BMW X4 2018: Photoshop-Entwurf zeigt SUV-Coupé G02

BMW X4 | 6.07.2017 von 0

Der neue BMW X4 G02 wird bereits 2018 in den Handel kommen und damit den deutlich verkürzten Lebenszyklus der ersten Generation frühzeitig, aber planmäßig beenden: …

Der neue BMW X4 G02 wird bereits 2018 in den Handel kommen und damit den deutlich verkürzten Lebenszyklus der ersten Generation frühzeitig, aber planmäßig beenden: Schon zur Vorstellung des ersten X4 wurde in England offen darüber gesprochen, dass die zweite X4-Generation 2018 folgen soll. Die Ursache dafür liegt auf der Hand: In diesem November feiert der neue BMW X3 G01 seinen Marktstart, er dient als technische Grundlage des zweiten X4.

Die Nähe zum neuen X3 sieht man auch dem aktuellen Photoshop-Entwurf von X-Tomi Design an. Er hat sich das Mittelklasse-SUV virtuell zur Brust genommen und auf dieser Basis das neue SUV-Coupé BMW X4 G02 gezeichnet. Mit seiner fließend abfallenden Coupé-Dachlinie wird der X4 auch in seiner zweiten Generation eine Zielgruppe ins Visier nehmen, der Design und Image wichtiger sind als ein möglichst großer Gepäckraum oder ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Vergleich zum aktuellen Modell wird sich der BMW X4 2018 auf einem technisch völlig neuen Niveau bewegen. Vor allem in den Bereichen Infotainment und Assistenzsysteme haben sich viele Dinge getan, die das Alter des aktuellen X4 F26 unübersehbar machen. Mit seinem fest integrierten Infotainment-Display ohne Touch-Funktion, einer in die Jahre gekommenen iDrive-Generation ohne individualisierbares Kachel-Design oder Gestiksteuerung und einem zumindest aus heutiger Sicht ziemlich überschaubaren Angebot von Assistenzsystemen entspricht der X4 nicht mehr dem neuesten Stand der Technik.

Die Übernahme des X3-Angebots wird den neuen BMW X4 G02 auf einen Schlag nicht nur zeitgemäß machen, sondern ihn sogar zum dann modernsten SUV-Coupé seiner Klasse machen. Eng am X3 wird sich auch die Motorenpalette orientieren, die neben den vor allem für Europa wichtigen Diesel-Varianten xDrive20d und xDrive30d auch Benziner wie den xDrive30i umfassen wird. Als vorläufige sportliche Krönung ist der 360 PS starke BMW X4 M40i geplant, darüber wird in der zweiten Generation aber auch ein waschechter BMW X4 M mit noch mehr Performance folgen – dass es einen entsprechenden Markt gibt, zeigen Wettbewerber mit Angeboten wie dem Porsche Macan Turbo oder dem Mercedes-AMG GLC 63 S schon heute.

(Photoshop-Entwurf: X-Tomi Design)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden