BMW M8 Gran Coupé: Teaser zeigt Dachlinie vor Genf-Debüt

BMW M8, Concept Cars | 28.02.2018 von 15

Wenige Tage vor der offiziellen Weltpremiere des BMW M8 Gran Coupé Concept auf dem Genfer Autosalon 2018 hat die M GmbH einen Teaser veröffentlicht, der …

Wenige Tage vor der offiziellen Weltpremiere des BMW M8 Gran Coupé Concept auf dem Genfer Autosalon 2018 hat die M GmbH einen Teaser veröffentlicht, der die Seitenansicht der seriennahen Studie teilweise enthüllt. Wir sehen die gestreckte Silhouette der stärksten 8er Gran Coupé-Variante: Über dem Greenhouse mit genügend Platz für bis zu fünf Insassen erstreckt sich eine elegant abfallende Dachlinie, die flache Fensterlinie unterstreicht gemeinsam mit der langen Motorhaube und dem in den Kofferraum-Deckel integrierten Heckspoiler die sportlichen Ambitionen.

Ebenfalls erahnen lassen sich große Leichtmetallräder im Doppelspeichen-Design und scharf geschnittene Scheinwerfer. Alle weiteren Details zum Design des Concept Cars wird BMW spätestens bei der Pressekonferenz am kommenden Dienstag enthüllen, dann sehen wir endlich auch Front und Heck der viertürigen M8-Version. Das am Ende des Artikels integrierte Front-Bild des zweitürigen 8er Coupé Concept aus dem Vorjahr sollte die Wartezeit mit einer durchaus realistischen Vorschau auf das kommende Design ein wenig verkürzen.

Nicht erwarten sollte man technische Details des neuen BMW M8, denn bei der Studie für den Genfer Autosalon 2018 handelt es sich nach unseren Informationen in erster Linie um eine Design-Vorschau. Durchaus einstellen darf man sich hingegen auf eine aggressiv gestaltete Front mit sichtbaren Aerodynamik-Elementen und ein dynamisches Heck mit vier wuchtigen Endrohren.

Auch wenn BMW selbst noch nicht über die Technik des M8 Gran Coupé reden möchte, steht die Technik-Grundlage des viertürigen Luxus-Flaggschiffs schon in wenigen Tagen bei den Händlern in aller Welt: Der neue BMW M5 F90 steuert die wichtigsten Komponenten für den M8 bei und liefert daher auch viele Hinweise auf das zu erwartende Performance-Paket – ein mindestens 600 PS starker V8-Biturbo sind folglich ebenso gesetzt wie eine Achtgang-Automatik und der Allradantrieb M xDrive.

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!

Find us on Facebook

Tipp senden