BMW 3er Category

Follow this category

Nur wenige Tage nach der Premiere bei den Händlern am letzten Wochenende gibt es erste Bilder der neuen BMW 3er Limousine F30 mit Felgen des renommierten BMW-Tuners AC Schnitzer. Derzeit stehen für die sechste Generation der Mittelklasselimousine aus München (E21, E30, E36, E46, E90 und nun F30) drei Design-Varianten zur Verfügung.

Der größte verfügbare Radsatz hat rundum 9,0J breite 20 Zoll Felgen. Vorn werden dann Reifen im Format 225/35 R 20 aufgezogen, hinten entsprechend 255/30 R 20. Spätestens in Kombination mit den bald verfügbaren Tieferlegungsfedern aus Aachen sollten nochmals höhere Kurvengeschwindigkeiten als mit dem Serienmodell möglich sein, das in den ersten Tests mit relevanten Wettbewerbern bereits seine Rolle als sportlichstes Modell seiner Klasse unter Beweis stellen und zudem dank adaptivem Fahrwerk mit deutlich mehr Komfort als die Vorgänger-Generation E90) punkten konnte..

Weiterlesen »

Große Überraschungen dürfte beim Design des BMW 3er Touring F31 niemand mehr erwartet haben, denn die Form von Dach- und Fensterlinie war auf jüngeren Spyshots bereits sehr gut zu erkennen und selbst Spyshots vom Innenraum konnten wir bereits präsentieren.

Für einen weiteren realistischen Eindruck sorgen nun Patentzeichnungen von der Heckpartie des F31, die bei autoforum.cz aufgetaucht sind und sowohl die hintere Seitenwand als auch Heckklappe und Heckschürze zeigen, selbstverständlich ohne Rückleuchten. Die Aussparungen widerlegen allerdings die Annahme, dass der Touring das Rückleuchten-Design der BMW 3er Limousine unverändert übernimmt, stattdessen scheinen die Leuchteinheiten in der Seitenansicht etwas spitzer zu sein und weiter nach vorn zu ragen. In der Realität dürfte der Unterschied allerdings ähnlich wie auf den Patentzeichnungen nur bei genauem Hinsehen ins Auge fallen.

Weiterlesen »

In einer Meldung zum Lineup von BMW auf dem Genfer Salon Anfang März hat BMW die ersten offiziellen Bilder zu BMW 3er F30 und BMW 5er F10 mit Komponenten von BMW M Performance versteckt und auch wenn die Auflösung der Bilder momentan noch viele Wünsche unerfüllt lässt, bekommen wir doch einen guten ersten Eindruck vom Ausbau des sportlichen Zubehör-Programms.

Für die 3er- und 5er-Reihe werden unter anderem Auf- und Einsätze für das M Aerodynamikpaket (Bestandteil des M Sportpakets) aus Carbon sowie schwarze Nieren angeboten, die den sportlichen Auftritt weiter unterstreichen sollen. Dazu kommen je nach Modell Heckspoiler, Heckfinnen, Dachkantenspoiler und die “Top Stripes” genannten Zierstreifen.

Weiterlesen »

Offiziell hat BMW noch nicht darüber gesprochen, welche Modelle der neuen 3er-Reihe F30 ab wann auf Wunsch auch mit dem Allradantrieb xDrive erhältlich sind, aber die Website von BMW.de geht hier schon einen Schritt weiter: Einer unserer Leser hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass sich über die Zubehör-Suche auf BMW.de bereits ein unübersehbarer Hinweis auf zwei kommende xDrive-Varianten finden lässt.

Wählt man eine der beiden dort aufgeführten Felgen in 16 Zoll, erhält man direkt den Hinweis “Nicht für 320d EfficientDynamics Edition, 325d, 328i, 328i xDrive, 330d, 335i, 335i xDrive, 335d, 335d xDrive.” und damit gewissermaßen die offizielle Bestätigung dafür, dass entsprechende Modelle bereits beschlossene Sache sind. Neben den drei xDrive-Modellen ist auch die Nennung von BMW 325d F30 und BMW 335d F30 interessant, denn auch diese beiden Modelle wurden offiziell noch nicht angekündigt.

Weiterlesen »

Ende Oktober hat im BMW Werk München die Produktion der neuen 3er-Reihe F30 begonnen und ergänzend zu den damals veröffentlichten Bildern gibt es nun auch fünf Videos mit einer Gesamtlänge von rund 19 Minuten, die uns einen Eindruck in bewegten Bildern liefern. Zu sehen sind Bilder aus dem Presswerk, dem Karosseriebau, der Lackiererei, der Montage und der Endmontage.

Im Werk München laufen täglich rund 900 Autos vom Band, davon 680 Einheiten der neuen 3er-Reihe. Speziell für den 3er wurde eine neue Großpresse mit 17 Hüben pro Minute installiert, die zu den modernsten Europas gehört und mit einer Presskraft von 650 bis 2.500 Tonnen etwa 600 Tonnen Stahl täglich verarbeitet. Außerdem wurde das alte und mittlerweile zu niedrige Karosseriebaugebäude demontiert und durch eine komplett neue Fertigungshalle ersetzt. Abgerundet wird die umfangreiche Modernisierung durch zahlreiche neue Roboter, die unter anderem zum Lasern, Kleben und Lackieren eingesetzt werden.

Weiterlesen »

Erst vor wenigen Tagen konnten wir euch aktuelle Renderings und Spyshots zum BMW 3er Touring F31 aus Schweden zeigen, nun folgen aus dem ähnlich verschneiten München Erlkönig-Bilder zum Innenraum des Mittelklasse-Kombis. Unser Leser Uberto hat den neuen Touring auf einem Parkplatz erwischt und konnte daher auch das Interieur ablichten, größere Überraschungen bleiben dabei aber erwartungsgemäß aus.

Gut zu sehen sind die Rückbank, die Form des Fensters hinter der C-Säule und der dynamische Verlauf der Dachlinie. Wie schon beim Vorgänger legt BMW auch beim F31 mehr Wert auf ein sportliches Design als auf maximales Raumangebot, das Kofferraum-Volumen wird im Vergleich mit dem E91 aber dennoch spürbar größer ausfallen.

Weiterlesen »

Neben dem umfangreichen Bildmaterial zur neuen BMW 3er Limousine F30, die in wenigen Tagen auch in England ihren offiziellen Marktstart erleben wird, liefern uns die Briten auch ein neues Video zur sechsten 3er-Generation. Zu sehen sind die Fahrzeuge aus den jüngsten Bilderserien, also ein BMW 320d mit Sport Line, ein BMW 335i mit Luxury Line und ein BMW 328i mit Modern Line.

Mit Hilfe der drei Lines soll den Kunden eine leichtere Anpassung ihres Fahrzeugs an den persönlichen Geschmack ermöglicht werden, außerdem sorgt die Konzentration auf diese Pakete für eine weniger aufwendige Produktion. Alle drei Lines umfassen diverse Details, Farben und Akzente für Interieur und Exterieur, die den Gesamtauftritt des Fahrzeugs in die gewünschte Richtung bewegen sollen: Sportlich, modern oder luxuriös.

Weiterlesen »

Weiteres Bildmaterial aus England: Am Beispiel eines 306 PS starken BMW 335i F30 sehen wir die noble Luxury Line als Rechtslenker.

Für manchen Kunden könnte der neue 3er F30 dank der größeren Abmessungen auch einen bisher eingesetzten 5er ersetzen, weshalb die Ausstattungslinie Luxury Line mit einem gehobenen Ausstattungsniveau für viele Kunden interessant sein könnte. Von Außen ist die Luxury Line an den elf unabhängig von der Motorisierung verchromten Nierenstäben sowie dem Auspuffendrohr, dem Seitenfensterrahmen und einigen Akzenten an Front- und Heckschürze in Chrom erkennbar, was vor allem in Kombination mit dunklen Außenfarben ins Auge fallen dürfte.

Weiterlesen »

Weiteres Bildmaterial aus England: Am Beispiel eines 245 PS starken BMW 328i F30 mit aufgeladenem Vierzylinder-Benziner (N20B20) sehen wir die Modern Line als Rechtslenker.

Während sich Luxury Line und Sport Line beim Exterieur durch Akzente in Chrom respektive Schwarz auszeichnen, kommt bei der Modern Line satiniertes Aluminium zum Einsatz. Neben den jeweils elf Längsstäben der Nieren sind auch die Auspuffendrohre und einige Elemente an Front- und Heckschürze in Aluminium satiniert ausgeführt. Die B-Säule und der Fensterführungssteg sind in Schwarz hochglänzend lackiert, dazu kommen spezielle Leichtmetallräder. Zum Umfang der 1.900 Euro teuren Modern Line gehören die Räder V-Speiche 413 in 17 Zoll oder, im Fall von 328i und 335i sogar ohne weiteren Aufpreis, die abgebildeten Räder Turbinenstyling 415 in 18 Zoll.

Weiterlesen »

Page 20 of 44« First...10...1819202122...3040...Last »