen kaum Wünsche übrig lassen.

530d-F10-Portugal-01

Weiterlesen »


Auf nach Estoril!

  • Abgelegt: 26.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 7

Guten Morgen aus Portugal! Nach kurzem Frühstück fahren wir nun gleich mit einem BMW 530d F10 nach Estoril und sind schon gespannt darauf, wie sich die neue Limousine dort schlägt. Neben dem 530d werden wir auch wieder Gelegenheit haben, den BMW 535i F10 mit Achtgang-Automatik zu fahren. Im Vordergrund soll dabei nicht die Rennstreckenperformance des Fahrzeugs stehen, denn der BMW 5er ist natürlich kein Rennwagen. Es geht vielmehr darum, auf abgesperrtem Terrain diverse Dinge ausprobieren zu können, ohne sich und andere zu gefährden: Wann bricht der Wagen aus, wie gut lässt sich das bei deaktivierten Regelsystemen kontrollieren, bekommt man den F10 zum Untersteuern, …?

Sobald es uns technisch möglich ist, werden wir natürlich berichten und ihr könnt euch schon jetzt auf die nächsten Tage freuen, denn wir haben unter anderem einen Interview-Termin mit Jos van As, der für die Abstimmung des Fahrwerks verantwortlich war.

535i-F10


Erster Eindruck: Der neue BMW 5er F10 auf der Straße

  • Abgelegt: 25.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 13

Wir kommen grade von unserer ersten Runde mit dem BMW 5er F10 zurück und sind momentan wirklich begeistert. Der von uns heute gefahrene BMW 535i (morgen folgt der BMW 530d), ausgerüstet mit einem Kreuz bei beinahe jeder Option der Sonderausstattungsliste, fuhr sich trotz unserer hohen Erwartungen äußerst überzeugend.

Als besonders faszinierend stellt sich dabei das adaptive Fahrwerk heraus, denn die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modi sind deutlich spürbar und ermöglichen es dem F10, sowohl die Bedürfnisse sportlich orientierter Fahrer als auch die Wünsche Komfortsuchender zu befriedigen.

BMW-535i-F10-Portugal-11

Weiterlesen »


BMW 535i GT xDrive – Schneefahrt im Erprobungsfahrzeug

  • Abgelegt: 25.01.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Vor wenigen Tagen hatten einige Journalisten die Möglichkeit, einen BMW 535i GT (F07) mit Allradantrieb xDrive als Erprobungsfahrzeug zu fahren. Ort des Geschehens war die Talstation des österreichischen Falkert-Skilifts in 1.850 m Höhe.

Das Fahrzeug stammt direkt aus der Fahrwerksabteilung der Entwicklung und ist insofern streng geheim. Optisch ist der Wagen allerdings bis auf die abgeklebten Embleme, offenliegenden Kabel im Innenraum zum Anschluss des Mess-Equipments sowie den seitlichen Aufklebern mit dem Schriftzug “Erprobungsfahrzeug” nicht von der Serie zu unterscheiden.

F07-xDrive-02

Weiterlesen »


Ab März 2010 soll für den aktuellen M3 E92 ein neues Competition Paket angeboten werden – Höchste Zeit für uns von BimmerToday.de, das alte Paket für das BMW M3 Coupé der Generation E46 noch einmal vorzustellen.

Ab Dezember 2004 wurde das besondere Sportpaket in die Produktionslinie eingefügt. Das Package ist ein wenig tiefgründiger und umfangreicher, als man es vom normalen M Sportpaket für den BMW 3er E46 kennt, aber es sollte ja schließlich auch die Sportlichkeit des BMW M3 verschärfen und nicht die eines gewöhnlichen 3ers . Mit einer Leistungssteigerung war das Paket nicht verbunden, aber das hatte der famose Reihensechszylinder mit seinen 343 PS aus 3246 Kubikzentimetern Hubraum auch nicht nötig.

M3-E46-CompetitionPaket-4

Weiterlesen »


Page 557 of 712« First...102030...555556557558559...570580590...Last »