Polizei München: MINI Cooper S F56 ergänzt Kleinwagen-Flotte

MINI | 5.02.2018 von 2

Seit drei Generationen wird der MINI von der BMW Group gebaut, seit drei Generationen wird er von der Polizei in der bayerischen Landeshauptstadt genutzt. In …

Seit drei Generationen wird der MINI von der BMW Group gebaut, seit drei Generationen wird er von der Polizei in der bayerischen Landeshauptstadt genutzt. In Form eines neuen MINI Cooper S haben die bayerischen Beamten einen neuen Dienstwagen erhalten, der mit seinem sympathischen Design vor allem der Öffentlichkeitsarbeit dienen soll: Seine künftigen Besitzer arbeiten in der Pressestelle des Polizeipräsidiums München und können nun auf eine ganze Serie von Dienstwagen mit bayerisch-britischen Wurzeln schauen.

Genau wie die menschlichen Bediensteten der Polizei trägt auch der MINI F56 ein neues Gewand, eine silberne Lackierung wurde dabei mit einer modernen Folierung in Blau und Neon-Gelb kombiniert. Der neue Look wird derzeit Schritt für Schritt von der gesamten bayerischen Streifenwagen-Flotte übernommen und passt farblich besser zu den neuen Uniformen der Beamten, die seit einiger Zeit ebenfalls in Dunkelblau statt Grün unterwegs sind.

Die geänderten Design-Vorgaben werden auch beim Blick auf die drei verschiedenen Generationen von Polizei-MINIs deutlich. War die erste Generation (R50) von 2001 noch überwiegend weiß gehalten und lediglich mit dezenten grünen Streifen ausgerüstet, ging die zweite Generation (R56) überwiegend grün an den Start. Im Jahr 2018 vollzieht auch der Polizei-MINI der dritten Generation (F56) den Schritt von grün zu blau.

Neben der Farbe haben sich auch die Antriebe immer weiter entwickelt: Der ursprüngliche MINI One eignete sich in erster Linie als Fotomotiv, der neue MINI Cooper S könnte mit 192 PS und seinem agilen Fahrwerk auch für andere Einsatzzwecke genutzt werden. Auch die Ausstattung mit lichtstarker Signalanlage sowie Funk- und Telefonausrüstung qualifiziert den MINI zum echten Einsatzfahrzeug. In erster Linie wird der Brite allerdings für die Öffentlichkeitsarbeit genutzt und soll unter anderem dazu beitragen, mehr junge Menschen für den Polizei-Dienst zu begeistern.

Christian Ach (Leiter MINI Deutschland): “Der MINI ist schon immer ein ganz besonderer Sympathieträger gewesen. Wir freuen uns, dass nun auch die jüngste Modellgeneration als Botschafter für die wichtige Arbeit der Münchner Polizei dienen wird.”

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!

Find us on Facebook

Tipp senden