IAA 2017: MINI E 2019 feiert Vor-Premiere als MINI Electric

MINI | 13.09.2017 von 1

Viele Studien und Concept Cars auf der IAA 2017 sind eher Fiktion als nahende Realität, aber das MINI Electric Concept will anders sein: Der Marktstart …

Viele Studien und Concept Cars auf der IAA 2017 sind eher Fiktion als nahende Realität, aber das MINI Electric Concept will anders sein: Der Marktstart des neuen MINI E ist für 2019 angekündigt, dieser Termin wurde mehrfach bestätigt und darf als feste Vorschau im Kalender eingetragen werden. Gemessen an der Ernsthaftigkeit des Anliegens wirkt die Studie in Frankfurt beinahe etwas serienfern, aber natürlich möchte MINI mit dem Kleinwagen auch ein paar Blicke anziehen – und das geht kaum, wenn sich der elektrische Stadtflitzer optisch nur in Details von seinen Geschwistern mit Verbrennungsmotor unterscheidet.

Ungewöhnlich ist auch, dass im Zusammenhang mit dem MINI E auf die Ankündigung fantastischer Reichweiten und Fahrleistungen verzichtet wird. Wir dürfen dennoch davon ausgehen, dass der MINI E 2019 mindestens die gleiche Reichweite wie ein aktueller BMW i3 bieten wird – also nicht unter 200 Kilometer bei Alltagsbedingungen. Gerade für MINI-Kunden, deren Schwerpunkt unstrittig im Stadtverkehr liegt, dürfte dieser Wert völlig ausreichend sein.

Speziell gestaltete Schürzen rundum, ein luftschnittig verkleideter Kühlergrill, viele gelbe Akzente und besonders aerodynamisch gestaltete Felgen sorgen dafür, dass die IAA-Studie erkennbar ein MINI ist – aber ebenso klar erkennbar kein gewöhnlicher MINI F56 mit konventionellem Benzin- oder Diesel-Motor.

Peter Schwarzenbauer (Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad): “Mit typischem Gokart-Feeling und leistungsstarkem E-Motor bietet das MINI Electric Concept Fahrspaß bei absoluter Alltagstauglichkeit – und das bei null Emissionen. So stellen wir uns bei MINI in Zukunft Elektromobilität vor.”

Adrian van Hooydonk (Leiter BMW Group Design): “Das MINI Electric Concept ist ein perfekter MINI – kompakt, agil, einfach der ideale Begleiter im Alltag. Gleichzeitig vermittelt er ein neues Verständnis von Sportlichkeit. Denn Aerodynamik und Leichtbau sind nicht nur im Motorsport wichtig, sondern auch wesentliche Elemente für eine möglichst hohe elektrische Reichweite. Dazu kommen eine Präzision und moderne Klarheit in den Flächen, die den effizienten Charakter weiter unterstreichen. Die auffälligen Akzente und starken Kontraste verleihen dem Exterieur außerdem den MINI typischen Twist.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden