BMW M Category

Follow this category

Langsam aber sicher wird es schwierig, die Editions- und Sondermodelle auf Basis des BMW M3 mit Hilfe der Fingern zweier Hände zu zählen und in Garching macht man munter weiter: Nun erhalten auch die USA eine Frozen Black Edition des M3. Die matte Farbe, die Designchef Adrian van Hooydonk einst exklusiv auf seinem Dienstwagen spazieren fuhr, ist mittlerweile über BMW Individual für viele Baureihen bestellbar, aber im Straßenbild weiterhin äußerst selten.

Die Sonderserie für die USA ist auf 20 Einheiten limitiert und gefällt nicht nur wegen der Außenfarbe, sondern auch wegen den vom M3 GTS bekannten Felgen vor roten Bremssätteln und den roten Kontrastnähten im ansonsten schwarzen Innenraum. Alle Fahrzeuge sind mit dem siebenstufigen Doppelkupplungsgetriebe und dem Competition Paket ausgestattet, was den sportlichen Anspruch des Sondermodells unterstreicht.

Weiterlesen »

Man kennt es vom Fahrsicherheitstraining: Mit Hilfe von orangen Pylonen werden mehr oder weniger anspruchsvolle Strecken und Hindernisse aufgebaut, die dann mit möglichst hoher Geschwindigkeit gemeistert werden sollen. Dank der nachgiebigen und schlimmstenfalls umherfliegenden Pylonen ist das Risiko für bleibende Schäden am Auto praktisch bei Null, was eigentlich genau der Sinn der Übung ist: Ohne größeres Risiko kann man sich gefahrlos ans Limit herantesten und die Grenzen des Autos sowie des eigenen Reaktionsvermögens erforschen.

Will man die Sache aus einem anderen Blickwinkel betrachten, könnte man auch von einer langweiligen Übung sprechen, denn was soll schon passieren? Ganz anders stellt sich die Situation im folgenden Video von BMW Nordamerika dar, denn hier kommen statt Pylonen Wände aus Beton zum Einsatz, die äußerst wenig Spielraum für Fehler aller Art lassen.

Weiterlesen »

Das BMW 1er M Coupé ist von Haus aus sehr sportlich abgestimmt und sorgt bei allen Testfahrern für ein breites Grinsen, denn in kundiger Hand lässt sich das jüngste Modell der M GmbH auch sehr gut quer bewegen. Für alle, denen das kleine Coupé dennoch nicht schnell genug ist oder denen die Variabilität eines Gewindefahrwerks fehlt, bietet der Fahrwerksspezialist KW nun die passende Lösung.

Das stufenweise in Zug- und Druckstufe einstellbare Fahrwerk sorgt für eine Tieferlegung von 10 bis 35 Millimeter an der Vorder- und 5 bis 25 Millimeter an der Hinterachse. Mit dem empfohlenen Setup verspricht KW ein ausgewogeneres Fahrverhalten und zudem mehr Komfort bei Querfugen. Auch der Geradeauslauf und das Bremsverhalten sollen gegenüber der Serie weiter verbessert worden sein und dem Fahrer noch mehr Vertrauen ermöglichen.

Weiterlesen »

Auf dem chinesischen Markt spielen Sondermodelle schon immer eine wichtige Rolle und auch wir haben in der Vergangenheit schon häufiger über diverse kleine Sonderserien für China berichtet. Nun gibt es ein weiteres Beispiel, denn das BMW M3 Coupé wird in China künftig auch als Carbon Edition verfügbar sein.

Das Modell ist streng auf lediglich 111 Einheiten limitiert und wie der Name schon andeutet, verfügen die Fahrzeuge über zahlreiche Carbon-Elemente, die einen sehenswerten Kontrast zur Lackierung in Mineralweiß Metallic bilden. Das Dach, die Kofferraum-Lippe, die Luftauslässe der Motorhaube und einige Elemente des Innenraums bestehen sichtbar aus Carbon und falls die Übersetzungen aus China korrekt sind, bestehen auch die Front- und Heckschürze sowie die Seitenschweller aus dem leichten Verbundstoff.

Weiterlesen »

Von den ersten Skizzen bis hin zum fertigen BMW M ist es ein weiter Weg, aber dank eines neuen Videos können wir diese Entwicklung nun am Beispiel des BMW M3 Coupé der Generation E92 etwas besser als üblich nachvollziehen. Angefangen von der Gestaltung des Fahrzeugs am Computer und in Form von Clay-Modellen über die umfangreiche Testarbeit hinter geschlossenen Türen bis zu den abschließenden Fahrten auf der Nordschleife des Nürburgrings.

