BMW Motorsport: Junior-Team feiert 2017 40. Geburtstag

Motorsport | 3.02.2017 von 0

Das BMW Motorsport Junior-Team feiert im Jahr 2017 seinen 40. Geburtstag. Zum Jubiläum bringt das Nachwuchs-Programm von BMW erneut junge Fahrer auf die Rennstrecke und …

Das BMW Motorsport Junior-Team feiert im Jahr 2017 seinen 40. Geburtstag. Zum Jubiläum bringt das Nachwuchs-Programm von BMW erneut junge Fahrer auf die Rennstrecke und wird im Rahmen der 12 Stunden von Bathurst mit einem BMW M6 GT3 an den Start gehen. Am Steuer sitzen dann die beiden “jungen Wilden” Nico Menzel und Ricky Collard, ihnen steht der äußerst erfahrene und mit allen Langstrecken-Wassern gewasche Jörg Müller zur Seite.

Genau wie zahlreiche andere Talente vor ihnen profitieren auch die amtierenden BMW Motorsport-Junioren Nico Menzel, Ricky Collard und Joel Eriksson von einer umfassenden Förderung, die neben viel Fahrpraxis auf der Rennstrecke auch die Bereiche Fitness, Ernährung und Umgang mit den Medien abdeckt. In den vergangenen 40 Jahren gingen unter anderem die späteren Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel und Nico Rosberg, die DTM-Champions Marco Wittmann und Martin Tomczyk sowie der Le Mans-Sieger Nico Hülkenberg durch die Schule von BMW Motorsport.

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor): “40 Jahre Nachwuchsförderung – wir sind stolz auf dieses Jubiläum. Mit dem BMW Junior Team stellte die BMW Motorsport GmbH im Jahr 1977 ein im internationalen Rennsport wegweisendes Konzept vor. Keine andere Marke hatte zuvor bewusst auf junge Talente gesetzt, mit dem Ziel, sie in ihrer Entwicklung als Rennfahrer zu begleiten. Das Konzept hat sich als äußerst erfolgreich erwiesen, und es ist beeindruckend zu sehen, wie viele große Motorsportkarrieren hier in den vergangenen 40 Jahren ihren Anfang genommen haben. Heute ist die Förderung junger Fahrer auf dem Weg in den internationalen Rennsport für uns wichtiger denn je und eine der zentralen Säulen unserer Philosophie. Bei der Auswahl junger Talente ist unser Blick in die Zukunft gerichtet: Das junge Top-Talent von heute kann bei richtiger Förderung der Champion von morgen sein. Mittlerweile haben auch andere Hersteller die Bedeutung der Nachwuchsförderung erkannt. Doch mit welcher Konsequenz wir unsere jungen Talente in die Top-Kategorien bringen, sieht man, wenn man sich die jüngsten Einsätze unserer BMW Motorsport Junioren im GT-Sport und bei DTM-Tests anschaut. Sie bringen genau die Mischung aus Jugend und Erfahrung in unseren Fahrerkader, die wir brauchen, um langfristig erfolgreich zu sein.”

Jochen Neerpasch: “Das BMW Junior Team war damals ein Novum. Nie zuvor hatte ein Hersteller so konsequent auf die umfassende und intensive Förderung junger Rennfahrer gesetzt. Wir waren Pioniere und sind damals sicher auch ein gewisses Risiko eingegangen. Ich kann mich noch gut an das Jahr 1977 und den Wirbel erinnern, für den unsere jungen Wilden gesorgt haben. Aber wir hatten den richtigen Riecher, denn alle drei haben den Sprung in die Formel 1 geschafft. Rückblickend bin ich sehr stolz auf die BMW Nachwuchsförderung, die wir damals ins Leben gerufen haben. Schließlich hat sie seitdem viele großartige und erfolgreiche Rennfahrer hervorgebracht.”

Marc Surer: “Wir waren damals wilde Hunde auf der Rennstrecke, aber BMW hat uns trotzdem das Vertrauen geschenkt und uns trotz einiger Kritik wichtige Rennerfahrungen sammeln lassen. Für mich und meine Kollegen war das BMW Junior Team das entscheidende Sprungbrett auf dem Weg in die Formel 1.”

Jesse Krohn: “Für mich hat sich mit dem BMW Motorsport Junior Programm mein Motorsport-Traum erfüllt. Ich habe in den vergangenen Jahren unheimlich viel gelernt, und ohne BMW Motorsport wäre mein Weg in die höchsten Klassen des Rennsports nicht so schnell und zielgerichtet verlaufen. Die Zeit als BMW Motorsport Junior hat mir in vielen Bereichen sehr weitergeholfen, und es macht mich mehr als stolz, dass ich heute als fester Teil der BMW Familie weltweit im Renneinsatz bin.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden