BMW X6 M Sport Edition und BMW X5 Special Edition 2017

BMW X5, BMW X6 | 11.10.2017 von 0

Mit zwei Editionen für BMW X5 F15 und BMW X6 F16 setzen die Münchner neue Impulse im Segment der Luxus-SUV. Sowohl die BMW X6 M …

Mit zwei Editionen für BMW X5 F15 und BMW X6 F16 setzen die Münchner neue Impulse im Segment der Luxus-SUV. Sowohl die BMW X6 M Sport Edition als auch die BMW X5 Special Edition setzen auf den dynamischen Auftritt des M Sportpakets und sind mit zahlreichen Sonderausstattungen ausgerüstet. Sie sind nur für den Heimatmarkt Deutschland bestimmt und werden nicht weltweit angeboten.

Die BMW X5 Special Edition kommt stets mit Sonnenschutzverglasung, multifunktionalem Instrumentendisplay, Sitzheizung und im Normalfall der Lederausstattung Dakota. Auf Wunsch wird ohne Aufpreis auch die Kombination von Alcantara und Leder in Schwarz verbaut, gegen Aufpreis ist außerdem die erweiterte Lederausstattung Merino von BMW Individual in fünf Farben erhältlich.

Highlight der BMW X6 M Sport Edition ist die optionale Lackierung in Long Beach Blue metallic, die bisher vor allem mit dem X6 M in Verbindung gebracht wurde. Alternativ sind mit Carbonschwarz und Mineralweiß zwei weitere Metallic-Lackierungen im Programm. 20 Zoll große M Felgen im Doppelspeichendesign sind Serie, optional werden 21 Zoll Leichtmetallräder montiert. Im Innenraum setzen die Interieurleisten Carbon Fibre sportliche Akzente.

Beide Editionsmodelle sind ab Dezember 2017 erhältlich, aber nicht für alle Motorisierungen: Sowohl die BMW X6 M Sport Edition auch die BMW X5 Special Edition kann nicht als M50d mit Triturbo-Diesel bestellt werden.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden