VLN 2017: Falken Tyre schickt BMW M6 GT3 auf den Ring

Motorsport | 9.03.2017 von 0

Der BMW M6 GT3 wird in der VLN 2017 auch im Look von Falken Motorsport über die Nürburgring Nordschleife jagen. Der BMW wird dabei an …

Der BMW M6 GT3 wird in der VLN 2017 auch im Look von Falken Motorsport über die Nürburgring Nordschleife jagen. Der BMW wird dabei an der Seite eines Porsche 911 GT3 R zum Einsatz kommen, mit dem die Rennsport-Abteilung des Reifenbauers bereits im letzten Jahr aktiv und erfolgreich war: Kein anderer Porsche 911 stand in der Endwertung vor dem 11er in den charakteristischen Farben. Mit dem BMW M6 GT3 setzt die Mannschaft nun erstmals ein zweites GT3-Fahrzeug ein, um auch beim 24 Stunden-Rennen eine noch bessere Ausgangslage für Erfolge zu haben.

Am Steuer des Falken BMW M6 GT3 werden mit Peter Dumbreck, Alexandre Imperatori, Marco Seefried und Stef Dusseldorp schnelle und erfahrene Piloten sitzen, die sich natürlich auch im teaminternen Duell gegen den Porsche 911 GT3 R beweisen wollen. Einfach wird das allerdings nicht, denn auch der Porsche ist ausgesprochen hochkarätig besetzt: Jörg Bergmeister, Dirk Werner, Martin Ragginger und Laurens Vanthoor treten ganz sicher nicht an, um sich am Ende die Rücklichter des BMW M6 GT3 anzusehen.

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor): “Wir sind sehr froh, in Falken Motorsports ein neues und zudem sehr bekanntes und renommiertes Team begrüßen zu dürfen, das einen BMW M6 GT3 einsetzt. Es wird deutlich, dass der BMW M6 GT3 für unsere Kunden unverändert attraktiv ist. 2016 konnte unser Top-Modell im Kundensport bereits sein großes Potenzial auf der Nürburgring-Nordschleife beweisen. Davon hat sich das Falken-Team selbst bei einem Renneinsatz im Rahmen der VLN überzeugt. Wir hoffen, gemeinsam in der ‚Grünen Hölle’ Erfolge feiern zu können.”

Stephan Cimbal (Head of Marketing Falken Tyre Europe): “Im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Marke FALKEN ist die Kooperation mit zwei ikonischen Sportwagen-Herstellern im härtesten Rennen der Welt der nächste Meilenstein. Unsere Reifen haben in den Tests ihre Leistungsfähigkeit auf beiden Fahrzeugen unter Beweis gestellt. Nun addieren wir im Rennbetrieb das kompetitive Element hinzu und freuen uns auf den spannenden Wettkampf zwischen Porsche und BMW – beide auf nahezu identischen Falken-Reifen.
Unter dem Kampagnenmotto ‘Masters of Excitement’ wird dieser “FALKEN-Battle” medial stark aktiviert, u.a. mit TV-Spots, Social-Media- und Influencer-Integrationen sowie diversen PR-Maßnahmen in den FALKEN-Märkten weltweit.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden