BMW X7 iPerformance: Alle Details zum IAA-Concept 2017

BMW X7, Concept Cars | 8.09.2017 von 46

Wenn der neue BMW X7 kommende Woche auf der IAA 2017 enthüllt wird, kann man gleich in mehrfacher Hinsicht von einer großen Premiere sprechen. Das …

Wenn der neue BMW X7 kommende Woche auf der IAA 2017 enthüllt wird, kann man gleich in mehrfacher Hinsicht von einer großen Premiere sprechen. Das Concept Car definiert laut BMW “ein neues Verständnis von Luxus für die Marke” und wird somit wegweisend für alle kommenden Luxusklasse-Fahrzeuge des Autobauers sein. Eine wesentliche Rolle spielt dabei das extrem präsente Exterieur, das mit ausgesprochen selbstbewussten Formen für Aufsehen sorgen wird. Klare Linien, eine deutliche Betonung vieler Details mit Hilfe hochwertiger Elemente und 23 Zoll große Felgen sollen dafür sorgen, dass der BMW X7 in jedem Umfeld zum unmissverständlichen Luxus-Statement wird.

Die Insassen dürfen sich dabei auf ein ausgesprochen großzügiges Raumgefühl freuen, denn der Innenraum bietet mehr Platz als jedes BMW-Modell zuvor. Auf der IAA wird das BMW X7 iPerformance Concept in einer Konfiguration mit vier luxuriösen Einzelsitzen und zwei zusätzlichen Plätzen in der dritten Reihe zu sehen sein, das für 2018 fest angekündigte Serienfahrzeug mit der internen Bezeichnung G07 dürfte auf Wunsch auch als Siebensitzer mit konventioneller Rückbank erhältlich sein.

Warme Farben und sorgfältig ausgewählte Materialien prägen das luftige Interieur, das zudem mit modernster Vernetzung und umfangreicher Infotainment-Technik punkten soll. Das riesige Panoramadach lässt viel Licht in den Innenraum und verbessert den Raumeindruck zusätzlich, bei Dunkelheit sorgen Laserlichtfäden für eine exklusive Beleuchtung für den Blick in die Nacht. Der Fahrer blickt auf zwei 12,3 Zoll große Displays zur Anzeige von Instrumentierung und Infotainment, auch im Fond laden große Touchscreen-Displays mit personalisierten Diensten zur Unterhaltung ein. Die Displays aller Plätze sind miteinander vernetzt und erlauben einen Austausch von Inhalten mit Hilfe von Wischgesten – angefangen von einem Lied über eine Website bis hin zu einer Adresse, die von einem Fond-Passagier zum Navigationssystem nach vorn geschickt werden kann.

Zur Technik des BMW X7 gibt es wie bei Design-Studien üblich keine konkreten Aussagen. Allerdings weisen der Name X7 iPerformance und der im Tacho-Instrument erkennbare Drehzahlmesser darauf hin, dass die Studie über einen Plug-in-Hybrid-Antrieb verfügt. Mit Blick auf die Abmessungen, das zu erwartende Gewicht und die Positionierung des Fahrzeugs kann es sich dabei durchaus um eine Kombination von Elektromotor und V8-Biturbo handeln – ein Ansatz, der später als BMW X7 xDrive50e in Serie gehen könnte und gerade auf dem Hauptmarkt in den USA seine Anhänger finden dürfte.

Ian Robertson (Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Vertrieb und Marke BMW): “Seit BMW damals im Jahr 1999 das Segment Sports Activity Vehicle mit dem ersten X5 gegründet hat, haben wir mit jedem weiteren X Fahrzeug neue Wege beschritten. Der BMW X7 setzt diese Tradition fort: Das neue Topmodell der X Familie erweitert das Angebot von BMW in der Luxusklasse und definiert den Begriff Luxus für die Marke BMW und darüber hinaus neu. Zudem verkörpert er eines der wichtigsten Elemente unserer Unternehmensstrategie NUMBER ONE > NEXT, unsere Präsenz in der Luxusklasse auszubauen. Außerdem liefert das BMW Concept X7 den Beweis dafür, dass es durchaus möglich ist, ein großes Sports Activity Vehicle mit einem elektrifiziertem Antrieb zu verbinden.”

Adrian van Hooydonk (Leiter BMW Group Design): “Das Concept erweitert die DNA eines BMW Sports Activity Vehicles in die Oberklasse. Die neue BMW Formensprache setzt über wenige, sehr präzise Linien und subtile Flächenarbeit neue Maßstäbe hinsichtlich Präsenz und Exklusivität. Der BMW Concept X7 iPerformance wirkt luxuriös und modern durch seine ruhige Formensprache und unheimlich präzise Details.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden