BMW i Visionary Mobility: Neue Ausstellung im BMW Museum

BMW i, Concept Cars | 22.03.2018 von 4

Erste Fotos: Ab 23. März zeichnet die Ausstellung BMW i Visionary Mobility im BMW Museum München den Weg zur Serienreife von BMW i3 und BMW i8 nach.

Mit der neuen Wechsel-Ausstellung BMW i Visionary Mobility wirft das BMW Museum einen Blick in die Entwicklung des Automobils in den letzten Jahren. Und während in Serie gebaute Elektroautos bei anderen Herstellern noch immer Zukunftsmusik sind, feiert der Marktstart des BMW i3 in diesem Herbst seinen fünften Jahrestag. Bevor BMW i 2013 auf die Straße kam, gab es eine ganze Reihe von Concept Cars und Studien, die mehr oder wenige konkrete Ausblicke auf die neue Technik lieferten – und die nun im BMW Museum München versammelt sind, um den Weg von der Studie zur Serie noch einmal nachvollziehen zu können.

Bestandteil der Wechselausstellung sind unter anderem eine frühe Carbon-Fahrgastzelle aus der Zeit, als das Projekt noch den Namen Megacity Vehicle trug, aber auch seriennähere Studien wie das BMW i3 Concept von der IAA 2011 oder das dynamischer gezeichnete i3 Coupé Concept können aus nächster Nähe betrachtet werden. Nicht fehlen dürfen außerdem viele Hintergrund-Infos zum nachhaltigen Gesamt-Konzept, das weit über den Elektroantrieb hinausgeht und beispielsweise auch die verwendeten Materialien oder die Stromerzeugung für die Produktion umfasst.

Das zweite große Thema der voraussichtlich bis zum September 2019 laufenden Wechselausstellung BMW i Visionary Mobility ist der Plug-in-Hybrid-Sportwagen BMW i8, der im Sommer 2014 seinen Marktstart feierte. In diesem Jahr erhält das sportliche Aushängeschild von BMW i bereits sein Facelift, außerdem geht mit dem BMW i8 Roadster eine zweite Karosserievariante an den Start.

Alle Freunde des BMW i8 können auch seinen Weg von der ersten Studie BMW i Vision EfficientDynamcis zur Serienreife nachvollziehen. Die Auswahl der Concept Cars und Prototypen umfasst auch die erste offizielle Vorschau auf den mittlerweile in Serie gebrachten BMW i8 Roadster sowie einen Versuchsträger mit Brennstoffzelle, der 2012 für interne Zwecke aufgebaut wurde und über den wir 2015 detailliert berichten konnten.

Dass Elektromobilität auch zur Leinwand werden kann, zeigen schließlich die MemphisStyle Editionen von BMW i3 und i8. Weitere Themen sind das Autonome Fahren und die Herausforderungen auf dem Weg zu Level 5, die uns noch einige Jahre begleiten werden – aber eines Tages ganz sicher ebenfalls ihren Weg ins BMW Museum München finden werden.

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!

Find us on Facebook

Tipp senden