Neue Photoshop-Entwürfe aus Frankreich zum BMW 3er F30

  • Abgelegt: 18.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 11

Das nächste wichtige Modell von BMW ist ohne Frage der neue BMW 1er, der unter der internen Bezeichnung F20 im kommenden Jahr zu den Händlern kommen wird und das aktuelle Modell in Sachen Verbrauch und Fahrleistungen übertrumpfen soll. Dennoch wirft auch ein weiteres künftiges Modell schon jetzt seine Schatten voraus, denn eine neue Generation der BMW 3er Limousine wird immer mit Spannung erwartet: Wie sieht der neue Chefdynamiker der unteren Mittelklasse aus, welche Technik bringt er mit?

Eine heutzutage ebenfalls zentrale Frage richtet sich natürlich an die Verbrauchswerte, denn trotz der aktuell schon sehr guten Werte erwartet natürlich jeder eine weitere Steigerung von BMW und damit ein Vergrößern des Vorsprungs auf die Konkurrenz von Audi, Mercedes und natürlich auch die Sparmodelle von Volumenherstellern.

3er-F30-CGI-Lautomobilefr Weiterlesen »


Schon vor ein paar Tagen gab es unmissverständliche Aussagen aus dem Umfeld des Vorstands von BMW, die von einem kommenden BMW auf Basis der nächsten MINI-Generation sprachen, der folglich über Frontantrieb verfüge. Weil die Entscheidung, demnächst auch Modelle mit BMW-Logo als Fronttriebler auf den Markt zu bringen, aber relativ überraschend kam und für sehr kontroverse Reaktionen gesorgt hat, gab es anlässlich der Vorstellung des Geschäftsberichts 2009 offenbar einige Nachfragen.

Dabei hat der Vorstandsvorsitzende Dr. Norbert Reithofer offensichtlich noch einmal wiederholt, dass die Pläne von BMW genau wie beschrieben aussehen und außerdem verraten, dass wir im Jahr 2014 mit dem Kleinwagen rechnen können.Wörtlich sagte Reithofer gegenüber AutoNews.com, dass es in der Zukunft in kleineren Fahrzeugklassen frontgetriebene BMWs geben wird.

P90058420

Weiterlesen »


BMW Motorsport gewinnt mit Randstad weiteren Sponsor

  • Abgelegt: 18.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 1

Erst vor wenigen Tagen konnte mit H&R ein großer Sponsor für die Auftritte von BMW Motorsport bei den diesjährigen Langstreckenrennen gewonnen werden, nun ist noch ein weiteres Fragezeichen geklärt: Mit Deutschlands führendem Personaldienstleister Randstad konnte offenbar eine Übereinkunft getroffen werden, nach der das Logo der Firma auf den Dächern der Fahrzeuge, auf den Overalls und Helmen der Fahrer sowie auf den LKW des Teams zu sehen sein wird.

Vermutlich können in den nächsten Tagen noch weitere derartige Vereinbarungen kommuniziert werden und wir sind gespannt, mit welcher Beklebung das Fahrzeug letztendlich an den Start gehen wird. Bleibt zu hoffen, dass sich BMW Motorsport auch auf der Rennstrecke ähnlich erfolgreich wie bei der Sponsorenaquise präsentiert und auf dem Nürburgring die erhoffte Rolle in der absoluten Spitzengruppe einnehmen kann.

Randstad-Logo

Weiterlesen »


Die Lieblingskarten im Auto-Quartett tragen nicht selten klangvolle Namen und zeichnen sich durch enorm große Zahlen in bestimmten Disziplinen aus: Viel Hubraum, viele Zylinder, jede Menge PS und ein hohes Drehmoment. Leider gehört dazu in der Regel auch eine weitere große Zahl, nämlich die beim Verbrauchswert. Während man in den anderen Disziplinen mit dem BMW 316d eher nicht punkten kann, liegt seine Stärke eindeutig beim Verbrauch. Auch wenn der neue Einstiegsdiesel von BMW nicht an die 4,1 Liter des BMW 320d EfficientDynamics Edition herankommt, kann sich ein Normverbrauch von 4,5 Litern Diesel auf 100 Kilometer auf jeden Fall sehen lassen.

Andererseits sind 115 PS nicht nur im Autoquartett selten genug, verwöhnte Fahrer können sich mit dieser Zahl und den dahinterstehenden Fahrleistungen auch im automobilen Alltag nur schwerlich anfreunden. Dabei muss gesagt werden, dass der BMW 316d zwar kein Rennwagen ist und in Folge der Motorleistung nur bedingt zu sportlichem Fahren einlädt, er ist andererseits aber auch kein Verkehrshindernis und alle, die sportliches Fahren nicht nur mit Längsdynamik in Verbindung bringen, können mit dem kleinsten Diesel der BMW-Palette durchaus glücklich werden.

