FIA GT Worldcup Macao: BMW M6 GT3 Art Car #18 im Einsatz

Motorsport | 14.11.2017 von 0

Das 18. BMW Art Car steht unmittelbar vor seinem Debüt auf der Rennstrecke. Der von Cao Fei gestaltete BMW M6 GT3 wird beim FIA GT …

Das 18. BMW Art Car steht unmittelbar vor seinem Debüt auf der Rennstrecke. Der von Cao Fei gestaltete BMW M6 GT3 wird beim FIA GT Worldcup in Macao auf die Strecke gehen und soll wie viele andere Art Cars zuvor unter Beweis stellen, wie schnell moderne Kunst sein kann. Am 18. und 19. November gehen insgesamt vier BMW M6 GT3 auf dem Guia Circuit an den Start, die meisten Augen werden sich aber auf das vom Team Schnitzer eingesetzte und von Augusto Farfus pilotierte Art Car konzentrieren.

Einen weiteren BMW M6 GT3 schickt die Mannschaft von ROWE Racing auf den Stadtkurs, am Steuer dieses Fahrzeugs wird mit Tom Blomqvist ebenfalls ein DTM-Pilot sitzen. Die beiden weiteren Fahrzeugen bringt das asiatische FIST-Team AAI an den Start, auch hier sitzen mit dem zweifachen DTM-Champion Marco Wittmann und dem in der australischen V8 Supercars-Serie aktiven Chaz Mostert zwei extrem schnelle Fahrer im Cockpit.

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor): “Der Guia Circuit ist legendär. Dort hat BMW in der Vergangenheit schon viele große Siege gefeiert. Wir sind in diesem Jahr mit einem starken Aufgebot aus vier BMW M6 GT3, drei Macau erfahrenen Werksfahrern und einem Ass aus der V8-Supercars Meisterschaft beim FIA GT World Cup vertreten. Dieses Event liefert aus BMW Motorsport Sicht also einige spannende Geschichten, wie etwa die Rückkehr der mehrmaligen Macau-Sieger vom BMW Team Schnitzer.
Im Zentrum steht jedoch in jedem Fall die Rennpremiere vom neuen BMW M6 GT3 Art Car. Die Tradition der Art Cars ist 2017 lebendiger denn je. Anfang des Jahres fuhr das BMW M6 GTLM Art Car von John Baldessari in Daytona, nun folgt Art Car Nummer 18 von Cao Fei in China. Macau ist zweifelsohne ein würdiger Schauplatz für den Ausklang dieser Rennsaison – und natürlich hoffen wir auf ein gutes Ergebnis.”

Cao Fei: “Ich freue mich unheimlich auf das Rennen! Für mich ist es eine ganz neue Erfahrung, mein Kunstwerk in atemberaubender Geschwindigkeit zu sehen. Der beste Fahrer und der beste Rennwagen mögen gewinnen! Völlig unabhängig vom Ergebnis bleibt Macau als aufregende Metropole mit einem spannenden Rennen sicher unvergesslich. Meine Familie und ich werden zusammen mit dem BMW Team Augusto Farfus und mein Art Car bis zur Ziellinie anfeuern.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden