Ohne viel Aufhebens wird auf der New York Auto Show 2014 das erst gestern vorgestellte MINI Countryman Facelift präsentiert. Das kleine SUV wirkt dabei auch in natura so vertraut, wie man anhand der ersten Fotos vermuten durfte – das Facelift wertet den Countryman durchaus ein wenig auf, fällt aber erst auf den zweiten Blick ins Auge.

Wie schon auf den offiziellen Fotos wird der dezent überarbeitete Countryman R60 LCI auch auf der NYIAS in Jungle Green präsentiert, dazu kommen Akzente in Schwarz – einerseits in Form von Dach und Felgen, andererseits durch die schwarzen Elemente des neuen Exterieur-Pakets Piano Black.

MINI-Countryman-Facelift-2014-NYIAS-R60-LCI-Jungle-Green-14

Weiterlesen »


Neben der Weltpremiere des BMW M4 Cabrio F83 dürfen auf der New York Auto Show 2014 natürlich auch das M4 Coupé und die M3 Limousine nicht fehlen, schließlich feierten die beiden Sportler aus Garching erst im Januar in Detroit ihre Premiere und waren seitdem noch nicht bei vielen Gelegenheiten zu sehen.

In New York kommen den ersten beiden Varianten der fünften M3-Generation dennoch nur Nebenrollen zu, denn der Fokus liegt ganz klar auf den Weltpremieren. An der Attraktivität und dem besonderen Flair der Sportwagen ändert dieser Umstand freilich wenig, weshalb auch wir an dieser Stelle nicht mit weiteren Fotos geizen wollen.

BMW-M3-2014-Silverstone-II-Live-Fotos-New-York-Auto-Show-05

Weiterlesen »


New York 2014: BMW Alpina B6 Gran Coupé F06 in Alpinablau

  • Abgelegt: 16.04.2014
  • Autor:
  • Kommentare: 3

Auch die vielleicht eleganteste Form, das BMW 6er Gran Coupé F06 zu fahren, darf auf der New York Auto Show 2014 nicht fehlen: Nur wenige Wochen nach der Weltpremiere in Alpinagrün auf dem Genfer Salon zeigt Alpina auch dem nordamerikanischen Publikum das neue BMW Alpina B6 Gran Coupé F06, hier allerdings in Alpinablau.

Der viertürige B6 Biturbo teilt sich den Antriebsstrang mit den zweitürigen Varianten Coupé und Cabrio, in den USA ist er allerdings der einzige Alpina neben der B7 Limousine. Wie in Europa ist das Alpina B6 Gran Coupé auch hier nur mit Allradantrieb erhältlich und heißt in den USA offiziell Alpina B6 xDrive Gran Coupé.

BMW-Alpina-B6-Gran-Coupe-2014-New-York-Auto-Show-Live-F06-Alpinablau-07

Weiterlesen »


New York 2014: BMW X4 F26 mit M Sportpaket in Melbourne Rot

  • Abgelegt: 16.04.2014
  • Autor:
  • Kommentare: 32

Die ersten Fotos vom BMW X4 F26 wurden noch während des Genfer Salons veröffentlicht, den kritischen Blicken des Publikums stellt sich das zweite SUV-Coupé aus München aber erstmals auf der New York Auto Show 2014. Der in den USA gebaute X3-Ableger glänzt bei seiner Weltpremiere mit M Sportpaket und in der nur für dieses Paket erhältlichen Farbe Melbourne Rot.

Unsere ersten Live-Fotos aus New York lassen bereits erahnen, wie stark sich der X4 von seinem Technik-Spender abgrenzt. Selbst wenn man nach Gemeinsamkeiten sucht, findet sich praktisch keine Perspektive, aus der die dynamischere Note des BMW X4 nicht sichtbar wird. Maßgeblichen Anteil daran hat selbstverständlich die Coupé-artige und stark abfallende Dachlinie, die sich der X4 derzeit nur mit seinem großen Bruder X6 teilen muss.

BMW-X4-M-Sportpaket-2014-New-York-F26-Live-Fotos-13

Weiterlesen »


Die fünfte M3-Generation öffnet sich dem Himmel: Auf der New York Auto Show 2014 feiert das neue BMW M4 Cabrio F83 seine Weltpremiere, wir haben die ersten Alice-Bilder direkt von der Messe. Wie schon auf den Pressebildern wird der offene M4 auch auf der Messe in dunklem Sophistograu Metallic präsentiert, was ihn allerdings nicht weniger sportlich auftreten lässt als die auffälliger lackierten Schwestermodelle mit Dach.

Vor allem die breit ausgestellten Radhäuser und die großen Lufteinlässe der Frontschürze bescheren dem BMW M4 F83 eine aggressive Statur, die keinen Zweifel an seinem Naturell aufkommen lässt. Abgerundet wird der typische M4-Auftritt durch die großen Leichtmetallräder und natürlich die vier Endrohre am Heck, die einen Diffusor umschließen.

BMW-M4-Cabrio-2014-New-York-Sophistograu-Live-Fotos-NYIAS-09

Weiterlesen »


Für notorische Angeber ist der BMW 335d xDrive ein denkbar schlechtes Auto. Silbern glänzend steht er da, trägt Winterreifen überschaubarer Dimension – und abgesehen vom optionalen Schriftzug am Heck deutet selbst für Kenner nichts darauf hin, welches mächtige Kraftpaket hier auf seinen Einsatz wartet.

Der stärkste Mittelklasse-Diesel der Welt sieht nicht besonders aggressiv aus, er klingt beim Kaltstart wie ein ganz gewöhnlicher Selbstzünder und gönnt sich an der Tankstelle kein teures Super Plus. Ein ganz vernünftiger Alltags-3er also, der Menschen mit Benzin – oder Diesel – im Blut tendenziell eher kalt lässt?
Ja und Nein!

2014-BMW-335d-xDrive-F30-Sport-Line-3er-Silber-01

Weiterlesen »


Der größte MINI ist auch einer der wichtigsten: Seit seinem Debüt im Jahr 2010 haben sich nicht mehr als 350.000 Kunden für einen MINI Countryman entschieden, allein im Jahr 2013 waren es über 100.000. Auf der New York Auto Show 2014 zeigen die Briten nun das dezent überarbeitete Facelift, Gründe für radikale Veränderungen gab es angesichts des anhaltenden Erfolgs schließlich kaum.

Die wichtigsten optischen Änderungen betreffen auf den ersten Blick die Farbpalette, denn mit Jungle Green, Midnight Grey und Starlight Blue werden drei neue Farben für den Countryman erhätlich sein – die sonstigen Veränderungen müssen fast mit der Lupe gesucht werden.

2014-MINI-Countryman-Facelift-R60-LCI-New-York-Auto-Show-17

Weiterlesen »


Neue Informationen aus München gibt es nicht, aber die Gerüchte rund um ein mögliches BMW M2 Coupé erhalten beinahe täglich neue Nahrung. Wenn unsere Informationen korrekt sind, wurde mittlerweile eine Entscheidung für die Entwicklung des inoffiziellen 1er M-Nachfolgers getroffen, bis zum Marktstart wird aber noch einige Zeit vergehen.

Angetrieben wird das BMW M2 Coupé nach aktuellem Kenntnisstand von einem Reihensechszylinder, die Überlegungen mit einem weit über 300 PS starken Vierzylinder sind demnach vom Tisch. Der Motor wird wie beim 1er M kein reines M-Triebwerk sein, sondern eine spezielle Ausbaustufe des AG-Motors N55.

2015-BMW-M2-Coupe-F22-Rendering-TheophilusChin-1

Weiterlesen »


Am 4.Mai 2014 startet auf dem Hockenheimring die neue DTM-Saison unter dem Motto “30 Jahre DTM”. Dabei erwartet die acht BMW M4 DTM-Piloten ein neues Reglement, welches gestern bei den letzten Tests in Hockenheim vorgestellt wurde und einige Neuerungen enthält, die den Fans eine bessere Show und mehr Spannung auf die Strecke bringen soll.

Eine Änderung ist die Reduzierung der Pflicht-Boxenstopps von zwei auf einen Stopp, welcher im zweiten Renndrittel absolviert werden muss. Dabei spielen dann auch die Options-Reifen von Hankook eine Rolle, die für einen Stint gefahren werden müssen. Allerdings dürfen die Piloten diesen Reifen nur für 50 Prozent des Rennes nutzen. Ein Pflicht-Boxenstopp während einer Safety-Car-Phase ist nicht gestattet.

2014-BMW-M4-DTM-Test-Hockenheimring-Neues-Reglement-08

Weiterlesen »


Page 2 of 71212345...102030...Last »