Sicher Driften wie ein Profi: BMW M gibt im Video praktische Tipps

BMW M4, Videos | 7.11.2017 von 9

DSC aus und Spaß haben – das verspricht ein neues Video von BMW, das praktische Tipps für sicheres Driften gibt. Damit könnt ihr dann wie …

DSC aus und Spaß haben – das verspricht ein neues Video von BMW, das praktische Tipps für sicheres Driften gibt. Damit könnt ihr dann wie Profi und Instructor Stefan Landmann um die Kurven räubern und endlos lange Donuts drehen.

Bei BMW M hat man offenbar immer mal Feedback von Kunden erhalten, die sich über praktische Tipps zum sicheren Driften freuen würden. Gut, dass man mit der BMW Driving Academy in Maisach über eine eigene, gut ausgebaute Fläche für heiße Drifts und andere Fahrmanöver verfügt. Und mit Stefan Landmann, dem Gewinner vom 24h Rennen Nürburgring GT4 im BMW M3 aus dem Jahr 2011, hat man jemand in den eigenen Reihen, der die Drift-Gene einfach in seiner Rennfahrer-DNA fest eingepflanzt hat.

DSC deaktivieren, Gas geben und Gegenlenken – so einfach klingt das in der Theorie, doch in der Praxis erfordert ein ordentlicher Drift schon ein wenig Übung, um das Ganze kontrolliert über die Bühne zu bringen. Aus diesem Grund hat man bei BMW M nun alle Kräfte gebündelt und ein 431 PS starkes BMW M4 Coupé mit einem professionellen Fahrer an Bord auf die firmeneigene, geschlossene Teststrecke geschickt.

Der BMW Instructor und Fahrtrainer zeigt in dem Clip, welchen Gang ihr einlegen solltet, wie stark ihr Gas geben müsst und wo ihr euren Blick beim Driften hin fokussieren solltet. Aber vor allem: Immer nur auf abgesperrten Strecken probieren und immer die eigene Sicherheit im Blick haben. Was ihr sonst noch beachten müsst, seht ihr hier:

Bilder & Video: © BMW Group

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden