BMW China: Jochen Goller wird neuer Leiter des Mega-Markts

News | 21.12.2017 von 9

Der größte und wichtigste Einzelmarkt der BMW Group steht ab 1. März 2018 unter neuer Führung. Dann übernimmt Jochen Goller die Leitung der BMW Group …

Der größte und wichtigste Einzelmarkt der BMW Group steht ab 1. März 2018 unter neuer Führung. Dann übernimmt Jochen Goller die Leitung der BMW Group Region China und tritt die Nachfolge von Olaf Kastner an. Der bisherige Leiter der konnte die Münchner in den letzten Jahren zu einem der erfolgreichsten Anbieter von Premium-Automobilen in China machen, in den ersten elf Monaten des laufenden Jahres liegt BMW vor den Konkurrenten Mercedes-Benz und Audi an der Spitze des Segments.

Olaf Kastner war in den letzten zwei Jahren als Leiter der Region China tätig, zuvor leitete er sechs Jahre das Joint-Venture der BMW Group mit dem chinesischen Partner Brilliance Automotive. Seine Verdienste wurden auch von der chinesischen Regierung erkannt, weshalb Kastner mit der “permanenten Aufenthaltsgenehmigung” ausgezeichnet wurde.

Jochen Goller ist bereits seit 1999 für die BMW Group tätig und war bereits zwischen 2004 und 2009 in China tätig. Damals leitete er das Marketing im Reich der Mitte. Zwichen 2009 und 2015 war Goller als Leiter der Marke MINI für die BMW Group aktiv, seitdem leitete er Vertrieb und Marketing des Joint-Ventures BMW Brilliance Automotive. Seine umfangreiche Erfahrung in China ist eine ideale Voraussetzung, um die BMW Group Region China in den nächsten Jahren erfolgreich leiten zu können.

Harald Krüger (Vorstandsvorsitzender der BMW AG): “Die BMW Group hat sich im letzten Jahrzehnt in China enorm entwickelt und gemeinsam mit unserem Joint Venture Partner Brilliance Group große Erfolge erzielt. Wir danken Olaf Kastner für seinen wichtigen Beitrag während seiner achtjährigen Amtszeit.
Wir sind überzeugt, dass Jochen Goller unsere erfolgreiche Entwicklung fortführen wird, wenn er die Führungsaufgaben im weltweit größten Markt der BMW Group übernimmt. Er verfügt über umfassende Erfahrungen und Kenntnisse in China und hat sein langjähriges Engagement für den Markt unter Beweis gestellt. Dies sind die besten Voraussetzungen, um unsere Geschäftstätigkeit in China auf das nächste Level zu heben.”

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!

Find us on Facebook

Tipp senden