Für alle, die über den baldigen Kauf eines BMW 3er Coupé oder BMW 3er Cabrio nachdenken oder sich zumindest über die Preise informieren wollen, ist mit dem Konfigurator auf BMW.de nun auch das beliebte Werkzeug zur Wahl der gewünschten Sonderausstattungen auf den neuesten Stand gebracht worden und bietet nun die Facelift-Varianten von E92 und E93.

Neben den üblichen Spielereien mit mehr oder weniger dringend benötigten Sonderausstattungen kann man hier natürlich auch die Optik des Fahrzeugs in verschiedenen Außenfarben, mit speziellen Felgen und natürlich mit oder ohne M Sportpaket betrachten. Direkt zum Konfigurator geht es hier entlang.

e92-lci-config


Bilder, Infos & Video: Der BMW Alpina B3 Biturbo

  • Abgelegt: 12.02.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 12

Alpina – Nicht wenige Fans und Freunde der Marke BMW kommen allein beim Gedanken an die kleine Firma in Buchloe ins Schwärmen, denn der “Hersteller exclusiver Automobile” spricht seit jeher eine kleine aber feine Zielgruppe an, der es beim fahrbaren Untersatz nicht darum geht, motorische Potenz und den Luxus einer gewissen Individualität all zu laut in die Umwelt zu brüllen. Damit sind freilich nicht die Abgasanlagen aus Buchloe gemeint, die bei den sportlicheren Modellen durchaus akustisch in Erscheinung treten, sondern eher der dezente optische Auftritt, der schon bei manchem Porsche-Fahrer für Erstaunen gesorgt haben dürfte.

Auch der Alpina B3 Biturbo auf Basis der aktuellen 3er-Reihe bildet hier keine Ausnahme und bietet die Fahrleistungen eines BMW M3 in einer deutlich unauffälligeren Verpackung. Technisch bedingt – durch die zweiflutige Abgasführung beim BMW 335i – bietet allerdings auch der neue B3 vier Endrohre, was ihn optisch etwas krawalliger auftreten lässt, als man es aus Buchloe gewohnt ist. Im Gegensatz zum BMW M3 handelt es sich beim Alpina B3 Biturbo aber um ein Fahrzeug mit weniger Rennsport-Atmosphäre und auch ohne den Anspruch, auf Rennstrecken zu Hause zu sein. In Sachen Längsdynamik muss sich der 3er aus Buchloe dennoch nicht vor der Sportwagen-Ikone aus Garching verstecken, auch wenn er auf dem Papier ‘nur’ 360 Pferde unter der Haube hat.

Alpina-B3-Biturbo-06

Weiterlesen »


Die Deutschland-Preise des MINI Countryman R60

  • Abgelegt: 11.02.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 1

In den letzten Wochen hat der MINI Countryman (R60) schon einige Freunde gefunden, die sich den vollwertigen Viertürer als Familienfahrzeug vorstellen können. Alle, die für die genauere Planung einer solchen Investition bisher auf die Preise verzichten mussten, können wir nun mit selbigen versorgen. Auch der Aufpreis für den Allradantrieb All4, den man optional für MINI Cooper S und MINI Cooper D bestellen kann, bewegt sich im von uns angekündigten Rahmen.

Den günstigsten Weg zum Countryman stellt wie erwartet der 98 PS starke MINI One dar, der bei 20.200€ beginnt und damit 1.900€ über dem MINI One Clubman positioniert ist. Der 24 PS stärkere MINI Cooper Countryman ist ab 22.500€ erhältlich und beschleunigt in 10,5 Sekunden auf 100 km/h.

P90055108

Weiterlesen »


Die US-Webseite Skiddmark hatte die Gelegenheit, ein ausführliches Interview mit BMW Motorsport Direktor Dr. Mario Theissen zu führen und wir dürfen dank unserer amerikanischen Partnerseite BMWblog.com dieses Interview in voller Länge wiedergeben. Natürlich haben wir das Interview so gut wie möglich übersetzt und wir sind überzeugt, dass das Gespräch einige interessante Punkte bereithält.

Neben dem Motorsport, unter anderem auch das heikle Thema F1-Ausstieg, geht es auch um die Verbindung von Erkenntnissen aus dem Motorsport mit der Entwicklung von Serienfahrzeugen sowie den Einsatz des Hybrid-Systems KERS in künftigen BMW-Modellen, aber lest am Besten selbst…

P90017675

Weiterlesen »


All jene, die gerne Auto-Videos im Internet betrachten, sind sicherlich schon einmal über Format67.net gestolpert. Die dort gemachten Videos zeichnen sich durch die Bank durch eine besonders hohe Qualität aus und wir werden in den nächsten Tagen auch noch BMW-Videos in dieser Art zeigen. Heute soll es aber um den MINI Cooper S gehen, der auch schon zwei mal Gegenstand der Videos von Format67 war.

