Tierischer Glückspilz: Hund überlebt Unfall in BMW-Schürze

Sonstiges | 11.04.2017 von 4

Der große zentrale Lufteinlass in der Frontschürze des M Sportpakets hat einem Hund das Leben gerettet. Der Vierbeiner war seinem Frauchen entwischt und in einer …

Der große zentrale Lufteinlass in der Frontschürze des M Sportpakets hat einem Hund das Leben gerettet. Der Vierbeiner war seinem Frauchen entwischt und in einer 70er-Zone vor einen BMW gerannt – und während Katzen bekanntlich sieben Leben haben und daher so manchen Zwischenfall auf schier unglaubliche Art und Weise überleben können, gibt es offenbar auch den einen oder anderen Hund mit mindestens zwei Geburtstagen.

Zu dieser seltenen Spezies gehört auch der 13 Jahre alte Mischlingshund Bruno, denn der Rüde wurde zwar vom BMW erfasst, aber dabei nur leicht verletzt: Der Hund wurde im unteren Bereich der Frontschürze eingeklemmt und konnte mit Hilfe der Experten einer nahegelegenen Werkstatt schnell aus seiner misslichen Lage befreit werden. Ein Tierarzt bestätigte schließlich: Abgesehen von ein paar Prellungen – und vermutlich einem Schock – geht es Bruno prima!

Übrigens: Auch der BMW X3 F25 LCI mit M Sportpaket hat den Unfall allem Anschein nach ohne ernsthafte Schäden überstanden. Über die beschädigte Frontschürze dürfte der Fahrer angesichts der glücklichen Hundebesitzerin jedenfalls lächelnd hinwegsehen. Bekanntlich lassen sich Blech- und Kunststoff-Teile ohnehin viel leichter ersetzen als tierische Begleiter, weshalb der beschädigte BMW in diesem Fall wahrlich nicht der Rede Wert ist.

(Foto: Polizei Oberpfalz)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden