Genf 2018: BMW M8 Cabrio oder Gran Coupé als Concept Car?

BMW M8, Gerüchte | 9.02.2018 von 4

Laut einer aktuellen Meldung von BMWblog.com wird auf dem Genfer Autosalon 2018 ein BMW M8 Concept zu sehen sein, bei dem es sich nicht um …

Laut einer aktuellen Meldung von BMWblog.com wird auf dem Genfer Autosalon 2018 ein BMW M8 Concept zu sehen sein, bei dem es sich nicht um einen Ausblick auf das Coupé handeln soll. In Frage kommen daher in erster Linie die beiden ausstehenden Karosserie-Varianten der neuen 8er-Reihe, konkret also ein BMW M8 Cabrio für Frischluft-Freunde und ein BMW M8 Gran Coupé für alle, die auch bei einem Coupé nicht auf vier Türen verzichten wollen.

Bestätigen können wir die Gerüchte derzeit leider nicht, aber eine entsprechende Studie ist zumindest nicht ausgeschlossen. Sicher und bereits mehrfach offiziell bestätigt ist, dass wir noch in diesem Jahr die Serienversion des BMW M8 Coupé zu sehen bekommen. Die Power-Version des 8er G15 wird sich beim Antriebsstrang eng am neuen M5 orientieren und genau wie dieser von einem mindestens 600 PS starken V8-Biturbo angetrieben. Auch der Allradantrieb M xDrive mit 2WD-Modus ist mit Blick auf die Zielgruppe gesetzt.

Gegen Ende 2019 erwarten wir neben der Vorstellung des BMW 8er Cabrio auch die Weltpremiere des dazugehörigen BMW M8 Cabrio, das mit Stoffdach und beinahe unerschöpflichen Kraftreserven in die Fußstapfen des offenen M6 treten wird. Da das Gewicht im Vergleich zum Coupé etwas höher ausfällt, werden in diesem Fall auch die Fahrleistungen marginal schlechter ausfallen – was viele Kunden liebend gern in Kauf nehmen, schließlich sind Cabrio-Fahrer nur selten auf der Jagd nach Rundenrekorden und Bestzeiten.

Deutlich größer ist die Zielgruppe für das BMW M8 Gran Coupé, mit dessen Marktstart wir aber nicht vor 2020 rechnen. Das viertürige Coupé wird ebenfalls auf einer entsprechenden 8er-Variante basieren und hat das Potenzial, zum Bestseller der M8-Familie zu werden. Es vereint die Performance und den extrovertierten Auftritt der Zweitürer mit einem Alltagsnutzen, der sich dem M5 nur in Details geschlagen geben muss – eine Kombination, der schon die Kunden des M6 Gran Coupé nicht widerstehen konnten und die auch 2020 gut funktionieren dürfte.

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!

Find us on Facebook

Tipp senden