Selten zu sehen ist die Entwicklung mit Hilfe von aufwendigen Maschinen, die sowohl das Fahrwerk als auch Motor und Getriebe mit tausenden Kilometern reproduzierbarer Testarbeit auf Herz und Nieren prüfen. Das Feedback eines erfahrenen Fahrers können die Maschinen aber zumindest heute noch nicht ersetzen, weshalb alle neuen Modelle auch noch einige hundert Kilometer im Alltag und auf der Rennstrecke getestet werden. Lohn der Mühe ist es im Fall des E92, dass der bereits seit einigen Jahren verfügbare M3 auch heute noch mit deutlich jüngeren und stärkeren Modellen der Wettbewerber mithalten kann.

Weiterlesen »

Mit einem neuen Teaser-Video möchte BMW ein weiteres Mal Lust auf den neuen BMW M5 F10 und das M Festival vom 23. bis 26. Juni am Nürburgring machen. Unmissverständlich deutet das Video darauf hin, dass wir im Rahmen des 24 Stunden-Rennens auf der Nordschleife des Nürburgrings nicht nur die BMW M3 GTS Limousine – nach Ansicht mancher Menschen auch unter dem Namen M3 Evo – sondern auch die Serienversion des BMW M5 F10 zu sehen bekommen.

Im Video sehen wir zwei Exemplare der über 555 PS starken Limousine aus Garching auf dem Highspeed-Test-Oval im italienischen Nardo, das den meisten Lesern von den Vmax-Tests der Auto Motor und Sport bekannt sein dürfte. Wir hoffen, schon ein paar Tage vor der offiziellen Premiere, die nun also zwischen dem 23. und 26. Juni stattfinden wird, mit einigen Infos aufwarten zu können.

Weiterlesen »

Video: Grip testet BMW 1er M Coupé auf dem Salzburgring

  • Abgelegt: 30.05.2011
  • Autor:
  • Kommentare: 20

Nach einigen Videos aus dem englischen Sprachraum gibt es nun mal wieder bewegte Bilder aus Deutschland: Das RTL II-Magazin Grip hat sich das BMW 1er M Coupé zur Brust genommen und von Niki Schelle auf dem Salzburgring testen lassen. Wie bei den bisherigen Tests auf den Rennstrecken dieser Welt überzeugt der 340 PS starke Kompaktsportler auch den Rallye-Fahrer Schelle und beweist ein weiteres Mal, dass er sich in kundiger Hand auch herrlich zum Driften eignet.

Interessant ist außerdem die nach etwas mehr als sechs Minuten geäußerte Spekulation, nach der in München an einem neuen Supersportler namens M10 gearbeitet wird. Auch wenn es schwer fällt, an einen weiteren Sportler neben dem BMW i8 zu glauben, ist die Vorstellung natürlich verlockend und Träumen ist ja grundsätzlich erlaubt.

Weiterlesen »

Zuckerstangen treffen nicht jedermanns Geschmack, weil sie für manch empfindlichen Gaumen schlicht zu süß sind. So dürfte es wohl auch vielen Betrachtern des BMW M3 GTRS3 “Candy Cane” von US-Tuner Vorsteiner gehen: Auch wenn man Tuning mag, könnte dieses Auto die Geschmacksknospen  überfordern und die süße Leckerei letztlich ungenießbar machen.

Rein technisch handelt es sich um einen ziemlich radikalen Umbau, der dem M3 neben der verschärften Optik auch ein spürbares Plus in Sachen Performance bescheren dürfte. Deutlich ausgestellte Radhäuser schaffen Platz für 20 Zoll-Leichtmetallräder, die freilich vordergründig der Show dienen, aber auch mit 285er respektive 325er Reifen bestückt sind und somit reichlich Traktion bieten sollten.

Weiterlesen »

Offenbar bevölkern derzeit ganze Horden von BMW 1er M Coupés und Porsche Cayman R die Parkplätze von Automagazinen aus aller Welt, was uns ein weiteres Video mit einem Vergleich der beiden doch sehr unterschiedlichen Fahrzeuge beschert. Während der 1er M die Krönung der relativ gewöhnlichen 1er-Reihe von BMW darstellt, handelt es sich beim Cayman R um eine verschärfte und im Gewicht deutlich reduzierte Variante des Mittelmotorsportlers Porsche Cayman, der natürlich von Haus aus die sportlichere Basis darstellt.

Dieser Unterschied macht sich auch im Preis bemerkbar, denn zwischen dem 340 PS starken BMW 1er M Coupé und dem 330 PS leistenden Porsche Cayman R liegen im Grundpreis knapp 20.000 Euro Differenz.

Weiterlesen »

Page 63 of 107« First...102030...6162636465...708090...Last »