BMW-316d-E90-LCI-02

Weiterlesen »


Erfahrungen mit dem MINI E

  • Abgelegt: 17.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 5

Im Rahmen des Geschäftsberichts 2009 hat die BMW Group auch einige Erfahrungen der über 600 derzeitigen Kunden des rein elektrisch betriebenen MINI E veröffentlicht, den auch wir im letzten Jahr kurz antesten konnten. Es ist natürlich davon auszugehen, dass die BMW Group hier vordergründig positive Erfahrungen veröffentlicht, dennoch finden wir die Erfahrungen der Testpersonen aus aller Welt durchaus interessant.

Beispielsweise schreibt Sandra Kulli aus Kalifornien, dass ihr MINI E eines Tages plötzlich anzeigte, dass die Batterie leer sei und schließlich auch tatsächlich ausging. Mit Hilfe der “Flying Doctors” konnte ihr zwar schnell geholfen werden, aber es wird doch deutlich, dass die Technik noch nicht völlig immun gegen Störungen ist, was ja auch der Grund für die umfangreichen Tests mit der großen Testflotte ist.

MINI-E-Erfahrungen

Weiterlesen »


Mit dem Geschäftsbericht für das Gesamtjahr 2009 hat die BMW Group heute auch zahlreiche interessante Statistiken veröffentlicht, die beispielsweise die regionale Verteilung der Verkaufszahlen in den letzten Jahren anschaulich darstellen. Auch die Entwicklung der Automobilproduktion und des -verkaufs seit 2005.

Neben dem Vergleich mit den Jahren 2005 bis 2009 sind dabei auch die spezifischen Verteilungen der Modellreihen sowie der Regionen interessant, die entsprechenden Grafiken haben wir für euch aus dem Geschäftsbericht kopiert.

BMW-Group-Geschaeftsbericht-Logo

Weiterlesen »


Fahrwerksspezialist H&R wird Partner von BMW Motorsport

  • Abgelegt: 16.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 2

Mit dem Fahrwerksspezialisten H&R konnte BMW Motorsport rechtzeitig vor den Auftritten des BMW M3 GT2 bei den europäischen Langstreckenklassikern einen weiteren namhaften Partner für sich gewinnen. Der beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring für BMW an den Start gehende Uew Alzen genießt schon länger die Unterstützung von H&R und wird auch am Steuer des BMW M3 GT2 das H&R-Logo auf seinem Helm tragen.

Neben Uwe Alzen werden aber auch alle anderen Teammitglieder das Logo des über 100 Mitarbeiter großen Unternehmens aus Lennestadt auf ihren Helmen, Rennoveralls und Fahrzeugen tragen, selbst die Trucks von BMW Motorsport werden das Logo tragen.

hr-bmw Weiterlesen »


Racing Dynamics enthüllt neue Front für den BMW 5er F10

  • Abgelegt: 16.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 10

Kurz vor Jahreswechsel berichteten wir über den ersten Tuner, der sich an die neue BMW 5er Limousine getraut hat: Racing Dynamics. Damals gab es nur einen Photoshop-Entwurf zur Heckpartie, nun gibt es auch die passende Frontschürze zu bestaunen. Genau wie beim Bild der Heckpartie handelt es sich auch hier ‘nur’ um eine am Computer erstelle Grafik, die offensichtlich auf den offiziellen Bildern von BMW zum 5er F10 basiert.

Während die Limousine erst am kommenden Samstag ihre offizielle Premiere bei den Händlern feiern wird, gibt es also schon jetzt die Möglichkeit, die Individualität und den sportlichen Auftritt des neuen Fahrzeugs zu steigern. Es ist natürlich nur eine Frage der Zeit, bis auch andere Tuner nachziehen und ebenfalls ein Programm für die neue Limousine anbieten.

rds-sport-5series Weiterlesen »


Auf BMW.de gibt es nun wie gewohnt einige Wallpaper zum neuen BMW 5er Touring F11, der am Wochenende vorgestellt wurde. Die Bilder stehen in den Auflösungen 1600×1200 und 1920×1200 zur Verfügung und das erstgenannte Format findet ihr auch in unserer Galerie zum Download.

Besonders interessant sind die Bilder aber auch deshalb, weil sie teilweise direkt den neuen Touring mit der Ende letzten Jahres vorgestellten Limousine (F10) zeigen und somit einen schönen optischen Vergleich zulassen. Es ist eine Frage von wenigen Tagen, wenn wir auch Bilder der kompletten neuen 5er-Familie zu sehen bekommen: BMW 5er GT, BMW 5er Limousine und BMW 5er Touring komplettieren eine Familie, die noch mehr Bereiche abdeckt als bei der Vorgänger-Generation. Mittlerweile scheint übrigens offiziell zu sein, dass der BMW 5er Touring der Generation F11 nicht mehr auf dem US-Markt angeboten wird, weil die Verkaufszahlen der Vorgängergeneration E61 zu niedrig waren. Als Alternative für Kunden mit größerem Platzbedarf soll stattdessen der neue 5er GT dienen.

BMW-5er-Touring-F11-Wallpaper-18


Page 538 of 713« First...102030...536537538539540...550560570...Last »