Zum einen handelt es sich dabei um das MINI Cooper S Cabrio der Generation R52 (Baujahr 2002-2009), das noch einen Kompressor zur Leistungssteigerung verbaut hatte und mit 163 bis 170 PS ausgeliefert wurde.

mcs-r56

Weiterlesen »


Bildergalerie: Der BMW X5 M auf der Chicago Auto Show 2010

  • Abgelegt: 11.02.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Auf der Chicago Auto Show 2010 steht auch ein in auffälligem Rot lackierter BMW X5 M (E70), den Horatiu von unserem Partnerblog BMWblog.com natürlich ebenfalls ausgiebig fotografiert hat. Wie schon auf der letzten US-Messe hat BMW auch hier wieder einen Spiegel unterhalb des Fahrzeugs angebracht, um den Besuchern einen Blick auf den Unterboden zu ermöglichen und die imposante, vierflutige Abgasanlage auf ganzer Länge betrachten zu können.

Der 555 PS starke X5 M hinterlässt auch in Nordamerika nachhaltigen Eindruck, denn potente SUV mit reichlich Leistung sind zwar keine Besonderheit auf den US-Highways, die querdynamischen Fähigkeiten des BMW X5 M kennt man so allerdings nicht. Dank des Allradsystems xDrive mit Dynamic Performance Control an der Hinterachse bietet der X5 M ein Fahrverhalten, dass die Dynamik des Heckantriebs mit der Traktion eines Allradantriebs kombiniert.

2010-bmw-x5-M-56

Weiterlesen »


Bildergalerie: Der BMW Alpina B7 auf der Chicago Auto Show

  • Abgelegt: 11.02.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 5

Die in Europa bestens bekannten Fahrzeuge aus Buchloe werden nun auch wieder in den USA verkauft, zumindest der Alpina B7 auf Basis der BMW 7er-Reihe. Unter dessen Motorhaube arbeitet eine umfangreich überarbeitete Variante des V8 Biturbo-Triebwerks aus dem BMW 750i, die es nun auf 500 PS und ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmeter bringt. Traditionell steht bei Alpina das Zeigen der Leistung eher im Hintergrund und die Fahrzeuge sind optisch relativ unauffällig unterwegs, jeder Kenner weiß aber genau diese optische Zurückhaltung bei überragender motorischer Potenz sehr zu schätzen.

Horatiu von unserem US-Partnerblog BMWblog.com hat sich den Alpina B7 auf der Chicago Auto Show 2010 genau angesehen und dabei natürlich auch zahlreiche Fotos von Exterieur und Interieur gemacht. Beim Innenraum versprüht auch das in Chicago ausgestellte Modell den aus Buchloe gewohnten Stil, der jede Menge Exklusivität und Luxus ausstrahlt und für den Alpina fast alle Kundenwünsche erfüllen

2011-alpina-b7-13

Weiterlesen »


ADAC Heizungstest: BMW X6 und BMW 1er gewinnen ihre Klassen

  • Abgelegt: 10.02.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 5

Der Automobil Club ADAC hat anlässlich des Winterwetters einen interessanten Vergleich der Heizungsanlagen verschiedener Fahrzeuge erstellt und dabei die Zeit gemessen, die die Fahrzeuge in einer -10° C kalten Umgebung benötigen, um auf den Vorder- und Rücksitzen eine Wohlfühltemperatur von 22° C zu erreichen. Leider geht aus der Pressemitteilung nicht hervor, welche Fahrzeuge genau am Vergleich teilgenommen haben und abgesehen von den in ihrer Kategorie Besten und Schlechtesten werden leider keine Namen genannt.

Somit ist unklar, wie beispielsweise die BMW 3er-, 5er- und 7er-Reihe abgeschnitten haben. Sicher ist nur, dass sie weder auf dem ersten noch auf dem letzten Platz ihrer Kategorie gelandet sind. Definitiv erfreulich sind die Ergebnisse von BMW 1er und BMW X6, denn diese haben in den Varianten 120i und xDrive35d die Kategorien untere Mittelklasse respektive Geländewagen für sich entscheiden können.

Heizungsvergleich_Gewinner_Verlierer_1

Weiterlesen »


BMW Motorrad Motorsport in der Superbike WM 2010

  • Abgelegt: 10.02.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 1

Mit hohen Erwartungen geht BMW Motorrad Motorsport in die Superbike Weltmeisterschaft 2010. Mit den beiden Piloten Ruben Xaus und Troy Corser möchte man ein eventuell sogar Wörtchen um die Titel mitreden und strebt an, auf jeden Fall die erste Podiumsplatzierung und zahlreiche Top 5-Resultate zu erreichen.

Es ist eine Binsenweisheit, dass man im Motorsport keine Resultate planen kann und dessen ist sich natürlich auch das Team BMW Motorrad Motorsport bewusst. Man ist aber davon überzeugt, mit der BMW S1000 RR die richtige Basis für gute Resultate zu haben und hat sich außerdem im Management und der operativen Führung verstärkt, indem man Davide Tardozzi verpflichtet hat – allen Fans der Superbike WM ist der Italiener bestens bekannt.

BMW-Superbike-WM-2010-02

Weiterlesen »


Page 551 of 713« First...102030...549550551552553...560570580...Last »